Aktueller Inhalt von bvan

Anzeige
  1. B

    Was für ein Revolver ist das ?

    Nope. EAA Windicator https://www.gunandgame.com/threads/eaa-windicator-22lr-revolver.170513/
  2. B

    Ausgefranster Leutpunkt Zeiss Victory HT

    Ist zwar fast off-topic: um herauszufinden ob ein Leuchtpunkt wirklich ausgefranst ist oder ob es vielleicht doch an einem Astigmatism liegt, durch das Glas sehen und dieses langsam um die Längsachse drehen. Bewegt sich die Ausziehung des LP NICHT mit, liegt definitiv am Auge.
  3. B

    Holster Top und Flop

    Nachdem mir neulich ein S&W 58 aus den frühen 70er Jahren zugelaufen ist, musste auch ein vernünftiges Holster her. Wollte eigentlich ein Chestholster in Alaska bestellen, habe mich dann aber nach Lektüre dieses Fadens vertrauensvoll an einen netten Mitforisten gewandt. Das Holster ist meiner...
  4. B

    Wo kommt die hohe V0 nur her? RWS HIT test

    Mit RS 52 komme ich mit dem 185 grs TTSX (338) auf gemessene 850 m/s aus 51 cm Lauf. Errechnet waren ca 20 m/s weniger. Druck noch nicht völlig ausgereizt.
  5. B

    Schneller Vergleich was Ihr habt und kurzes ! Argument für die WBK

    Gleiches Szenario, gegenteiliges Ergebnis. Ich habe die 35 Pro wieder zurückgegeben und ein XQ38F gekauft. Für mich ist das XQ38F in allen Belangen, die für mich wichtig sind, überlegen. Ob ASi oder VOx gehört bei gleichem Pitch nicht dazu. Egal welches Gerät von der Liste es werden soll...
  6. B

    Thread für Freunde der 8,5x63

    Etwas länger ist mein Lauf schon, 51 cm. 185 gr TTSX vor RS 52
  7. B

    Thread für Freunde der 8,5x63

    Wenn man schon mal dabei ist....: Habe Mike Lucas gerade mal angeschrieben, mal sehen, was er sagt.
  8. B

    Thread für Freunde der 8,5x63

    Wenn Du ein kaliberangepasstes findest, sag Bescheid. Für mich war vor allem wichtig, daß der Putzstock zentriert wird. Wenn es wirklich "zur Sache geht", landet schon mal etwa Öl / Solvent im Patronenlager (aber nicht im System). Da ich das Patronenlager dann aber ohnehin reinige, kann ich...
  9. B

    Thread für Freunde der 8,5x63

    Lyman universal bore guide #04045
  10. B

    Laborierung TTSX 150grs in .308 Win

    "Freiflug" sollte gar nicht gegeben sein, Du meinst den rotationslosen Geschossweg. Es ist nicht unbedingt erforderlich das TTSX so dicht wie möglich an die Felder zu setzen, ein kleiner "jump" ist bei diesem Geschoss der Präzision häufig nicht abträglich, eher im Gegenteil.
  11. B

    DEVA Wiederladebuch 6.Auflage

    Meins ist heute angekommen, 31.92 Euro incl. Versand (DEVA-Mitglied). Bislang nur mal kurz quergeblättert, viele Ladungen mit RS-Pulver
  12. B

    8,5x63 für Namibia

    Der Lauf meiner 8.5 x 63 ist auch nur 51 cm. Das 185gr TTSX macht trotzdem 860 m/s. Reicht für mich, weiter als 600m habe ich mit der Labo allerdings noch nicht geschossen (nicht auf Wild natürlich). Für meine 250gr Berger Hybrid wäre ein längerer Lauf vermutlich besser geeignet (noch besser...
  13. B

    270 Win mit Norma MRP

    Habe gerade mal Norma angeschrieben, wann und warum die max-Ladung von 61 auf 58.2 grs reduziert wurde. Antwort stelle ich hier ein. Mal sehen, wie schnell die sich melden. Die Latte liegt hoch, von Reload Swiss habe ich sogar am Karfreitag Auskunft erhalten und das war kein copy-paste job.
  14. B

    270 Win mit Norma MRP

    Geschoss ist ein Norma 66902, TM spitz, 130 grains (.277 Diameter) Habe die alte Tabelle in den Umtiefen des Internets gefunden: http://www.tsn.biella.it/armi/ManualiRicarica/Norma%20Rifle%20Data%20Reloading.pdf
  15. B

    .45/70 bleifrei

    Müller Munition Kempten 232 grs Sax KJG HS V0 704 m/s E100 2360 J ...aus 47 cm Lauf
Anzeige
Oben