Aktueller Inhalt von Jungjäger19

Anzeige
  1. J

    Wann habt ihr Eure erste neue Büchse gekauft?

    Bei mir hat es ein viertel Jahr gedauert, durfte Anfangs die Sauer 90 in .270 meines Lehrprinzen führen. Wurde dann eine Tikka CTR in 308.
  2. J

    Howa Fan-Gruppe

    Habe an meiner 1500 SA in .22-250 diese Stahl-Schiene verbaut. Kann mich bis jetzt nicht beschweren. https://sportwaffen-triebel.de/howa/-m1500--shortaction/picatinny-stahl Edith meint: Auf dem Blister war das Logo von Contessa drauf. Würde mich nicht wundern wenn es die gleiche ist😁
  3. J

    .308win Suche Pulver für leichte bleifreie Geschosse

    Habe letzte Woche auf der Website von Pulver Müller gelesen, dass die Einfuhr von Hodgdon und IMR bis auf weiteres ausgesetzt ist. Liegt wohl an andauernden Lieferschwierigkeiten. Vielleicht rührt die Aussage daher
  4. J

    .308win Suche Pulver für leichte bleifreie Geschosse

    @Bärensattler Glücklicherweise nicht. Wäre schade um das Pulver😁
  5. J

    Beschichtung von Waffenteilen

    Den Obertanner kann ich empfehlen, sehr freundlicher Kontakt und schnelle Abwicklung. Hatte letztes Jahr vor Weihnachten meine Tikka bei ihm beschichten lassen. Preise absolut in Ordnung. WaiHei JJ19
  6. J

    Günstiger Händler für Zeiss Optiken

    Mich ebenso😁
  7. J

    Uhu Endfest oder Endfest 300 für Picatinny-Schiene?

    Dann werde ich deinen Ratschlag mal befolgen und das (fast) volle Programm wählen. Schiene blank, System blank, verkleben, Schrauben raus und ebenfalls sichern. Das dürfte dann halten:D
  8. J

    Uhu Endfest oder Endfest 300 für Picatinny-Schiene?

    @kreuz Bezüglich der Brünierung entfernen: Hast du keine Bedenken, dass sich Feuchtigkeit unter der Schiene sammeln/bilden könnte? An der Schiene die Beschichtung zu entfernen kann ich mir vorstellen, aber am System bin ich etwas ängstlich:rolleyes:
  9. J

    Uhu Endfest oder Endfest 300 für Picatinny-Schiene?

    Wie der Titel schon sagt, stelle ich mir die Frage welcher Kleber geeignet ist? Es soll eine Contessaschiene auf eine Howa 1500 montiert werden. Zusätzlich zu den Schrauben würde ich gerne verkleben. Den "normalen" Uhu Endfest hätte ich schon Zuhause. Den 300er müsste ich besorgen. Reicht der...
  10. J

    S&B 308 147 gr FMJ

    Die gelben FMJ hatte ich nur kurze Zeit zum Test. Die Präzision aus der Tikka war grausig ,weshalb ich sie auf den laufenden Keiler entsorgt habe. Bin zu den TM 180gr zurückgekehrt als Übungs- und Jagdmunition (falls sonst nichts mehr im Haus ist)
  11. J

    Tikka Fan-Gruppe

    Das mit dem angehobenen Verschluss hatte ich auch schon (1x) bei der CTR, der Krähe hats allerdings nichts genützt. Seitdem wird der Verschluss vorm entsichern geprüft, geht ja in einer Handbewegung. Die schnelle Kontrolle ist mir deutlich lieber als eine Waffe ohne Kammersperre. WaiHei JJ19
  12. J

    Systembettung Savage Axis mit R&G Epoxydharz

    Da ich den Nachbartrööt nicht ins OT ziehen möchte frage ich hier....😊 Ist JB Weld oder Uhu Endfest (300) für Bettungen geeignet? Gerne in Verbindung mit Aluminiumpulver/Glasfaser etc. Grüße JJ19
  13. J

    Nosler E-Tip .308

    Auf jeden Fall müsste man das genau wissen😥 Dann wären Hamsterkäufe angesagt😨
  14. J

    RS60 als Universalpulver

    Vielen Dank Stöbi, das bestätigt meine Hoffnung😁👍 ob das Pulver allerdings auch mit meinem 20" Lauf der CTR harmoniert, wird sich zeigen müssen. Laut QL passt der Abbrand schon mal.
  15. J

    RS60 als Universalpulver

    Dass ich mehrere Pulver auf Lager haben muss ist mir klar. Für die .308 nutze ich RS40 und CFE223. Mein Ziel ist es lediglich, die Kaliber die ich relativ wenig lade mit möglichst einem Pulver abzudecken und die Reste aus der 1kg Dose sinnvoll in der 308 zu verbrauchen. Klingt vermutlich alles...
Anzeige
Oben