Suchergebnisse

Anzeige
  1. H

    Bleifreies Deformationsgeschoss in 30-06: Erfahrungen mit Barnes TTSX und Norma Ecostrike

    Hallo Zusammen, viele Themen behandeln hier schon das TTSX, bloß zum Ecostrike ist meiner Meinung noch relativ wenig zu finden. Aber erstmal zu der Ausgangssituation: Bejagt wird hauptsächlich Rehwild in einem reinen Feldrevier, sowie Reh- und Damwild im Wald-/Feldrevier. Hier kann auch...
  2. H

    Erfahrungen mit ATec Optima 45 mit A-Lock Adapter / Alternativ Hausken 224xtrm ?

    Hallo in die Runde, auch ich bin inzwischen auf der Suche nach einem Schalldämpfer. Führe eine R8 im Kaliber 30-06 mit normalem Lauf und einer Länge von 57 cm. Ab Werk war bereits ein Mündungsgewinde vorhanden. Ich persönlich hatte in den letzten Tagen den ATec Optima 45 Dämpfer mit dem A-Lock...
  3. H

    Bleifrei-Alternativen zu Geco Plus in 30-06

    Hallo Zusammen, Und noch ein Munitionsthema.... die SuFu gibt wenig her, daher erlaube ich mir mal ein neues Thema aufzumachen. Auch da mir einfach die Erfahrung fehlt. in der kombinierten Waffe im Kaliber 7x65R schieße ich gerade die Geco Plus, bei Treffern hinter dem Blatt gehen die Rehe...
  4. H

    Heym SR21 Classic: Unterschiede und Eigenheiten

    Hallo Zusammen, ich habe diverse Threads zur SR21 durchwühlt und bin noch nicht ganz schlau draus geworden. Ich habe mein Auge auf eine gebrauchte SR21 geworfen, laut Beschreibung eine SR21 Classic mit Rückstecher. Anschließend habe ich auf die Heym Seite geguckt um dort festzustellen, das nur...
  5. H

    Alternative zu Chevalier Devon Cargo

    Hallo, ich trage jetzt seit ungefähr 1,5 Jahre die Chevalier Devon Cargo. Sei es zur Bockjagd im Mai / Sommer oder zur Treibjagd / Winteransitz (mit langer Unterhose drunter ;)). Ich bin bisher sehr zufrieden, da ich die Hose im Sale gekauft habe. Nun habe ich folgendes Problem, im Sommer ist...
  6. H

    erste Anrührjagd für Jungjäger - Tipps und Tricks

    Hallo zusammen, ich bin auf meine erste Anrührjagd auf Hochwild eingeladen. Da ich typischerweise nur Treibjagden aus dem Niederwildrevier kenne, frage ich mal nach Tipps zum schnellen Ansprechen (beim Rehwildansitz brauche ich bisher immer einige Minuten mit dem Fernglas um mir zu 100 % sicher...
  7. H

    Fernglas für reines Feldrevier: 10x42 oder 10x56 ?

    Hallo, Bisher habe ich mir stets ein Zeiss Victory 10x56 FL geliehen, möchte jetzt aber langsam mein erstes eigenes Fernglas kaufen. Also habe ich mich auf die Suche begeben und bin ziemlich zu Anfang schon über die Frage gestolpert: Muss es es 56er Glas sein, oder reicht auch ein 42er ? Ich...
Anzeige
Oben