Aktueller Inhalt von tom66

Anzeige
  1. T

    Büchseneinschießen zu teuer?

    Das "günstigste" Angebot hatte ich mal von einem Büchsenmacher. Pauschal 150 Euro fürs Einschießen ;-)
  2. T

    Privater Verkauf Gefahrenübergang

    Warum zahlt der Versanddienstleister nicht? War die Ware nicht richtig verpackt oder hat der Käufer etwas versäumt, was zur Ablehnung der Schadensregulierung führte? Wenn die Ware nicht richtig verpackt war, müsste dein Freund m.E. für den Schaden aufkommen. Auch wenn grundsätzlich das Risiko...
  3. T

    Dentler Dural oder Stahl?

    Ich habe von einem Fall gehört, wo sich die Dural Version verzogen haben soll. Die Montage wurde von Dentler anstandslos getauscht. Soweit ich weiß wurde in diesem Fall auch mit Vorsatzgerät gejagd. Möglicherweise wäre die Stahl Montage für die dabei auftretenden Belastungen besser ausgelegt?
  4. T

    Stiefel quietschen

    Ist ein bisschen am Thema vorbei, da hier die Ursache die Zunge ist, aber es gibt auch Schuhe da kommt das Quitschen aus dem Inneren der Sohle (die einen Hohlraum hat). Hatte das mal bei einem Paar Straßenschuhe. Dort half es Speiseöl mit einer Spritze von unten durch die Sohle in den Hohlraum...
  5. T

    leichte Waffe im Kaliber .308 gesucht / unter 2,7 KG

    Ich dachte immer, die Carbonschäfte würden den Rückstoß dämpfen oder ist das nur Marketinggeschwätz? Schießt jemand eine Waffe mit Carbonschaft und kann dazu etwas sagen?
  6. T

    aktuelle Zustellungsverzögerung bei Onlinebestellungen

    Also ich hab Sonntag etwas bestellt, das Montag verschickt wurde und heute ankam. Über DHL. Der Versender sitzt jedoch nur 70km von mir entfernt. Als ursprüngliches Lieferdatum war Donnerstag bis Samstag genannt worden.
  7. T

    Alles über Coronavirus (COVID-19)

    Wie lange will man eigenlich mit den Maßnahmen strecken? Habe mal eine simple Rechnung gemacht: Einwohner: 81,453,631 erwartete Infektionsqoute (60%) = 48,872,179 Intensivstation notwendig in % der Fälle: 5.00% Gesamtzahl Einwohner auf Intensivstation: 2,443,609 Anzahl Intensivplätze: 28,000...
  8. T

    Frühjahrsprüfungen

    Der 19. April ist aber erst einmal Fakt. Alles andere ist Spekulation. Wie lange es dauern wird, ist von vielen Faktoren abhängig. Es gibt ja auch verschiedene Lösungswege. Aber wenn du gerne spekulieren willst: Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass man das öffentliche Leben für Jahre...
  9. T

    Frühjahrsprüfungen

    So ist es. Habe die Meldung auch im DTK bekommen. Alle Prüfungen werden bis 19. April gestoppt. Vorbereitungslehrgänge und alle übrigen Veranstaltungen finden finden bei uns bereits seit Mitte letzter Woche, auf unbestimmte Zeit, nicht mehr statt (was eine vereins- ggf. gruppeninterne...
  10. T

    Meldepflicht für Jagdpächter von ihren Brauchbaren Hund

    Was hier immer in die Beiträge reininterpretiert wird ist schon der Hammer. Ich bleibe dabei, wer es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt versucht möglichst wenig aufzufallen. Im übrigen bin ich selbst Hundebesitzer.
  11. T

    Abzugsgewicht Jagdwaffen

    Für einen Repetierer finde ich 600g völlig okay. Meiner steht bei ungefähr 650g und ich habe damit noch nie unbeabsichtigt einen Schuss ausglöst, auch nicht bei kaltem Wetter auf der Bewegungsjagd. Bei meiner Kipplaufwaffe (700/88) hatte ich mal 250g Abzugsgewicht. Auch das geht fürs aufgelegte...
  12. T

    Meldepflicht für Jagdpächter von ihren Brauchbaren Hund

    Ich glaube nicht, dass ein fehlender eigener Hund das Hauptmotiv für eine nicht durchgeführte Nachsuche ist. Eher ist es das ins Nachbarrevier flüchtende Stück, gepaart mit anderen Dingen, die nicht stimmen und die nicht auffallen sollen. Was auch oft dazu beiträgt, dass Leute, die es mit den...
  13. T

    „Frag' doch mal die Jäger“

    Recht hast du, solche Fälle gibt es natürlich. Der Einfachheit halber, aus Erfolgsdruck etc.. Schade drum.
  14. T

    „Frag' doch mal die Jäger“

    Wobei die Ablehnung von Trophäenjagd bei Außenstehenden ihre Ursache in dem Glauben hat, das Wild würde ausschließlich wegen der Trophäe erlegt. Dass das Fleisch natürlich genauso verwertet wird, wie bei Stücken ohne Trophäe, ist den Kritikern meist gar nicht bekannt. Vermutlich wären diese...
  15. T

    „Frag' doch mal die Jäger“

    Schon interessant, besonders der letzte Absatz.
Anzeige
Oben