Aktueller Inhalt von Thersites

Anzeige
  1. T

    Schwedisches Hundefutter

    Aber nicht doch, die lügen natürlich nicht. Verbiegen nur ein bisschen die Wahrheit (wie die deutschen Hersteller auch). Z.B.: In Schweden sei Tiermehl als Hundefutter verboten: Na und? In D auch. Die Futtermittelindustrie unterliegt anders als bei uns dort dem Lebensmittelrecht, d.h. man könnte...
  2. T

    Schwedisches Hundefutter

    Was schadet es?
  3. T

    Schwedisches Hundefutter

    Die Behauptungen, dass das schwedische Futtermittelgesetz strenger ist als das deutsche, stammt durchweg von schwedischen Herstellern / Händlern und ist nirgends belegt. Schließlich fußen beide auf EU-Recht.
  4. T

    Schwedisches Hundefutter

    Das könnte aber auch darauf hinweisen, dass die Ballaststoffe (die auch ein Hund braucht) in deinem Standardfutter zu wenig sind. Es ist ein Irrglaube zu meinen, dass ein möglichst geringer Kotabsatz für den Hund vorteilhaft wäre.
  5. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Vor allem hörte ich durchweg Bewunderung bei der Berichterstattung heraus und keinerlei Geringschätzung. Gerade weil sie als eigentlich Berufsfremde so etwas auf die Beine stellen. Und es offenbar gut machen. Dazu muss man auch bedenken, dass Freiwillige Feuerwehren in Mitteleuropa ganz normal...
  6. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Seit JFK nicht mehr! Aber OK, wenn ihr meint, dass wir hier etwas zurückgeblieben sind...... Ich hätte nichts gegen die Wiedereinführung der Zitterprämie. Was macht eigentlich das Waldvolk südlich von uns?
  7. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Es ist doch einfach so, dass dieser Bericht über diese Fire-fighters einfach nicht zum Journalisten-Bashing taugt. Aber manchmal reicht es aus, dass es im "Spiegel" steht, um rot zu sehen.
  8. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Und die Übertragung ins Deutsche, weil nicht jeder hier was mit dem Begriff Hillbilly anfangen kann.
  9. T

    Lohnenswert?

    Da würde ich nur sagen:"Die Anschaffung lohnt (sich). Z. B. lobenswert > ist Wert eines (des) Lobes. Lohnenswert > ist Wert eines (des) Lohnens ?????
  10. T

    Lohnenswert?

    Habe nie gesagt, dass "lohnenswert" falsch ist oder falsch geschrieben wurde. Es ist nur nicht "schön", da es ein unnötiger Pleonasmus ist, und es klingt gestelzt. Ist aber natürlich eine Sache des Sprachempfindens. Beachtenswert und lobenswert z. B. sind dagegen eine gute Anwendung.
  11. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Und welche Übersetzung von Hillbilly würdest du wählen? Hillbilly ist nun mal ein Geusenwort, das eigentlich eine negative Bedeutung hat(te), die von den Trägern aber ins Positive gedreht wurde. Der Sprecher sagte:"Auf Deutsch: Hinterwäldler." Diese Übertragung ist absolut korrekt und damit...
  12. T

    Lohnenswert?

    Dann wäre dieser Aufwand "lohnend" oder "der Sache wert". "Lohnenswert" aber ist vermurkstes Deutsch.
  13. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Du bist aber gemein..... Jetzt bleibt ja von den Vorwürfen hie nicht mehr übrig!
  14. T

    oh mann, die deutsche Journaille!

    Ich auch nicht. Aber manche Leute sind mit "Gänsefüßchen" einfach überfordert.
  15. T

    Natürliche Hilfsmittel gegen die Aufnahme von Blei

    Kupfer ist immerhin essentiell. Ganz ohne Kupfer stirbst du. Aber Blei ist nur giftig - nix weiter. Ist wie der Vergleich von Kochsalz und Plutonium. Bei normalem Trinkwasser (pH über 7), ist keine bedenkliche Freisetzung von Kupfer aus den Leitungen zu befürchten. Allenfalls Säuglinge sind wg...
Anzeige
Oben