Anzeige
Serg72
Mitglied seit
Gefällt mir
74

Profilposts Letzte Aktivität Beiträge Über

  • Ecken gleichzeitig. Das ist schwer steuerbar. Auch muss man ständig an den Ansitzeinrichtungen arbeiten.. im Sommer geht ja schnell vieles, im Winter bei Wind&Wetter ist was gutes schon Voraussetzung für langes sitzen.
    Vermarktung von viel Schwarzwild... Und dann kommt die ASP.. keine Sauen , auch dann muss das Revier noch für mindestens den Rest der Pachtperiode interessant sein.
    Revierpacht: Ggf. kann man eine Deckelung machen mit Anteil für die Genossen. Dann sind die auch bei der Pflicht für Schadensminderung mit drin (Schneisen machen etc.). Bei so trockenen Jahren fehlt es bei der Ernte am Ertrag.. daher ist weniger Schaden für alle wichtig, Geld ist das eine.
    SW in den Griff zu bekommen, na ja. Wir haben Wochen wo zig Sauen jeden Tag da sind, dann 2 Monate nix und dann wieder an allen
  • Laden...
  • Laden...
  • Laden...
Anzeige
Anzeige

Forum-Statistiken

Themen
122.038
Beiträge
3.122.245
Mitglieder
26.455
Neuestes Mitglied
Jerry11
Oben