Suchergebnisse

Anzeige
  1. S

    Zustand deutscher Wälder so schlimm wie seit 200 Jahren nicht mehr

    ooch, mehr bietet man nicht? Na, da warte ich mit Gelassenheit drauf. @wernerzwo: zur Verifizierung kannst im AELF Wü anrufen. Mad Moselle, oder Maid Malaise, äh, halt die, die nun zur Zusammenarbeit ministeriell gezwungen wird, kann Auskunft geben. Ich auch.
  2. S

    Zustand deutscher Wälder so schlimm wie seit 200 Jahren nicht mehr

    macht nicht nur Dein "Freund aus Oberösterreich". Hier besorgt sich "der Forst" nichtzugelassene Mittel in Polen. Meine Frage ob die Typen mir ein paar Karton ME 605 und ein paar Sack Euparen mitbringen könnten ("Speditionskostenerstattung gewährleistet") wurde unverständlicherweise nicht...
  3. S

    Bayerische Jägerprüfung 2020-1 ist ABGESAGT

    Mittlerweile läuft nicht nur der Unterricht, auch die Prüfung (praktisch, BY I/20) endlich. Ob die Prüfer ihre Angst um Ihre Rente verloren haben? Ob denn alle Verängstigte noch dabei sind? Wünsche allen Prüfungsteilnehmern viel Gutes.
  4. S

    Zustand deutscher Wälder so schlimm wie seit 200 Jahren nicht mehr

    edit Besser wäre doch dafür zu sorgen, daß mittelfristig (besser kurz-) der "Förster" die Bäume betreuen darf bis zum Einzelschutz. Gewehr brauchen solche nicht. Und die Tierwelt, spez. das Wild, wird ausschließlich vom dafür ausgebildeten Jäger gehegt und natürlich bejagt. Jäger gibt's dafür...
  5. S

    Erdbeeren als Kirrung

    Zweitverwertung der Schlempe als Kirrungsbereicherung ist nach dem Brennen durchaus möglich.
  6. S

    Erdbeeren als Kirrung

    Au fein, des mechst emol. :cool::cool: Bitte, Bitte. mit Bildli. Also danach, bzw. während des Versuchs "geschlossener Behälter bei der Gärung". ...und von der Gärkontrolle... :ROFLMAO::ROFLMAO:
  7. S

    Ein Volk, dass seine Wirte nicht ernähren kann, ist es nicht wert eine Nation genannt zu werden

    Menno, Geld macht nicht glücklich. Man muß schon Wein dafür kaufen.
  8. S

    Ein Volk, dass seine Wirte nicht ernähren kann, ist es nicht wert eine Nation genannt zu werden

    des dürfen die net, Vorsteher sind dort in der Ansicht der "Gastwirte" unrein; also meiner war es jedenfalls ganz bestimmt.
  9. S

    Bayerische Jägerprüfung 2020-1 ist ABGESAGT

    zurück zum Thema: die Termine für die praktische Prüfung I/2020 stehen seit einigen Tagen fest. Es steht zu hoffen, daß die Prüflinge, die nicht mehr mit dem Kurs in Verbindung stehen, rechtzeitig informiert werden und nicht wieder zwei Tage nach dem Termin über die Absage angeschrieben werden...
  10. S

    Dinkel, Wildschadensgefährdet?

    Schaden Biodinkel kleiner 350 Eur auf ca. 1,5 ha. Vorfrucht Mais
  11. S

    Deutschland und seine Schlachthöfe

    wie richtig hervorgehoben: Gewinnmaximierung durch Kostensenkung. Also ein Teilbereich des Wirtschaftens zur Weiterentwicklung des Betriebs. Nix gegen Boykottaufrufe; aber wann und wie oft haben diese zur Verbesserung der angeprangerten Mißstände geführt? Es wird (mal wieder) zu einem...
  12. S

    Kormoranjagd 2020/21

    Morchen, der Verwaltungsweg würde mich stark interessieren. intensiver Antrag mit welchen erheblichen Ausnahmen bei welcher "Behörde"? UNB, HNB?
  13. S

    Deutschland und seine Schlachthöfe

    jetzt zu Dir; meine eigenen Erfahrungen gehen zurück auf Solidarnostsch-Zeiten (die Häckchen müßt ihr Euch jetzt denken), als die Transitstrecken aufgemacht wurden und die ersten Polen und Oberschlesier bzw. deren hier ansässige Verwandtschaft nach Arbeit fragten und die DDRler mit tiefen Neid...
  14. S

    Deutschland und seine Schlachthöfe

    Was hat der Staatsforst unterstüzt? Schlechte oder gute Behandlung und/oder Unterbringung der ausländischen Saison-Ak?
  15. S

    Deutschland und seine Schlachthöfe

    kenne ich anders, zu 180 Grad anders...
  16. S

    WDR Sendung Quarks: Behutsame Bejagung des Fuchs kann sinnvoll sein.

    Der "Spruch" wird Werner Kuhn, BayLAWuG, zugeschrieben.
  17. S

    Fäll- und Schnittverbote

    @Knalltrauma hat sachlich auf die Rechtslage geantwortet; von Pöbelei keine Spur. Danke an @Knalltrauma. Es ist auch nicht wichtig ob und was @CdB daraus ableitet. "manchmal...ist" stellt kein ausreichender Anzeigegrund bei den Fachbehörden dar. Es bleibt die Erkenntnis, die Anzeigehansel in...
  18. S

    Fäll- und Schnittverbote

    Unglaublich. Es gibt sie noch, die selbständig Denkenden (und Handelnden). Ich weiß nicht welchen Satz ich zuvörderst herausstellen und zustimmen soll. Einfach Gut.
  19. S

    Ärger im BJV?

    bei uns auch, einschl. der Hegeringversammlung
Anzeige
Oben