Aktueller Inhalt von eland

Anzeige
  1. E

    Erfahrung mebenca safaris südafrika

    Ich habe auch gewonnen. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Lockangebot. Die Preise sind nicht gerade günstig und sich wird jeder „Gewinner“ noch ein paar Tage dran hängen. Das rechnet sich dann für die.
  2. E

    Jäger aus Slowenien hier

    Das kommt auf die Gams an. Es wird nach CIC Punkten abgerechnet. Das geht bei ca 400€ für einen Jährling los. Die Preislisten findest du auch bei den bekannten Jagdreisen Anbietern. Die meisten vermitteln die Jagden von den „Staatlichen Jagdreviere mit Sonderzweck“ https://www.lpn.si/de/ Den...
  3. E

    Jäger aus Slowenien hier

    Hallo, ich bin zwar kein slowenischer Jäger 😀, war aber 2mal dort zur Jagd. Ich habe auf Gams gejagt und die Jagden über Kozorog Kamnik gebucht. Einfach mal googeln. KK ist ein staatliches Jagdrevier. Sie haben Berufsjäger die dich führen. Übernachtet wird in Berghütten mit Selbstversorgung...
  4. E

    Auf eigene Faust, wo möglich?

    Wir waren bei Colin Chrisholm gewesen. Die Jagd wurde damals, meine ich, über Weyer gebucht. Zur Zeit ist die Jagd bei Limpopo Diana Hunting Tours buchbar.
  5. E

    Auf eigene Faust, wo möglich?

    Wenn es nicht gleich so weit weg gehen soll, fällt mir spontan Schottland ein. Dort ist Jagen auf eigene Faust möglich. Wir hatten das schon gemacht auf Rotwild.
  6. E

    Jagdurlaub 2019 in Namibia: Tips für Lodge oder Camp benötigt

    War als wir dort waren nicht die Rede davon. Ich verstand es so, dass Hendrik nur der Verwalter war und Hendry schon immer der Eigentümer. Hendrik hat sich, wie ja bekannt, selbstständig gemacht und Hendry führt es jetzt selbst.
  7. E

    Jagdurlaub 2019 in Namibia: Tips für Lodge oder Camp benötigt

    Woher kommt diese Information?
  8. E

    Jagdurlaub 2019 in Namibia: Tips für Lodge oder Camp benötigt

    😀OK. Dann schau dir mal Otjere an. Da wird dir geholfen. Kann ich wirklich empfehlen.
  9. E

    Jagdurlaub 2019 in Namibia: Tips für Lodge oder Camp benötigt

    Wenn du mit "natürlich vorkommen" ohne Gatter verstehst, dann musst du im Norden oberhalb der roten Linie suchen (Veterinärlinie). Gnu dürfen nur oberhalb dieser Linie frei Ihre Fährte ziehen. Ansonsten wäre deine Liste perfekt um bei Ingo Gladis zu jagen. Freie Wildbahn, tolle Landschaft...
  10. E

    Veranstalter Faszination Jagdreisen - Michael Herrmann

    Ich war über ihn dieses Jahr zusammen mit einem weiteren Jäger in Namibia. Die Farm war super. Ansonsten kann ich nur sagen, wir beide werden niemals wieder eine Jagdreise über ihn buchen. Schau auch mal in Facebook was dort so über ihn steht.
  11. E

    Jagdurlaub 2019 in Namibia: Tips für Lodge oder Camp benötigt

    Ich kannte Otjere mit Hendrik nicht, aber wir waren gerade dort und vollkommen zufrieden. Hendry und alle Angestellten waren sehr nett zu uns. Die Jagd konnten wir ganz so gestalten wie wir wollten. Es gab wirklich überhaupt gar nichts zu meckern. Ganz im Gegenteil. Selten so einen großzügigen...
  12. E

    Mit welchem Veranstalter nach Ungarn?

    Ich war 7 mal in Ungarn zur Jagd. Ich konnte mich nie beschweren. Der Wildbestand war immer gut bis sehr gut. Wir würden immer fair und korrekt behandelt. Gebucht hatte ich einmal über Sevako und den Rest bei Frau Nemeth (früher bei Forst.hu angestellt nun mit GoHunting selbstständig) Mit den...
  13. E

    Kahlwildjagd

    Hallo, Ich war mit einer Gruppe 3 mal auf Kahlwildjagd in Ungarn. Wir waren zwischen 4 und 7 Jäger. Strecke war von 1 bis 9 Stücken bei 6 Jagdtagen pro Jäger. 2018 hatten wir mit 7 Jägern 37 Stücke erlegt. Es sind immer 1,2 Jäger dabei bei denen es nicht so läuft gerade bei einer Gruppe. Je...
  14. E

    Jagdurlaub 2019 in Namibia: Tips für Lodge oder Camp benötigt

    Hallo, hat jemand Erfahrungen mit diesem Anbieter ? http://www.ondundu-jagd.de Würde mich über ein paar Antworten freuen. Gruß Eland
  15. E

    Jagen in Frankreich (Elsass) - Erfahrungen gesucht

    Hallo, ich wohne selbst in Frankreich und habe den französischen und auch deutschen Jagdschein. Anfangs habe ich auch viel in Frankreich gejagt. Da es das Reviersystem wie wir es kennen in Frankreich nur in Lothringen und Elsass gibt, sind die Jagdpachten im Vergleich zu deutschen Jagden sehr...
Anzeige
Oben