Suchergebnisse

Anzeige
  1. D

    Agroforst

    https://www.sueddeutsche.de/wissen/agroforst-landwirtschaft-nachhaltigkeit-1.5005202 @colchicus, hast Du Dich damit auch schon mal auseinandergesetzt? Das wurde ja mal im Zusammenhang mit nachwachsenden Energiepflanzen diskutiert, also vor ein paar Jahrzehnten, scheint mir dann aber irgendwie...
  2. D

    Heft 15/2020, Seite 11, "Nicht Ausspülen?"

    Irgendwie ist das schon irritierend. Früher haben wir nie mit Wasser ausgespült, sondern mit Farn oder Gras ausgewischt, wenn es notwendig war. Da hiess es dann, dass man nur alles verschmiert und noch allerlei reinbringt, also nicht auswischen. Dann sagten sie, dass man den Wildkörper mit...
  3. D

    Füchse in Wohngebieten

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/bernried-fuchs-ort-jaeger-1.4964855 Etwas ähnliches wurde letzte Wochen in einen Stadtteil von Aachen beobachtet, jedenfalls stand es in der Zeitung.
  4. D

    Holzvermarktung

    Entschuldigt den Titel und ein eigenes Thema, aber ich fand nichts, wozu es hätte passen können, der Artikel in Zeit-online: https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-06/holzhandel-wald-borkenkaefer-holzpreis-schadholz-holzmarkt-wirtschafts-krise-totholz#comments Der Artikel beschreibt es, wobei der...
  5. D

    Erdhummeln

    Kann mir jemand sagen, welche Tiere Erdhummeln attackieren und nicht nur das, sondern auch deren Erdnester ausräumen? Heute morgen lagen zig Hummeln tot bzw. verendend im Umkreis von bis zu 2m vor dem Erdloch (Nest) und auch grössere Wabenteile.das Loch hatte einen Durchmesser von gut 10 cm...
  6. D

    "Die Lage der Natur in Deutschland - Ergebnisse von EU-Vogelschutz- und FFH-Bericht 2019"

    Falls es interessiert. Hier der Link zu dem Bericht des Umweltbundesamt. https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Naturschutz/bericht_lage_natur_2020_bf.pdf
  7. D

    Gefährliche Hunde - auch Jagdhundebetroffen, W&H, 10/2020, S 86

    In meinen Augen ist das doch ziemlich kurios und im Umkehrschluss sehr schade, dass die Gartenvögel nicht so eine starke Lobby haben wie die Freigänger-Hauskatzen-Halter, sonst könnte man die ja auch zu gefährlichen Tieren deklarieren lassen, die nicht frei herumlaufen dürfen. Heute morgen...
  8. D

    Der slowakische Weg, ein Artikel zum Thema Wolf in der EU

    Einige recht interessante Dinge werden ja in dem Bericht beschriebenund ich denke, dass man bei geschätzten 50.000 Wölfen in der EU nicht von einem in seinem Bestand gefährdeten Tier sprechen kann. Der Begriff „günstiger Erhaltungszustand“ ist also fehl am Platz. Ausserdem vertrete ich die...
  9. D

    Feuchtes bis nasses Wetter und trotzdem trockene Böden

    Durch einen Zeitungsartikel wurde ich auf den Internetauftritt des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und deren "Dürremonitor" aufmerksam. Das könnte ja den einen oder anderen Waldbesitzer oder Forstmann auch interessieren, deshalb hier der Link: https://www.ufz.de/index.php?de=37937 Gruss, DKDK.
  10. D

    Vermarktung

    Gestern in HR3 , https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/erlebnis-hessen/sendungen/erlebnis-hessen-ein-hof-wird-bio,video-112180~_story-sendung-80120.html. Eine vermeintliche Kleinigkeit fiel mir auf, mit der wir Jäger ja manchmal auch konfrontiert sind, wenn wir unsere Produkte vermarkten...
  11. D

    Wann Jagdhund nicht selber ausbilden? (OT verschoben)

    Der Sinn so einer Frage erschliesst sich mir nicht, sorry. Wenn man sich einen Jagdhund kauft, sollte man sich auch die Zeig nehmen, ihn auch auszubilden. Wenn man sie nicht hat, dann hat man auch keine Zeit, den ausgebildeten Hund nachher bestimmungsgemäss zu beschäftigen, schade für den Hund...
  12. D

    Tigermücke

    https://m.spiegel.de/wissenschaft/natur/klima-wie-sich-die-tigermuecke-richtung-europa-ausbreitet-a-1289732.html
  13. D

    grosse Kreuze auf den Äckern

    Das ist ein stiller Protest der Landwirte gegen das Agrarpacket der Bundesregierung. Sie haben Sorge, dass sie finazielle Einbussen erleiden, durch unendgeldliche Stillegungen (Ackerandstreifenbegrünung, Nicht-Nutzung von Bereichen an Fliessgewässern etc.). Die Sorge ist einerseits berechtigt...
  14. D

    Antibiotikaresistente Keime hinter Kläranlagen

    In der WDR Fernsehsendung Westpol wurde gestern, 29.09., ein Bericht über Antibiotikaresistente Keime ausgestrahlt. Die Keime wurden in einem Gewässer nachgewiesen, in das das Wasser aus einer Kläranlage eingeleitet wird, im Kreis Gütersloh. Als Verursacher können dort Haushalte in Betracht...
  15. D

    Brennpunkt Nachsuche, W&H Heft 18, S 32-38

    Ich meine mich daran zu erinnern, dass wir dieses Thema hier auch schon einmal erörtert hatten. Allerdings dachte ich nicht, dass die Brisanz/Häufigkeit für einen umfangreichen Artikel in Heft 18 der Zeitschrift W&H reicht. Da wird ein Fall erwähnt, womöglich exemplarisch, dass ein Hundeführer...
  16. D

    Mal etwas ganz lustiges

    https://m.spiegel.de/panorama/gesellschaft/attaching-bei-freising-taxifahrer-meldet-zusammenstoss-mit-grossem-hamster-a-1285961.html Ein Taxifahrer rief die Polizei, weil er einen Hamster mit grossen Zähnen totgefahren hätte.
  17. D

    Stressfaktor Jagd von Dr. Petrak, Wildforschungsstelle NRW, W&H Heft 17, Seite 14-19, plus Buchempfehlung (39€)

    Da fragt man sich, ob der Autor oder die W&H-Redaktion uns Jäger auf den Arm nehmen wollen oder für ziemlich blöd halten. Ich frage die hier teilnehmenden Jungjägerausbilder, ob sie den Kandidaten wie Kandidatinnen nicht lehren, wie sie sich auf dem Ansitz zu verhalten haben, auch noch nach dem...
  18. D

    Tropenzecke Hyalomma

    Irgendwo hatten wir das doch schon, aber ich finde es nicht, drum ein neues Thema. Hier der Link zu einem Artikel in Spiegel-online, das Vorkommnis fand im Raum Siegen statt...
  19. D

    Schmetterlinge, WuH, Heft 15

    Den Heften liegt ja oft Werbung bei, wenn man verschiedene bekommt, fallen meist die gleichen Prospekte heraus, aber dass z.B. mal so ein DIN A3-Blatt mit Schmetterlingen herausfällt, kommt leider nicht vor. Ein gut lesbares WuH-Logo drauf und schon könnte man es an einem öffentlichen Weg...
  20. D

    10 Punkte Programm gegen das Waldsterben durch den Klimawandel

    Denn der B.U.N.D (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) fordert in Punkt 3 seines 10 Punkte Programm gegen das Waldsterben durch den Klimawandel (https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/waelder/bund_forderungspapier_waldsterben_durch_klimakrise.pdf, 24.07.2019) eine...
Anzeige
Oben