Suchergebnisse

Anzeige
  1. B

    DBD Drilling 9x57 Suhl

    Das ist ein sog. Büchsflintendrilling. Zweiter Kugelschuß nur durch Umschalten möglich
  2. B

    Tötungswirkung 8x57 vs 30-06

    Man sollte schon wissen, dass der WK I bis 1918 gedauert hat.:thumbdown::help:
  3. B

    Neue Büchse muss her: 8,5x63 mit Schalldämpfer

    Ja, wer immer nur danach trachtet, seine eigene Überlegenheit dem dummen Volk gegenüber zu demonstrieren, der weiß natürlich nicht wann etwas Satire oder Köder ist.:biggrin::-P
  4. B

    .338 Federal

    Da bin ich (nicht wirklich) ob deiner Ansicht aber überrascht. Ist doch diese Patrone nicht mit einer besonders hohen QB, die andere .338er Kaliber auszeichnet, realisierbar. Aber wie heißt es doch bei Kleinkindern so treffend: Wie das Fähnchen auf dem Turm...:lol:
  5. B

    Bedeutung der Sektionalen Dichte

    Ach, du hast zwar im letzten Satz eine Einschränkung gemacht. Dennoch bleibt deine Behauptung im Absatz zuvor so falsch.:biggrin:
  6. B

    Bedeutung der Sektionalen Dichte

    Ja, wenn man voraussetzt, daß das wichtigste Kriterium für Eindringtiefe eine möglichst hohe QB ist. Ich halte die Geschoß- konstruktion für wesentlich bedeutsamer. Ist aber wohl eher alles akademische Spitzfindigkeit. Wie sähen denn die absoluten Zahlen bei deinen alternativen Möglichkeiten aus?
  7. B

    Bedeutung der Sektionalen Dichte

    Da die QB entscheident vom Geschoßgewicht abhängt, darf man sie in Bleifreizeiten wohl ad acta legen. Jedenfalls kommt der QB aus vergangener Zeit heute nicht mehr die möglicherweise früher vorhandene Wertigkeit zu. Hör also bitte auf, uns mit dem Ballistikwissen aus den 50ern zu nerven.:thumbdown:
  8. B

    9.3x62 im Vergleich zur .35 Whelen

    Rechne doch mal bitte vor. Ich komme bei der 30er nur auf 0,321 und der 35er auf 0.293. Völlig daneben, allein auf einen hohen QB Wert abzustellen. Die V wird von dir auch gar nicht erwähnt. Nur Herumgeblöke.:thumbdown:
  9. B

    Markswoman's new rifle - 9.3x62

    Ach, die diversen Gründe würden mich sehr interessieren. Und was ist schon zwecklos?
  10. B

    Long-Range Geschoss für Kal.366 gesucht

    Haste jetzt aber schön belegt, daß Dein SD-Gequatsche ziemlich nebensächlich ist.:lol:
  11. B

    Ideale Drückjagdwaffe

    Sehr gut. Ich würde in die Betrachtung auch noch "Fangschuss"- Defition einbeziehen wollen.
  12. B

    Ideale Drückjagdwaffe

    Wenn ich es richtig erinnere, dann wurde die 45/70 in der Zeitschrift aber insgesamt sehr positiv bewertet. Leider hast Du dann wohl undankbarer Weise ungeeignete Laborierungen ver:roll:wenden müssen.8-)
  13. B

    Unterhebelrepetierer für Kirrung, DJ und Nachsuche

    ja, Brum(bär)kreisel. Die beiden versuchen doch hier den Schalker Kreisel zu spielen.:biggrin::-P:lol:
  14. B

    Beste Ergänzung zu meiner 8x57IS und 300WBV gesucht

    Ganz schön frech. Resultiert wohl aus der Tatsache, daß hier noch so viele auf deine schwachsinnigen posts antworten.
  15. B

    Nachsuchenbüchse linkssystem

    Ist das nun ein echtes Linkssystem, d.h. Auswurf links oder fliegen dir beim an der Backe repetieren die Hülsen " ins Gesicht":what:
  16. B

    Nachsuchenbüchse linkssystem

    Was genau meinst Du?:what:
  17. B

    7x57 im Feldrevier - die universelle Patrone?

    Ich stell´s mal richtig: Jägersprache ist lebendiges....
  18. B

    Selbstbau Wildgalgen für Anhängerkupplung

    Es ist mir schon klar, daß der Tröötstarter schlecht knieen kann. Den Kofferraum könnte man ja vor Galgenaufbau öffnen. Jedenfalls ist der hier betriebene Aufwand für den Zweck zu gr0ß. Der ließe sich meiner Meinung nach mit einem "zusammenschiebbaren Dreibein" oder an die Dachreling...
Anzeige
Oben