Aktueller Inhalt von Scott1982

Anzeige
  1. S

    Rehböcke 2019/2020

    Gestern Abend 21:17 Uhr noch bei bestem Licht auf 157m beim Ansitz. AS.H Walküre .308 mit Hausken JD224 Lapua Naturalis 170grs Bushnell ET XRSII 4,5-30x50
  2. S

    Rehböcke 2019/2020

    Morgenansitz war zwar sehr schön, allerdings kein Anblick auf Rehwild. Abends andere Stelle, da die Bauern schon kräftig am mähen waren. Kurz vor 20:00 Uhr kam das Böckle auf 151m und lag im Knall. AS.H Walküre .308 mit Hausken JD224 Lapua Naturalis 170grs Bushnell ET XRSII 4,5-30x50
  3. S

    Glock Fan-Gruppe

    ...garnichts, außer der Verfügbarkeit. Weiß aber auch nicht, ob es für das Glock Tritium Visier unterschiedliche Korngrößen gibt?
  4. S

    Glock Fan-Gruppe

    Um mal konkreter zu werden, ich habe ein ähnliches Problem mit meiner Meprolight Visierung, sowohl auf Glock 22, Glock 17 und Glock 19. Der Hochschuss ist zwar nicht ganz so extrem wie bei Saubeer, aber zumindest so hoch, dass es mich stört. Ich bevorzuge bei Gebrauchswaffen das Mittige...
  5. S

    Projekt Walküre

    Heute nochmals auf der 100m Bahn gewesen und neben dem jagdlichen Kontrollschuss auch ein ehrliches Achussbild produziert... - 10 Schuss .308 Hornad BTHP 168grs - AS.H Walküre 58cm Lauf - vorne Zweibein, hinten Sandsackauflage - Hausken JD224 als Schalldämpfer - ZF 3-12x50 Steiner Tactical...
  6. S

    Projekt Walküre

    Was genau willst Du denn wissen? Ich bin mit meiner Walküre in .308 wunschlos glücklich.
  7. S

    Welche Kompakt-Pistole?

    Um das Thema wiederzubeleben... Gestern ausgiebig eine Glock 43 eines Freundes geschossen und bin begeistert. Habe mit Handschuhgröße 10 recht große Pranken...kann bei der G43 geradenoch das Griffstück mit Magazinverlängerung sauber umgreifen...geht aber auch mit kleinem Finger unter dem...
  8. S

    Glock 17...oder ?

    Bayern wird wohl zu HK SFP9 tendieren, welche ja nicht schlecht ist und auch nichts Contra-Glock aussagt. In BY führen SEK Nord/Süd Glock 17 und Glock 26 ist landesweit in nicht geringer Anzahl ebenfalls im Einsatz. Selbst die Bundeswehr hat mittlerweile im Rahmen der Spezialkräfte Glock 17...
  9. S

    Glock 17...oder ?

    Naja, letzte Aussage kann ich nicht ganz stützen. In den derzeit präsenten Einsätzen führt nahezu jeder NATO Soldat permanent eine KW, egal welcher Dienstgradgruppe er angehört.
  10. S

    Glock 17...oder ?

    Bzgl.1911 und Marines... MARSOC/Raiders nutzten bis vor kurzem teilweise noch 1911er, stellen jedoch seit dem Sommer auf Glock 19 um....ebenso USN SEALs und USSF.
  11. S

    Projekt Walküre

    ...hier sind viel zu wenig Bilder zum Thema
  12. S

    abgetrennt Erfahrungsbericht SD Mirage

    Also nach dem 5.Schuss merke ich das flimmern deutlich. Hab mir für die 16 Schuss bestimmt 15-20min Zeit gelassen und dann auch nach 16 Schuss eigentlich nur aufgehört, weil ich nichts mehr gesehen hab. @Baummarder: Warum sollte der Dämpfer Schaden nehmen? Mit Magazinwechsel bekomm ich max.10...
  13. S

    Nur kurze Erfahrungsberichte (Eingangspost lesen)

    Nachtrag...16 Schuss mit Hausken JD224 aus der Walküre. Remington Premier Match 168grs SMK...dadurch auch die Treffpunktverlagerung nach rechts, die jagdliche Mun schieße ich 100m mittig. Der eine links geht zu Lasten des Steuermanns.
  14. S

    Nur kurze Erfahrungsberichte (Eingangspost lesen)

    Waffe: AS.H Walküre Kaliber: .308 Lauflänge: 52cm Dämpfer: Hausken JD224 Munition: SAKO Powerhead II 168grs Barnes TTSX bleifrei Eure subjektive Meinung mit/ohne Gehörtschutz: Wie erwartet indoor definitiv noch ein Gehörschutz notwendig, draußen geht's bequem ohne. Erstaunt war ich über den...
  15. S

    Schalldämpfer und dicke Läufe

    Heute mal probegeschraubt... A-Tec...passen alle...max.Laudurchmesser 23,7mm möglich. Hausken...passt der JD224XTRM und JD224HB. ...letzterer wird gekauft.
Anzeige
Oben