Suchergebnisse

Anzeige
  1. fullmetaljacket

    30-06 noch zeitgemäß?

    Das ein Hersteller bewusst über Pmax lädt kann ich mir nicht vorstellen, aber die ist auch meiner Ansicht nach gut Richtung Maximum geladen. Auf jeden Fall hat die Barnes Werkslaborierung ordentlich Dampf und nichts gemein mit einer Schlappladung der US-Hersteller wie das hier auf den letzten...
  2. fullmetaljacket

    30-06 noch zeitgemäß?

    Barnes TTSX 150 Grain Fabriklaborierung in 30-06 ist angegeben mit 915m/s. Ich habe eine V3 von 921-925m/s aus einer Winchester 70 mit 60cm Lauflänge messen können. Leistung ist damit sogar etwas über Packungsangabe und wohl ausreichend für alles in Europa vorkommende Wild (um hier mal wieder...
  3. fullmetaljacket

    Sako-Fan Gruppe

    Hat jemand gerade zufällig einen Optilock Ring parat und kann mir den Durchmesser des Zentrierbunds der in die Basis geht messen? Würde die Optilock Ringe gerne auch mit einer anderen Basis nutzen aber habe gerade keine unmontierte Optilock hier rumliegen um zu schauen ob das passt.
  4. fullmetaljacket

    Nosler Accubond Longrange

    Konnte es dank einem großen System bis auf 90mm L6 in der 7x64 setzen (1,5mm jump) aber hat leider auch nicht viel gebracht. Schon sehr schade das es nicht so gut fliegt, mit N560 hatte ich bei Pmax 890m/s an der Mündung und damit ca. 3000J auf 300m. Da schauen schon einige Magnum Patronen...
  5. fullmetaljacket

    Nosler Accubond Longrange

    Habe mich auch mit dem 168er ABLR in der 7x64 versucht. War zwar leistungsmäßig mit Full House Ladungen sehr interessant aber habe es auch mit viel probieren nie konstant unter 30mm auf 100m gebracht und es deswegen wieder ausgemustert.
  6. fullmetaljacket

    Waffen ID auf Waffe lasern bei Verkauf....

    Von Waffen-ID lasern lassen habe ich noch nie was gehört. Aber ein Stammdatenblatt scheint das KVR tatsächlich nicht zu kennen. Stattdessen wurden bei mir schon im Laufe der vergangenen Monate die IDs für Erwerbsberechtigung, Person sowie alle Waffen in meine WBKs gedruckt als diese zum ein-...
  7. fullmetaljacket

    Sauer & Sohn BBF Mod. 54 - Fanclub

    Super, dann berichtet bitte wie das bei euch funktioniert. Habe hier noch ein paar 140er TTSX Geschosse liegen und werde da sobald ich Zeit finde auch mal ein paar Versuchspatronen laden.
  8. fullmetaljacket

    Sauer & Sohn BBF Mod. 54 - Fanclub

    Hier nun wie versprochen die Bilder aus freier Wildbahn :) Das Einschießen im Revier (auf gute 60m) war mit nur 2 Schuss erledigt, da wird davor vielleicht sogar die gleiche S&B Teilmantel verwendet worden sein. Der erste Treffer war ein Stück links worauf an den leider schon etwas mitgenommenen...
  9. fullmetaljacket

    Rechtslage? Händler bietet Fahrzeug im Internet an - weigert sich zu verkaufen.

    Mal kurz hieraus kopiert: https://books.google.de/books/about/Vertragsrecht_Schuldrecht_Sachenrecht.html?id=vxznxV-KLGkC&redir_esc=y ;)
  10. fullmetaljacket

    Sauer & Sohn BBF Mod. 54 - Fanclub

    Vielen Dank für die super hilfreichen Tipps und Bildanleitungen. Wirklich große Klasse!!! Das Problem war tatsächlich der Schlagbolzen und nicht der Auszieher. Es war bei flüchtiger Betrachtung kaum sichtbar, aber er ist wie auf dem Foto zu sehen dauerhaft ca. 1mm heraus gestanden und war von...
  11. fullmetaljacket

    Sauer & Sohn BBF Mod. 54 - Fanclub

    Melde mich hier mal mit einer Frage an die Spezialisten :geek: Ich habe eine S&S 54 in 7x57R und 16/70 geerbt. Mit dabei war noch ein Diasta 8x52 und eine angebrochene Schachtel offenbar wiedergeladene Munition. Wollte die 54er dann damit schon vor einigen Wochen im Revier probe- bzw...
  12. fullmetaljacket

    Schultz & Larsen - Thread

    Gewinde geht doch auch nachträglich noch, aber mit einem 60cm Lauf würde sie schon mir gehören :whistle:
  13. fullmetaljacket

    Browning X-Bolt Fangruppe

    Kennt von euch jemand eine online Bezugsquelle für die "X-BOLT MAX SF LONG RANGE ATACS AU CK" in 300WM? https://de.browning.eu/products/rifles/bolt_action/x-bolt_pro/A-XBMAXLRATACSAU.html Sieht für insbesondere für 1700€ UVP sehr interessant aus wie ich finde, aber die Händler hier in der Nähe...
  14. fullmetaljacket

    8x64 S für alles ?

    Da muss man aber Lust haben seine Waffe damit in einen jagdlich unpraktischen Einzellader zu verwandeln und die Munition mit den ellenlangen Geschosse jedes Mal ins Patronenlager rein und evtl. wieder raus zu fummeln. Das 160gr. TTSX hat bei mir in der 8x68S auch top funktioniert, allerdings...
  15. fullmetaljacket

    Sako-Fan Gruppe

    Hat schonmal jemand das Einsteckmagazin an einer L579/Forester nachgerüstet? Habe hier einen Teilesatz dafür, aber bin mir noch unschlüssig ob ich diesen verbauen soll und ob das überhaupt ohne Anpassungen am Abzugsbügel möglich ist.
  16. fullmetaljacket

    Doppelbüchse, aber welche?

    Ich habe eine Browning CCS 525 Elite in 8x57IRS. Basiert auf einem 20er Browning Flintensystem und hat Ejektoren sowie verstellbare Läufe. Die Verstellung erfolgt mittels Ringen die über den oberen Lauf gezogen und vom Kornträger fixiert werden. Habe sie bis jetzt noch nicht viel geführt aber...
  17. fullmetaljacket

    300 Magnum

    Was für einen Abstand von den Zügen hast du beim 168er ABLR in der 7mm verwendet? Bin da gerade am experimentieren.
  18. fullmetaljacket

    Lustige Bilder

    Die drei haben genug Taten vorzuweisen würde ich behaupten... :ROFLMAO:
  19. fullmetaljacket

    Houge Schaft bearbeiten

    Ich hab für den Laufkanal von meinem Hogue Schaft eher gröberes Schleifpapier (120-400) verwendet und besonders die letzten Durchgänge dann "nass" mit WD40 geschliffen. Dadurch schmiert der Gummi beim schleifen etwas und man sieht danach eigentlich keine Bearbeitungsspuren mehr.
Anzeige
Oben