Aktueller Inhalt von halfwayg0ne

Anzeige
  1. H

    Immer weniger Hundeführer? (aus Dank an alle Nachsuchenführer)

    Ich komme dieses Jahr auf 28 Drückjagden, von Ende Oktober bis Ende Januar. Habe beruflich nichts mit der Jagd zu tun und brauche deswegen rund ein Drittel des Jahresurlaubes und kann dank nettem Chef auch halbwegs mit der Arbeitszeit jonglieren. Selbst bis zu 40 Drückjagden wären so möglich...
  2. H

    Immer weniger Hundeführer? (aus Dank an alle Nachsuchenführer)

    Sehe ich prinzipiell genauso. Leider habe ich das Gefühl, das Hundeführer zunehmend doch eher als Dienstleister gesehen werden. Mittlerweile hat hier das erste Forstamt die "10 goldene Regeln für Hundeführer" eingeführt, welche der Einladung bei liegen. Da steht dann unter anderem drin, das...
  3. H

    Erfahrung mit Kastenwagen mit DANGEL Allrad?

    https://m.youtube.com/watch?v=S8IckighQfo CrossCaddy wars.
  4. H

    Erfahrung mit Kastenwagen mit DANGEL Allrad?

    In nem kurzen Test von DJZ-TV knappe 20cm wenn ich mich richtig erinner. Gibt den Test auch auf YouTube.
  5. H

    Jagd im Kino

    Pro: - tolle Aufnahmen aus der Natur - Erlegungen bewusst gefilmt ohne den Versuch der Stimmungsmache (weder beschönigt, noch übertrieben dargestellt) - verschiedene Positionen der Jäger, Förster, Waldbauern und Wolfsbeauftragten bekommen Gelegenheit ihre Meinung zu äußern - Zahlen zu Erlegungen...
  6. H

    Wie lange ist Euer Hund allein!

    Hey, mein ECS Rüde bleibt mittlerweile am Werktag ca. 8-9h bei uns in der Wohnung im Mietshaus alleine, da meine Freundin und ich beide berufstätig sind. In dieser Zeit ist der Hund absolut ruhig, in mittlerweile drei Jahren hat sich niemand beschwert, dass er den Hund in unserer Abwesenheit...
  7. H

    Springer spaniel

    http://www.jagdspaniel-klub.de/jagd/zuchter_u_welpen.html Vlt. wirst du ja hier fündig.
  8. H

    Drückjagden 17/18

    Das Wochenende 2x in Niederbayern unterwegs. Gestern Revier übergreifende Drückjagd auf knapp 1300ha mit knapp 150 Schützen. Bin wie immer mit meinem Cocker durch gegangen, waren mehrfach an Sauen und Rehwild war auch viel unterwegs. 20 Minuten vor Ende des Treibens hab ich noch ein Reh...
  9. H

    Militär- Erlebtes und Lustiges

    Ich war einer der Letzten, die noch eingezogen wurden, das Fernmeldebataillon in Dillingen an der Donau wurde es. Schon am zweiten Tag merkte ich, wenn dich jetzt schon Dienstgrade mit Namen kennen, läuft etwas falsch. So änderte sich schnell manche Einstellung und das Leben wurde einfacher...
  10. H

    Drückjagden 17/18

    Ich erzähle überhaupt nicht, was du oder andere zu tun haben, sondern habe lediglich ein Erlebnis geschildert, was MICH zum umdenken bewogen hat. Nicht immer alles direkt persönlich nehmen ;-)
  11. H

    Drückjagden 17/18

    Deinen Gedankengang kann ich verstehen und nachvollziehen, aus der Sicht eines HF möchte ich jedoch folgendes erzählen: Vor einigen Jahren, damals noch ohne Hund, war ich Standschütze beim Staat in Mecklenburg-Vorpommern. Dort haben damals mehrjährige Keiler pauschal 800€ gekostet...
  12. H

    Drückjagden 17/18

    Bisher auf fast jeder Drückjagd (und da bin ich mittlerweile auch schon deutlich dreistellig), wo ich war, kam diese Ansage. Egal ob Bayern, RLP oder Meck-Pom, ob Staat oder Privat, es wird auf eine möglichst geringe Zahl an Anschüssen geachtet. Eindeutig ja.
  13. H

    Hose und Jacke zum Durchgehen

    Ich nutze sowohl Jacke als auch Hose von HART, beide Modelle aus der Iron Tech Serie. Jacke ist 100% dornensicher, bei der Hose gehts ab und auf der Rückseite durch. Regen halten beide auch ohne Probleme aus, nach 2h durch die nasse Fichtendickung krabbeln ist aber auch dieses Material...
  14. H

    Drückjagden 17/18

    Heute südliche Oberpfalz: 14 Rehe, ein Schwarzkittel wurde immerhin gesichtet. Dezent betrübtes Gesicht beim Revierleiter. :lol:
  15. H

    Drückjagden 17/18

    Am Wochenende war es endlich so weit, auch ich konnte in die Saison mit meinem Rüden starten. Durch die "Jagen mit Spaniels"-Gruppe hier im Forum ergab sich die Möglichkeit in der alten Heimat mit ein paar Foristi gemeinsam jagen zu können. So verließ unsere vierköpfige Gruppe mit 9 Cockern...
Anzeige
Oben