Suchergebnisse

Anzeige
  1. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Der Schein trügt. Viel eher setze ich mich mit der Thematik Winkelschuss, Auswirkungen v. Temperatur und Höhenlage auf die Geschosslaufbahn auseinander und wundere mich nicht nach fragwürdigen Kunstschüssen - wie so manch anderer, im Nachhinein über eine äußerst suboptimale Trefferlage. Wmh
  2. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Im Moment werde ich mich auf die laut Marksam Rule errechneten Entfernungen verlassen und mich auf meine +-4cm Reichweite (bis ~230m) beschränken. In so einem Fernglas ist doch auch nichts anderes als sowas wie die Strelok App raufgespielt. Wo soll da der Unterschied sein bzw. Probleme...
  3. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Auf kurz oder lang werde ich sowieso auf ein Fernglas mit integriertem Entfernungs/Winkelmesser mit Ballistikprogramm umsteigen. In Verbindung mit einer Büchse mit ASV sollten da mit Übung etwas weitere Schüsse bis sagen wir mal 350m bei Windstille schon drin sein. Haben die aktuellen...
  4. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Schüsse bis 30° sind bei uns keine Seltenheit, ohne Haltepunktkorrektur bzw. ASV ist dann bei mir bei ca. 250m Schluss.
  5. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Somit für meinen Zweck ausreichend - das wollte ich wissen ;) Danke und Wmh
  6. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Gibt es Programme mit denen ich mittels Ballistischem Koeffizient, V0 und Geschossgewicht auf diese Werte bzw. die Funktionen der verschiedenen Schusswinkel komme? Meine Rechenmethode entspricht laut Recherche anscheinend der "Marksman-Rule" und ist für Entfernungen bis 250m ausreichend genau...
  7. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Je steiler der Schusswinkel desto weniger Geschossabfall. Der Geschossabfall würde dann immer im Bereich +-4cm vom anvisierten Punkt liegen, wenn die Strecke mit Cosinus umgerechnet auf die Ebene unter 225m liegt.
  8. tirolerfuchs

    Dämpfer - .270 win

    Hab mittlerweile einen Steyr OSD Dämpfer montiert, gute Dämpfleistung und nicht allzulange - den Atec hat ein Kollege bekommen. Wmh
  9. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Links die Entfernungen - rechts in der Tabelle die Entfernungen denen es unter Einbezug des Schusswinkels in der Ebene entsprechen würde. Gelb - grenzwertig, Rot - zu weit...da bei meiner Waffe bei ca. 225m der Schuss 4cm unter dem anvisiertem Punkt liegt.
  10. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Bei der Annahme ich würde einen Schuss im Winkel von 45° auf eine Entfernung von 150 m abfeuern [cos(45)*150m=106m] , hätte die Schwerkraft eine Entfernung v. 106m auf der sie auf die Kugel wirkt und somit wäre dieser Neigungsschuss wohl mit gleichem Tiefschuss zu beziffern wie ein Schuss in der...
  11. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Wo liegt mein Denkfehler, steh gerade auf der Leitung :ROFLMAO:
  12. tirolerfuchs

    Ballistik - Neigungsentferungen mit Cosinus

    Servus! Hab mir per Umformung des Cosinus die horizontale Entfernung bei Schüssen mit verschiedenen Winkeln (15-60°) mal schnell ausgerechnet, somit wäre zB. ein Schuss bei 50° Neigung und 300m Entfernung wie ein Schuss im Flachen bei 192m. [cos(50°)*300m=192m] Ist der Luftwiderstand auf solche...
  13. tirolerfuchs

    Zielfernrohr neu zentriert, Kleber in Montageringen erneuern?

    Servus miteinander, mir ist aufgefallen dass mein Zielfernrohr (Kahles 8x50) etwas schief auf der Waffe war. Hab die Inbusschrauben aufgemacht, das Zielfernrohr mittels kleiner Wasserwage genau ausgerichtet und wieder über kreuz verschraubt. In den Montageringen ist eine Art Kleber, der hat...
  14. tirolerfuchs

    Dämpfer - .270 win

    Bin recht günstig an einen A-TEC 119 Hertz gekommen, zwar für Kaliber .30, aber ich denke der sollte auch mit etwas Spiel ordentlich dämpfen und verlängert auch nur um ~12cm Bin schon gespannt. Wmh
  15. tirolerfuchs

    Dämpfer - .270 win

    Von der Führigkeit wär eine Bullpup Version was feines! 😉 Zum Fischn bin ich schon gut ausgerüstet, wär aber unauffällig um im Revier die ein oder andere Forelle zu überlisten. 😜 Wmh
  16. tirolerfuchs

    Dämpfer - .270 win

    Hat jemand den Nielsen Sonic 45 im Einsatz? Würde die Waffe um nur ca. 12,5cm verlängern (overbarrel) und wird mit einem passenden 7mm Röhrchen für die .270er geliefert. Wmh
  17. tirolerfuchs

    Dämpfer - .270 win

    Bis zur Schonzeit wird noch ungedämpft gejagd, dann werd ich mir einen besorgen. Wieso overbarrel? Naja - damit die ohnehin schon recht lange Büchse nicht unsympatisch lang wird, 5cm mehr mögen zwar nach wenig klingen, in der Praxis merkt man die 5cm aber ganz deutlich... Wmh
  18. tirolerfuchs

    Dämpfer - .270 win

    Servus, Habe mir in den Kopf gesetzt für meine .270er einen Dämpfer zu besorgen, auch wenn das ganze Gerät mit seinem 62cm Lauf dann etwas sperrig wird. Welcher Dämpfer ist zu empfehlen? Soll auf jeden Fall eine overbarrel-Konstruktion sein, um das Gerät möglichst wenig zu verlängern. Hab den...
  19. tirolerfuchs

    PARD NV007 Digital Night Vision

    Die Schusshärte des Pard NV007 ist ja mit max. .308 angegeben, hättet ihr Bedenken es in Verbindung mit einer .270 win einzusetzen? Wmh
Anzeige
Oben