Aktueller Inhalt von Lüderitz

Anzeige
  1. Lüderitz

    Meine Waffenbehörde.....................

    Die SB können, wenn sie das Kaliber nicht finden, ein neues Kaliber anlegen. PS: hat meiner fast gemacht, als ich eine 7mm SE v. Hofe gemeldet habe, im NWR ist aber nur die 7x66SE v. Hofe hinterlegt :rolleyes:
  2. Lüderitz

    Schaftpflege

    Ich habe was vergleichbares gerade beendet, nur mit Leinöl und Balsamterpentin. Ich habe einfach immer nachgeölt und auch das Öl stehen lassen. Irgendwann war ich der Meinung es reicht, dann habe ich mit CCL Porenfüller das Finish erstellt (und in Gedenken an Sirius noch eine Silver Schaftkappe...
  3. Lüderitz

    Meopta vs Zeiss

    Ich hatte mal ein R1r und bin nicht mehr bereit wegen wenigen hundert Euro vermeintlicher Einsparung einen solchen Qualitätsunterschied hinzunehmen und am Ende doch ein S&B/Kahles etc. zu kaufen.
  4. Lüderitz

    WSM oder...?

    Stossboden...
  5. Lüderitz

    WSM oder...?

    Die 13,59mm passen, mein Fokus liegt wirklich eher auf etwas für den Stand. Daß mit den Voraussetzungen keine schulterschonende Patrone die wenig Pulver schluckt raus kommt ist klar. Will halt keine overbore Geschichte, aber auch keine .300 Win Mag (hatte ich mal, irgendwie mag ich die einfach...
  6. Lüderitz

    Meine Waffenbehörde.....................

    Ich hatte die Story schon in einem anderen Faden gepostet: mein SB hat mir einen NWR Auszug zugeschickt, im NWR war noch ein Drilling den ich 2017 verkauft hatte auf mich registriert. In meiner WBK war der Verkauf aber dokumentiert, mein SB hat das unkompliziert behoben. Deshalb: laßt Euch...
  7. Lüderitz

    WSM oder...?

    Folgende Basis ist vorhanden: ein Verschluß im Normalsystem (L6 max. 85mm), eingerichtet auf 13,5 mm Stoßboden (13mm würden noch sauber ausgeworfen werden, kleiner aber auf keinen Fall). Jetzt ist die Frage, welches Kaliber hierzu paßt, wenn der Fokus eher auf Schießstand denn auf Jagd...
  8. Lüderitz

    Mauser 66 (S) Fan-Club

    Gutes Stück, vielleicht geht noch geringfügig was am Preis, dann ist es fair (auch wenn ich ein anderes ZFR als stimmiger empfinde). https://www.egun.de/market/item.php?id=12733636
  9. Lüderitz

    Ferlacher Fan-Club: Ferlach gestern und heute ...

    Hast Post. Die Silver lassen sich gut verarbeiten, sind klassisch, haben keine Metalleinlage (was bei anderen zu Problemen führen kann) und mir gefallen sie besser als die ganzen ventilierten Schaftkappen.
  10. Lüderitz

    Ferlacher Fan-Club: Ferlach gestern und heute ...

    Mach es. Die Schaftkappen kosten in UK um die 35 Pfund, werden in Deutschland aber gerne für >100€ verkauft... Ich habe nur noch eine orangene auf Lager, die brauch ich aber selbst. Bestell Dir gleich ein paar mehr (Skaleneffekt), die schwarzen sehen besser aus als die Pachmayr, die anderen...
  11. Lüderitz

    3006 Ackley Improved

    Wurde die K77 auch mal mit einer 7x64 oder was ähnlich langem gebaut? Dann sollte das kein Problem sein. Reibahlen gibt´s entweder bei Triebel (dort mal nachfragen) oder Du beschaffst diese bei Johannsen bzw. bestellst die direkt in den USA (kostet inkl. drei Lehren um die 250$). Dann noch die...
  12. Lüderitz

    Wer hat schon Erfahrung mit den Schäften von "Schaftwerk" Tikka Mauser etc?

    Auch meine zwei Lochschäfte für die M66 mußten deutlich nachgearbeitet werden. Die Abweichungen waren teils erheblich und haben nochmals 200 € gekostet, damit das System gepasst hat. Es kann natürlich sein, daß andere Systeme besser passen, aber man sollte mit Nacharbeit rechnen.
  13. Lüderitz

    Meopta vs Zeiss

    Wie gesagt, such mal auf eGun nach S&B Klassik, da gibt es zahlreiche günstige Angebote und bei einem geringen Mehrpreis erhältst Du ein ZFR mit dem Du gerne zur Jagd gehst. Schraub Dir das R1r drauf und Du wirst die Waffe bewußt im Schrank lassen, weil Du keine Lust auf die Optik haben wirst...
  14. Lüderitz

    Trichter: keine Nerven mehr!

    2-3 Körnchen H1000 wiegen 0,1 Grains.
  15. Lüderitz

    Meopta vs Zeiss

    Wenn es ein R1 wird, dann wird aus der Zweitwaffe eine Schrankwaffe. Ich hatte mal ein R1, der Unterschied zu Zeiss, Kahles oder S&B ist sehr deutlich. Geh mal auf eGun und such nach S&B Klassik, die gibt´s aktuell für 1000-1100 € und dann hast Du die deutlich bessere Lösung. Mein Geld ist...
Anzeige
Oben