Suchergebnisse

Anzeige
  1. A

    VSwP/VGP

    Nein, warum sollte ich es übersehen haben?
  2. A

    Brünner ZG 47

    Einschwalbung? Mich stören die Löcher in den Prismen von diesen blöden Schwenkmontagen.
  3. A

    VSwP/VGP

    Im Übrigen, wer immer hier im Faden den Tip zur KLM-Postille gab. Herzlichen Dank. Ist eine gelungene Zusammenfassung für alle die, die sich scheuen, der Borngräber zu lesen. Was logisch, wenn schon die PO nicht gelesen wird.
  4. A

    VSwP/VGP

    So, Rechner zu. Ob zu den Hunden, ab in den Busch. Gelände aussuchen, um jungen Führern mit jungen Hunden Gelegenheit zu geben, die Fährtenschuharbeit zu lernen.
  5. A

    morgen geht das Rehwild auf

    Ach was. Hattest Du noch nie das Bedürfnis, einfach mal Dampf abzulassen? Du musst doch nicht auf alles reagieren.
  6. A

    morgen geht das Rehwild auf

    Interessant? Du bist bei der NSA? Google? BND oder woher speisen sich die Vermutungen, ich würde hier pöbeln und draußen kuschen? Ich bin nicht auf Nachsuchen erpicht. Ich mach, was gemacht werden muss und wer sicher dauerhaft als Schütze problematisch zeigt, der muss halt auf die rote Arbeit...
  7. A

    morgen geht das Rehwild auf

    Interessant? Du bist bei der NSA? Google? BND oder woher speisen sich die Vermutungen, ich würde hier pöbeln und draußen kuschen? Ich bin nicht auf Nachsuchen erpicht. Ich mach, was gemacht werden muss und wer sicher dauerhaft als Schütze problematisch zeigt, der muss halt auf die rote Arbeit...
  8. A

    morgen geht das Rehwild auf

    Jo. Manchmal muss es raus.
  9. A

    VSwP/VGP

    Und in der Praxis ist der Schweiß sowieso meist weg. Fliegen, Regen und im Falle der Erntemaschinen an Raps und Mais fehlt der Anschuss gleich ganz.
  10. A

    Schimmel oder Salz beim Pfefferbeisser

    Die Sorge um unser Leben glaube ich sofort und es ehrt Dich sehr. Wo kämen wir schließlich hin, wenn alle Jäger bedenkliche Ware ohne Bedenken verzehren würden. Schließlich kann man ja nicht alles allein bejagen. 😉 Mein Weib ist da viel egoistischer. Die denkt nur an sich, wenn ich am Schimmel...
  11. A

    Schimmel oder Salz beim Pfefferbeisser

    Sollte - ein weiches Muss und mit zunehmendem Alter aus Vernunftsgründen in eine Kannbestimmung übergehend.
  12. A

    Schimmel oder Salz beim Pfefferbeisser

    Wenn in meinem Kühlschrank Camembert und Roquefort liegen und diese zusammen mit der Wildwurst auf dem Brettchen, dann darf man getrost das Risiko eingehen. Unten: Nichts für Mimosen und Hypochonder.
  13. A

    Schimmel oder Salz beim Pfefferbeisser

    Grimbart, warum so zornig? Die Diskussion um die Flecken auch auf dem Käse hab ich mit meinem Weibchen ständig. Essig, abwaschen wenn es weiß-pelzig ist. Schnäpschen danach. Wohl bekomms.
  14. A

    VSwP/VGP

    Ein Aspekt findet bei der Fährtenarbeit wenig Beachtung. Es ist der bei einem flüchtigen und vielleicht noch angekupfertem Stück Wild vorhandene „Abrieb“ der Decke an der die Fluchtstrecke säumenden Vegetation. Diese Komponente decken die 3 Richter beim Legen der Fährte mit Textilfasern locker...
  15. A

    Schimmel oder Salz beim Pfefferbeisser

    Prostata!
  16. A

    Schimmel oder Salz beim Pfefferbeisser

    Lasst mich im Bunde sein der Dritte....
  17. A

    Rehwild Bejagung an Straße

    Bei uns ist es ein Frage der Fruchtfolge. Steht in der Aue Mais, gibt es wenig Unfälle im Frühjahr. Raps wirkt anders. Die Gartentore der Schrebergärten halten aber locker mit der Straße mit. Es trifft dort aber vor allem Rehe.
  18. A

    morgen geht das Rehwild auf

    Die Kombination aus in-den-Mai-saufen und morgendlichen Fehlschüssen danach scheint Tradition zu werden...durfte grad wieder Bilder sehen....Mein Gott, Passion hin oder her, Waldumbau hin oder her....muß es denn immer wieder bei Schüssen enden, die nur noch als schlampig bezeichnet werden...
  19. A

    morgen geht das Rehwild auf

    Heute ging das Rehwild auf. Und? Der erste Blödmann rief schon an. Nachsuche. Saufen in den Mai, morgens raus, Wildbretschuss. Dieser 1.-Mai-Unfug geht mir schon immer auf den Sack.
  20. A

    Umschalter für Stöbern und Nachsuche gesucht...

    Hinzu kommt, dass die Nachtsichttechnik es nicht ermöglicht, die schwer getroffenen Sauen, die eine Flucht von rund 300 m noch hinlegen, im dichten Unterholz zu finden sind. Es muss noch nicht mal bürstendicht sein. Locker bewachsen und dann ein paar tiefere Furchen drin. Nix zu sehen, meinte...
Anzeige
Oben