Aktueller Inhalt von Andal

Anzeige
  1. A

    Aggressiver DD - Junghund?

    Ich kann mich sehr gut in den Fredstarter hineinversetzen, weil ich auch einen totalen Kopf-DD-Rüden am Strick habe. Mann was war der unbequem ... Ein Jagdfreund, welcher einen fast gleichaltrigen, total weichgespülten KLM führt, sagte Mal zu mir, als er mich und den DD zum ersten Mal gesehen...
  2. A

    Waldzustandsbericht - Lage ist katastrophal

    @MOG73: ... weil nicht sein kann, was nicht sein darf! Ketzer! 😉
  3. A

    Waldzustandsbericht - Lage ist katastrophal

    Exakt, und jetzt für nen Haufen Geld, alles zurück! Das traurige ist, dass ich teilweise um das ein oder andere Maisfeld froh bin, da ich sonst an einigen Stellen das Revier von einer Grenze bis zur gegenüberliegenden abglasen kann.
  4. A

    Waldzustandsbericht - Lage ist katastrophal

    Wie Recht du hast. In den Drainagegräben säuft mein Hund immer. Gutes Wasser. Der größte Teil unserer Jagd ist Moosgebiet. Nun wird versucht den Wasserspiegel wieder zu heben. Wir haben hier den Kibitz und Brachvogel und darum ist das Interesse groß, das Gebiet wieder rückzubauen. Ist vor allem...
  5. A

    Arte: Die neuen Jägerinnen: Abschied vom Lodenfilz

    @Vulpes, Premiumpost! (y)
  6. A

    Aggressiver DD - Junghund?

    @ Auerochse, seh ich auch so. Aber um beim Beispiel mit dem Ausdruck Wxxxer zu bleiben .... Jeder kann seine Grenzen so setzen wie er will. Für meinen Geschmack wäre diese mehr als überschritten und es tät fotzen setzen, dass ihm hören und sehen vergingen. Gottseidank, brauch ich das aber nicht...
  7. A

    Schneechaos am Wochenende;

    Das kann ja gar nicht sein :eek: Denn: Weisst ja, was (wer?) dran Schuld ist ;) ...
  8. A

    Arte: Die neuen Jägerinnen: Abschied vom Lodenfilz

    .... welche für mich irgendwie den touch des sich "spielerisch Annäherns" an eine Schusswaffe hatte. Da war mir ein anderer Film-Beitrag der Jagdausbildung mit der Krankenschwester (ich glaub) im Münchner Raum schon lieber und ich konnte mich eher damit identifizieren. Hätte mich sogar...
  9. A

    EU-Kommission verklagt Deutschland wegen jahrelanger Verstöße gegen Naturschutzrecht

    https://www.wiwo.de/politik/deutschland/klage-gegen-deutschland-verstoesse-im-naturschutz-eu-kommission-verklagt-deutschland-vor-eugh/26928900.html#:~:text=Die EU-Kommission verklagt Deutschland,Naturschutzrecht vor dem Europäischen Gerichtshof.&text=Die Behörde bemängelte unter...
  10. A

    Arte: Die neuen Jägerinnen: Abschied vom Lodenfilz

    "Viele von ihnen wollen nur noch Fleisch essen, das sie selbst erlegt haben. "Fridays for Future" erobert den Hochsitz" ... "Der 51-jährige Tim Taeger, ist Wildnispädagoge und selbst Jäger". Nur um es für mich selbst einzuordnen: ist das jetzt der Fichtlmeier unter den Jagdschulen?
  11. A

    zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

    Ja, das "Durchstehen" wird auch beim Führer gefördert. So eine Dauererektion kann ganz schön schmerzen (hab ich mir sagen lassen)! :cool:
  12. A

    Klimawandel schuld an Corona

    Bin absolut deiner Meinung. Weil du Spenden erwähnst: Wäre schön, wenn sich der ganze CO2-Wahn ausschließlich über Spenden finanzieren ließe anstatt uns diktatorisch das Geld aus den Taschen zu ziehen. Die Klimajünger könnten ihr ganzes Geld spenden, um ins heilige Reich zu gelangen und ich käme...
  13. A

    Klimawandel schuld an Corona

    Klasse Beitrag, @Bromisch 👍👍
  14. A

    Klimawandel schuld an Corona

    https://www.theeuropean.de/klaus-miehling/zehn-gruende-die-gegen-einen-klimawandel-sprechen/
  15. A

    Klimawandel schuld an Corona

    Na ja, menschengemacht ... Für mich zählt eigentlich nur die Gretchenfrage wo sich die Spreu vom Weizen trennt: sind erhöhte CO2-Werte Auslöser oder Begleiterscheinung von wärmeren Phasen im momentanen Wimpernschlag der Zeitgeschichte? Für mich klar letzteres.
Anzeige
Oben