Suchergebnisse

Anzeige
  1. D

    zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

    Was heißt denn „ehemalig“, hat Isegrim alle verjagd? Gruss und Waidmannsheil, DKDK.
  2. D

    Wolf Billy wahrscheinlich in den Vogesen erschossen

    Offensichtlich denken viele „Büromenschen“, dass das Auftreten von Wölfen und der Verlust einzelner Weide- oder Herdentiere wirtschaftlich unbedeutend ist. Wenn die Landwirte oder Schafhalter alle fest angestellt wären, zum Monatsende ein ordentliches Salär überwiesen bekämen, sie keine...
  3. D

    Wolf Billy wahrscheinlich in den Vogesen erschossen

    Da ging doch vor ein paar Tagen etwas über Subventionen und Hofgrösse durch die Presse. Wie war das noch, so eine "Biolandwirt" bekam ein paar tausend Euro und einer mit 2000 Kühen im Stall über eine Millionen. Und dann wurde doch berichtet, dass Grosskonzene Land aufkaufen, sie haben...
  4. D

    Wolf Billy wahrscheinlich in den Vogesen erschossen

    Ist der vorletzte Post von Mohawk wohl so zu verstehen, dass Geld die Welt regiert, und wenn man nur genügend bereit stellt, die wirklich Betroffenen, weil Vollerwerbslandwirte oder -schäfer, zufrieden sind? Wenn es tatsächlich so ist, dann sollten wir uns drauf einstellen. Gruss und...
  5. D

    erster Wolf in NRW sesshaft

    Genau und deshalb müssen andere Lösungen/Entscheidungen her. Oben beschrieb ich ja die Unmöglichkeit, ausser bei der Hauswiese, im Zweifel mit dem Wohnhaus drauf.
  6. D

    Gänse 2020/21

    Ich sage immer: Also Jungens, wenn es nicht wirklich gut passt, dann lasst es bitte sein, kommt morgen wieder oder übermorgen, dann wird es passen. Und Wild zu sehen sowie Herzklopfen zu bekommen ist doch auch toll, auch darüber zu berichten, entweder nach dem Ansitz in der Jagdhütte oder...
  7. D

    Gesellschaftsjagden in Zeiten von Corona

    Der Glaube versetzt Berge, bringt aber keine Wutz zur Strecke, deshalb ist es gut, dass Schützen kommen, ob es dann auch klappt, weiss man hinterher. Gruss und Waidmannsheil, DKDK
  8. D

    erster Wolf in NRW sesshaft

    @Pancho, "Verschwiegenheitserklärung", das ist Jokus, oder? Jetzt bin ich aber gespannt, wie lange das LANUV schweigt oder abwiegelt.
  9. D

    WDR berichtet über die Rettung von Kühen und Kälbern

    Entschuldige bitte Äsungsfläche, ich habe nicht nach der Meinung eines anderen zur Stallhaltung gefragt, ich wurde gefragt. Meine Auffassung ist klar und ich komme aus der Landwirtschaft. Meine Frau hat ihre Flächen verpachtet, und ich auch, weil ich etwas anderes gelernt habe und ein Hof im...
  10. D

    WDR berichtet über die Rettung von Kühen und Kälbern

    Sorry, komme grad erst zurück. Anbindehaltung ist nur noch im Einzelfall erlaubt, dass es früher anders war ist jetzt nicht mehr relevant. Für den Spaltenboden sind die Klauen und Knochen nicht gemacht. Unsere Knochen lieben es auch nicht, wenn permanent auf Beton gelaufen wird, trotz dicker...
  11. D

    WDR berichtet über die Rettung von Kühen und Kälbern

    Da ich Wildfleischprodukte selber vermarkte, kenne zumindest ich zahlreiche Menschen und ihre Einstellung zum Fleischkonsum. Häufiger Grund für deren Abneigung sind die Berichte über tatsächlich unhaltbare Zustände in nicht nur einzelnen Tiermastbetrieben und/oder Schlachthöfen. Ich kann...
  12. D

    Gesellschaftsjagden in Zeiten von Corona

    Vom zuständigen Ministerium in NRW gibt es aktuell eine mehrseitige „Anleitung“, wie in Corona-Zeiten Gesellschaftsjagden relativ sicher in Bezug auf Infektionsvermeidung durchgeführt werden können. Mit dem letzten Absatz, so drücke ich es mal aus, wird mit dem Schreiben quasi darum gebeten...
  13. D

    Wolf Billy wahrscheinlich in den Vogesen erschossen

    Johnjdoe berichtet darüber, was in der Zeitung in der DG unserer Nachbarn berichtet wird. Das ist interessant zu erfahren bzw. zu wissen, z.B. für Gespräche, die KLM-Fan und andere mit den Bürokraten führen bzw. führen wollen, weil in seiner Gegend ja genug Isegrims unterwegs sind. Also Daumen...
  14. D

    MDR: Wölfe - schützen oder schiessen

    Hallo, ich bin nicht auf Photofallen angewiesen, ob Du es glaubst oder nicht. Aber vielleicht sind das bei mir ganz abartige Isegrim, wahrscheinlich. Gruss uns Waidmannsheil, DKDK.
  15. D

    MDR: Wölfe - schützen oder schiessen

    In welchem "reviewtem" wissenschaftlichen Elaborat steht, dass z.B. von zwei Wölfen oder einem Rudel nur ein Isegrim jagd, während der/die andere/-n die Hatz verschläft/-schlafen? Das würde mich doch sehr interessieren. Im übrigen scheint es mir schlüssig zu sein, dass eine tote Kreatur nichts...
  16. D

    Wolf in Deutschland: Fakten-Check, keine Meinungsmache, oder Wolf in den Medien!

    Ich bin ziemlich sicher, dass sie schon längst gelernt haben, die sind doch nicht blöd. Ist ja auch ein schlaues Tier, heisst es allerorten. Das ist auch meine Meinung, denn die würden ja nicht suchen, ob da nicht einer wieder etwas Leckeres aus dem Autofenster geworfen hat, wenn sie es nicht...
  17. D

    Wolf in Deutschland: Fakten-Check, keine Meinungsmache, oder Wolf in den Medien!

    Entschuldigung, wenn Isegrims nachweislich über einen zertifizierten und von der Behörde abgenommenen E-Zaun (=Netz) mit einer durchgehenden Höhe von 150 cm drüber sind und drinnen Schafe gerissen haben, dann ist es zumindest in meinen Augen nicht angebracht, im Zusammenhang mit einem 150 cm...
  18. D

    Wolf in Deutschland: Fakten-Check, keine Meinungsmache, oder Wolf in den Medien!

    Da gibt es noch einen Aspekt, den wir hier noch nicht wirklich erörtert, sondern manchmal nur angerissen haben, "Zaunhöhe bei grösseren Weidetieren, bzw. Einzäunung". Bei mir hat jetzt der erste Landwirt seine Limousin-Herde (Mutterkuhhaltung) mit 150cm hohen, Weidestrom führenden Netzen...
  19. D

    Heute 16:30 UHR ZDF

    Es wäre sicher ganz gut gewesen, die Rolle der Füchse genauer zu diskutieren. Über deren Einfluss auf Niederwild weiss der Förster Natale vielleicht nicht so viel, drum hätten die Sendungsmacher sich da Expertise einholen sollen. Unklar, wegen unzureichender wissenschaftlicher Arbeiten, ist auch...
  20. D

    Bilder aus dem Revier ...

    Ja, Oh.
Anzeige
Oben