Aktueller Inhalt von hobojagd

Anzeige
  1. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Wenn die Waffe wahlweise mit Oberhebel oder Unterhebel gebaut werden kann sitzt der Unterhebel vermutlich nicht unten mittig, sondern seitlich und betätigt die unter der Schraube liegende Welle, die wiederum den Verschlußkeil bewegt. Dann braucht die Welle ein oberes Lager.
  2. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Pieper war einer der Pioniere der industriellen maschinellen Waffenfertigung. Ich vermute, daß aus dem Baskülenrohling wahlweise eine Waffe mit Unterhebel oder mit Oberhebel gefertigt werden konnte. Die Bohrung für den Oberhebel wurde einfach mit einer Schraube verschlossen.
  3. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Dann hab ich auch noch einige Simson Bahrenfeld Sauer Modell VIII mit umschaltbaren Einabzug Adolphe Janssen Bruxelles
  4. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Ist der Hinterschaft original?
  5. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Lieber Sirius, das würde ich nicht so verallgemeinern. Es gab auch in Suhl (und übrigens auch in Ferlach) Zeiten wo die Büchsenmacher/Hersteller versuchten mit den billigsten belgischen Fabrikaten zu konkurrieren. Oder nimm mal die einfachen Gartenflintchen, Teschings, etc. und vergleiche die...
  6. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Ich "stehe" ja auf hübsche alte Jagdwaffen mit Anson-System, aber bei einer alten Simson Monte Carlo würde ich "zur Not" auch mal was mit Seitenschloß nehmen :D:LOL:
  7. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Ich habe da auch schon recherchiert, aber so richtig läßt sich über RICA-Werk Berlin nichts finden. Von einem Bekannten habe ich allerdings erfahren, daß das Anfang der 50er Jahre (also bevor die Grenzen dicht wurden) eine Firma war, die Suhler Flinten so halboffiziell in den Westen gebracht...
  8. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Die muß sich wirklich hinter keiner Holland&Holland, Boss oder Purdey verstecken
  9. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Liebe Mogelmaus, da hast Du Dir aber ein Ziel gesetzt! Ich habe in den letzten 20 Jahren einmal eine Kipplaufbüchse und einmal eine Doppelbüchse von Jäger mit diesem Verschluß in der Hand gehabt. Bilder eines Drillings, einer Doppelbüchse (war vor kurzer Zeit bei egun) und von zwei Doppelflinten...
  10. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Rund 800€
  11. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Sie hat auch noch ein paar andere kleine Macken - die Madenschraube die den Weg des oberen Auswerfers begrenzt ist z. B. auch abgeschert. Ich muß sie mal genau ansehen und schauen was alles zu machen ist - vielleicht geht sie ja zu Marko
  12. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Ein Freund von mir hat eine Monte Carlo von 1925 - die Scrolls sind einfach genial. mal sehen ob ich von der noch Bilder hab.
  13. H

    Klassik Guns - Zeigt mal eure Klassiker

    Die „besseren“ Simson Waffen aus der Vorkriegszeit sind total im Schatten von Merkel, Krieghoff und Sauer aber müssen sich qualitativ wirklich nicht verstecken
  14. H

    Wildbilder von der Wildkamera

    Einige Bilder aus den letzten Wochen
Anzeige
Oben