Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 56
  1. #31

    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    395

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Eine ganz normale ProHunter, Standardlauf, Fluchtvisier. .30-06 Spr.. Nix schönes, dafür robust.

    Zwei Jahre alt, also mit Mannox-Beschichtung und steifem Kunststoffschaft.
    Beste Streukreise 17 mm mit Geco-Target (aber nur 3-Schuss-Serien, dafür reproduzierbar). Sonst liegt der Steukreis so bei 2,5 bis 3 cm (5 Schuss, verschiedene Labos).

    Leider ist der Abzug (direkt abgezogen, nicht gestochen) mit der Zeit (so 800 - 1000 Schuss), schlechter geworden. Er beginnt zu kriechen.

    Früher hatte ich die alten Modelle (M). Schossen besser, aber die Sicherung passte mir nicht.
    Der Drilling ist ein Klavier, auf dem man spielen können muss; der Repetierer dagegen ist eine Maschine.

  2. #32

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    568

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Der alte Steyr Luxus ist einfach einer der Besten....
    Das Jagen für´wahr ist ein Gedicht, wer´s nicht empfand in jungen Tagen der lernt es auch im Alter nicht!

    Des Jägers 1. Gebot: "Was du nicht kennst das schieß nicht tot!"

    Ist die Kugel aus dem Lauf hält kein Teufel sie mehr auf...

  3. #33
    Avatar von fuchsjaeger
    Registriert seit
    Dec 2004
    Wohnort
    Werratal
    Beiträge
    4.430

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Die SM 12 wird am kommenden Freitag vorgestellt. Lieferbar ab Juli, Vorbestellung möglich. LRP 2499 €.
    Grüße & Waidmannsheil aus dem Werratal vom fuchsjaeger


    Wer früher stirbt, ist länger tot !!!

  4. #34
    Avatar von Hubert81
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    227

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Was haltet ihr von: http://www.glaser-handels.ch/images/akt ... sic_hs.jpg

    Ich liebäugle damit.....

  5. #35
    Guest

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Habe mich schon in diese Steyr-Handspannbüchse verliebt . . .
    Ich leibäugle mit Kal. .300 Win. Mag., 8x68S, .300 Wthby. Mag.
    (Weil Repetierer in 6,5x57 und 7x64 habe ich schon)

    Aber der Preis von € 2.500 ist schon etwas herb!
    Was ist denn daran gar so teuer ?? Das Magazin ist ja nicht handgefräst aus Metall wie beim Mannlicher-Schönauer, sondern ist aus Kunststoff gegossen.

    Da kauf ich mir dann wahrscheinlich dann doch eher eine gut erhaltene Mauser 66 um € 600 - die ist auch absolut sicher
    (lautlose Schlagbolzen-Druckknopfsicherung) und ceteris paribus um 9 cm kürzer ist sie auch noch dank des Teleskopverschlusses. Allerdings "nur" in 8x68S erhältlich, in .300 Win. Mag. und .300 Wthby. Mag. habe ich noch keine gesehen.


    Anf. Juli werde ich die Steyr-Handspannbüchse jedoch genau begutachten. Bin noch schwankend. Schwierige Entscheidung . . .

    Schurl

  6. #36
    Avatar von Safarischorsch
    Registriert seit
    Oct 2000
    Beiträge
    10.193

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Zitat Zitat von Schurl

    Da kauf ich mir dann wahrscheinlich dann doch eher eine gut erhaltene Mauser 66 um € 600 - die ist auch absolut sicher
    (lautlose Schlagbolzen-Druckknopfsicherung) und ceteris paribus um 9 cm kürzer ist sie auch noch dank des Teleskopverschlusses. Allerdings "nur" in 8x68S erhältlich, in .300 Win. Mag. und .300 Wthby. Mag. habe ich noch keine gesehen.



    Schurl
    8x68S ist da doch eher Vorteil denn NAchteil...

    Die Schlabosicherung der MAuser ist gut, hat aber nur 2 Stellungen und die mit Druckknopf ist recht laut...
    Petas wahres Gesicht: http://www.petatotettiere.de/

    „Und die Geschichte zeigt, daß demokratische Staatsgewalt nicht weniger zur Expansion neigt als autokratische." Hans Kelsen, Vom Wesen und Wert der Demokratie

  7. #37
    Avatar von Safarischorsch
    Registriert seit
    Oct 2000
    Beiträge
    10.193

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Zitat Zitat von Safarischorsch
    Zitat Zitat von Schurl

    Da kauf ich mir dann wahrscheinlich dann doch eher eine gut erhaltene Mauser 66 um € 600 - die ist auch absolut sicher
    (lautlose Schlagbolzen-Druckknopfsicherung) und ceteris paribus um 9 cm kürzer ist sie auch noch dank des Teleskopverschlusses. Allerdings "nur" in 8x68S erhältlich, in .300 Win. Mag. und .300 Wthby. Mag. habe ich noch keine gesehen.



    Schurl
    8x68S ist da doch eher Vorteil denn NAchteil...

    Die Schlabosicherung der MAuser ist gut, hat aber nur 2 Stellungen und die mit Druckknopf ist recht laut...

    Son Sch... Die neue Steyr SM12 hat keine Kammerstänglsicherung. Genauso ein Schrott wie die Rem 700.

    Schade, die Waffe gefällt mir ansonsten auf Anhieb, aber so...
    Petas wahres Gesicht: http://www.petatotettiere.de/

    „Und die Geschichte zeigt, daß demokratische Staatsgewalt nicht weniger zur Expansion neigt als autokratische." Hans Kelsen, Vom Wesen und Wert der Demokratie

  8. #38

    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    717

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Etwa schon angesehen ?
    Wo ?

  9. #39
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    27.469

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Die neue Steyr SM12 hat keine Kammerstänglsicherung.
    Ist das nicht der Handspannung geschuldet ? oder kann man bei Mauser03 oder R8 im geladenen ungespannten Zustand die Kammer sichern ?

  10. #40

    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    3.182

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Zitat Zitat von cast
    Die neue Steyr SM12 hat keine Kammerstänglsicherung.
    Ist das nicht der Handspannung geschuldet ? oder kann man bei Mauser03 oder R8 im geladenen ungespannten Zustand die Kammer sichern ?
    Irgendwie dachte ich mir schon dass Du Dinger noch nie in der Hand hattest.
    Bei R93/R8/M03 ist der Verschluss gesperrt sofern man nicht den Spannschieber ein wenig vorschiebt bzw. bei der M03 zur Seite drückt.
    ------------------------------
    Der Norden ist mir lieber.
    ------------------------------
    http://up.picr.de/4482146.gif

    http://up.picr.de/6620690fdu.jpg

  11. #41
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    27.469

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Irgendwie dachte ich mir schon dass Du Dinger noch nie in der Hand hattest.
    Richtig, deswegen war das ganze als Frage formuliert.
    Da bei uns von 12 Mann nur einer eine Offroad hat, bei der SR 30 einer Freundin gehts ja auch.

  12. #42
    Avatar von crazy_sepp
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    4.943

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    ...bald kann ich euch mehr sagen - hab vorige Woche eine in .308 für einen Bekannten bestellt! Bin schon gespannt drauf. Eine Kammer die sich nicht sichern lässt ist allerdings eine Niederlage auf ganzer Front.
    Waffen werden von ihrem Benutzer nach gewissen Kriterien ausgewählt - ob alles immer sinnvoll ist, nein sicher nicht - obs SPASS macht, klar doch!!! Wenn man(n) alles nur nach Vernunft macht, würde es auch bald keine Eheschliessungen mehr geben.

  13. #43

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    22

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Die SM12 ist halt Steyrs Antwort auf BlaserR8/R93, Merkel Helix, Mauser, Strasser und sicher ein tolles Gewehr usw aber im G&G bin ich im Endeffekt doch wieder bei der Merkel Helix gelandet und 240 Schuss (20 RWS DK, 120 Cineshot, 100 Sako TM) später habe ich diese auch noch nicht bereut.

  14. #44
    Avatar von Rehragout
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1.098

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Zitat Zitat von cast
    Irgendwie dachte ich mir schon dass Du Dinger noch nie in der Hand hattest.
    Richtig, deswegen war das ganze als Frage formuliert.
    Da bei uns von 12 Mann nur einer eine Offroad hat, bei der SR 30 einer Freundin gehts ja auch.
    Für mich die Waffe mit dem zweifelhaftesten Sicherheitskonzept überhaupt.

    Handspanner - ok. Anständige Sicherung - ok.

    Aber ein Handspanner der zusätzlich gesichert werden muss...
    I've spend a lot of money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered.
    Ich hab ne Menge Geld für Alkohol, leichte Mädchen und schnelle Autos ausgegeben - den Rest hab ich einfach verprasst.
    George Best, irisches Fußball Idol.

  15. #45
    Avatar von Hohlweglauerer
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    2.521

    Re: Neuigkeiten bei Steyr-Mannlicher

    Steyr is für mich ein Phänomen.....die hatten vor über 100 Jahren eine Klasse Konstruktion.....und haben danach nur noch Schrott auf den Markt gebracht....
    ....und die Firma gibts immer noch, das ist die eigentliche Leistung!!!

    Gruß

    HWL
    Mannlicher-Schönauer in 5,6x57, 6,5x54, 7x57, 8x56, 8x68S, 9,5x57

    ...your gunsafe is like heaven, there is everytime a place for another one..,

    Pillerit Saksan oli parhaita

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •