Aktueller Inhalt von tysker

Anzeige
  1. T

    Rote Minerallecksteine verboten ?

    Alternativvorschlag für zivilen Ungehorsam: Eisenoxid kaufen: https://www.amazon.de/Eisen-Pigment-Reagenz-Gro%C3%9Fbl%C3%BCtiger-Stechapfel/dp/B0713WLM4L Dann die bösen weißen Lecksteine rundlutschen, Speichel mit Pulver vermengen, aushärten lassen, Aluhut wieder gerade richten und weiter jagen...
  2. T

    Rote Minerallecksteine verboten ?

    Schnell eindecken, bevor die böse EU die Jagd de facto abschafft: https://www.paligo.de/salzleckstein-rot/ Ohne rote Salzlecksteine macht das doch alles keinen Sinn mehr. Diese Eurokraten. Da steckt bestimmt das 16jährige skandinavische Feindbild dahinter. Oder Chemtrails. :LOL: Ich mag die...
  3. T

    Neue Hochsitze braucht das Revier

    Bei den örtlichen Händlern nach 2. oder 3. Wahl fragen.
  4. T

    Wohllebens neue gute Welt

    Läuft doch schon: https://www.wohllebens-waldakademie.de/urwaldprojekt
  5. T

    Ärger im BJV?

    Das nennt sich "Versagungsvermerk", womit der Wirtschaftsprüfer seinen Bericht versehen hat. Das größtmögliche "Pfui" quasi. Für das Jahr 2018 allein gibt es wohl zahlreiche Hinweise auf Gesetzesverstöße und es lägen ernstzunehmende Hinweise für vergleichbare Verstöße für die Jahre vor und nach...
  6. T

    Z-Grom in 8x57 is

    Genau die sind bei mir auch der Z-Grom-Nachfolger. Fox Classic Hunter mit 160gr. Zwar selbstgeladen, aber die Fabrikmunition ist erstaunlich knackig geladen, wenn die Herstellerangaben stimmen.
  7. T

    Z-Grom in 8x57 is

    Ca. 20m-100m
  8. T

    Z-Grom in 8x57 is

    Sorry, war vielleicht etwas kurz und wirr: Ich hatte die bleihaltige GROM in 8x57IS im Einsatz und war bestens zufrieden. Beim Nachkauf musste ich leider feststellen, dass das neue Los der GROM nicht mehr mit meinem Lauf harmoniert. Dann habe ich eine Zeit lang Sako HH geschossen und als das...
  9. T

    Z-Grom in 8x57 is

    Extrem wilbretschonend, kaum Pirschzeichen, Hund sollte vorhanden sein. Entweder langsamer als die Grom oder Zinn als Starter ist deutlich träger. Mit ersterer war ich sehr zufrieden, bis dann die Präzision dahin war beim neuen Los. Habs nach ein paar Rehen als die Schachtel leer war sein lassen...
  10. T

    6,5 mm Fanclub

    Wiederverkaufswert ist schon ein Argument, aber 20% Wertverlust bei einer R8 sind halt auch genauso viel wie 50% bei einer anderen Waffe. Nachdem die 6,5x47 auch und gerade jagdlich geführt würde, wäre die Magazinlösung der R8 nichts für mich, wenn ich mir anschaue, wie viel Dreck meine...
  11. T

    6,5 mm Fanclub

    Danke für den Hinweis. Habe gerade entdeckt, dass Henke das System inkl. Shilenlauf in 6,5x47 vertreibt. Schäfte gibt es ja reichlich dafür.
  12. T

    6,5 mm Fanclub

    Das stimmt wohl, wie gesagt, meine Sympathie für die 6,5x47 ist eher irrational. Für den Preis einer R8 würde ich tendenziell wohl eher nach einer Walküre schielen, oder eben ein bisschen suchen, welche Ausgangswaffen sich anbieten würden, um sie umzubauen. In einem anderen Forum habe ich eine...
  13. T

    6,5 mm Fanclub

    Muss absolut nicht, aber ich hab leider keinen Büchsenmacher meines Vertrauens und mein eigenes Wissen in Sachen Umbau sind sehr überschaubar. Daher die Suche nach Stangenware.
  14. T

    6,5 mm Fanclub

    Danke für die Rückmeldungen. Wie "befürchtet", keine Stangenware dabei, die ich noch nicht entdeckt habe. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie ist mir die 6,5x47 sympathischer, als die 6,5 Creedmoor. Keine Ahnung, ob es die "Exotik" ist, oder der fehlende Hype im direkten Vergleich, ... Dass...
  15. T

    6,5 mm Fanclub

    @PeterM und @Stomberger : Welche Waffen führt ihr in 6,5x47, wenn ich fragen darf? Die Auswahl an Waffen von der Stange ist ja nicht gerade groß und wird es wohl auch nicht mehr, bei der Popularität der Creedmoor.
Anzeige
Oben