Aktueller Inhalt von Diopter

Anzeige
  1. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Hallo Zusammen. Da dieser Faden einweinig stehen geblieben ist, Frage ich aktiv nach für weitere Lieblingskaliber und Grund dessen. Habe selber bei der Büchse 7,5x55 Swiss gennant mit der tollen Eigenpräzision, .38 Spezial bei Revolver und ergänze die 7,65 x 21 Luger oder .30 Luger meine Wahl...
  2. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Da Kurwaffenkaliber noch nicht so viel gennant wurden, nenne ich mal meines: .38 Secial. Eine 120 Jahre alte Patrone von S & W die in Revolver und Carbins gleichermassen geeignet sind. Der resonable Rückschlag und die Eigenpräzision ( auch aus .357 Mag Trommeln, trotz laaaangem Freiflug )...
  3. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Wird diese Patrone im Urspungsland auch Sportlich genutzt? Es scheint, als seinen ihre balistischen Werte so, als sehr angenehm zu schiessen über eine längere Serie. Was hast du für erfahrungen mit der Eigenpräzision?
  4. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    An dieser stelle mal ein Danke viel mal für alle eure Geschichten und die Kalibervorlieben. In einer Zeit wo oft etwas als universal gilt, ist doch das individuelle gefragt. Es freut mich, dass so viele Beiträge gekommen sind. Schön wenn ohne Wertung und Rechtfertigung weitere folgen...
  5. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Da hier viele die 9,3x62 als Lieblingspatrone nennen, habe ich eine Frage. Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit der S&B FMJ 232 Grain im Scheibenschiessen? Habe diese bei Frankonja im Netz entdeckt.
  6. D

    Mannl.-Schönauer GK

    Hallo Zusammen. Auf einer MS GK im Kaliber 7x57 ist auf der linken Laufseite drei Beschussprägungen und auf der Hülse nur zwei. Das Jahr ist 1962. Bei anderen MS späterer Fertigung hat es auch drei Prägungen auf der Hülse. War dies übich oder ist er unvolständig Gestempelt im 1962? Was und wo...
  7. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Geschossüberganskonus, ein grosses Thema in der Präzision- und doch gibt es Ausnahmen. Wer die Technik eines Revolvers anschaut, zuerst Flug duch die zilindrischen Trommelbohrung, kleiner Luftspalt und und flacher Übergangskegel ,wenn nicht alles fluchten sollte beim moment der Zündung. Oft...
  8. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Eine Patrone die in ganz Europa aus Balistischer wie gesetzlicher Bestimmungen ihr Können aufgezeigt hat. Ein 7 mm Projektil hat ihre grenzen im Gewicht und derer Energie. Wird dies berücksichtigt, ist sie wohl eine wirklich "7x57 plus", die ihren Platz hat. Spannend wäre, wenn eine Brenchest...
  9. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Die 7 mm Mauser ist schon ein Wegweiser mit 130 Jahren und kann eigentlich bei passenden Können und balistischem Rahmen alles.
  10. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Die Ruger No.1 45-70 hat schon fast was historisches und auch wenn sie geschichlich weit auseinder liegen, ist dere kombination fantastisch. Eine Patrone die mehr schieb als schlägt ist dem Schiesserlebnis zuträglich.
  11. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Die Patrone von Otto Bock scheint hier sehr beliebt zu sein. Eine Patrone die um das 98 System herum konstruiert wurde, und seit 110 Jahren eine Patrone der verfechter oder derer die sie nicht kenne zu scheinen ist. Mir gefält die Patrone, da sie nichts vorgaukelt muss was Vertreiber zu...
  12. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    7-08 REM ist auch spannend, aber hat den grossen Run in Europa nicht erlebt, da 7 mm bei uns schon mit vielem popularität hat. Könne vielleicht aber aufkommen wenn die Industrie dies fördert. Für den Sport mit FMJ ein richtiges potenzial.
  13. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Als 1906 die Patrone eingeführt wurde, wurde wohl dies der Standart, an dem fasst alles gemessen oder nachgeifert wurde. Eine ausgewogene Patrone die wohl nicht aus der Mode kommt, aussert, das "Marketing" anderer änlichen Patronnen wird mehr gepuscht. Die Geschossgewicht Vielfallt...
  14. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Eine gut gewartetes 57er, Diopterspiel reguliert ist, (wichtig wenn die Irisblende montiert ist, sonst Seitenfehler ) und je nach Wunsch noch eine Ringkorn montiert, ja dann ist dies ein super Sportgerät.
  15. D

    Eure Lieblingspatrone mit Geschichte dazu.

    Sehr schöne Kombination von Kaliber und Martini Büchse. Ist das Zielfernrohr so gut erhalten oder aufgefrischt?
Anzeige
Oben