Suchergebnisse

Anzeige
  1. I

    Wildbilder von der Wildkamera

    Könnt Ihr mir beim Ansprechen helfen?
  2. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Um das hier mal aufzulösen: Es wurde ein TA435 und ein HIK OQ35, ich bin sehr zufrieden.
  3. I

    Die Osterdackel kommen an

    Herzlichen Glückwunsch! Sind bereits alle versprochen? Frage nur vorsichtshalber :)
  4. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Ja, stand da, stimmte aber leider nicht :(
  5. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Der von dir erwähnte Adapter passe wohl, allerdings momentan nicht lieferbar. Offenbar gab es einen Zusammenhang zwischen der “Gummidichtung“ und dem vermeintlichen „Nichtpassen“ des Adapters, so wie von dir beschrieben.
  6. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Habe ich gerade schon gefunden deinen hilfreichen Thread. Habe ebenfalls das Zeiss Conquest. Habe gerade meinen Büchser angerufen, er fasst nochmal nach und meldet sich gleich.
  7. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    So, nun voller Enttäuschung vom Büchsenmachern zurück. War dort um eine WBK-Vorsatz zu erwerben und montieren zu lassen. Vor Ort stellte sich folgendes als Problem heraus: Es gibt keinen Adapter für die Zeissschienen. Was tun? Neues Glas kaufen, nur um eine WBK zu montieren? Kann das...
  8. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Ja, dieser Gedanke reifte beim Lesen der Anworten in diesem Thread auch schon in mir. TA435 schaue ich mir mal an, danke für den Tipp. Ok, Nummer 4 ist gestrichen!
  9. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Also würdest du in meinem Fall empfehlen, das Vorsatzgerät auf meinem 98er zu montieren, darauf einzuschießen und dann immer drauf lassen und für Tagesansitze meine Steelaction mit Drückjagdglas benutzen, korrekt?
  10. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Er meinte Punkt 4, ich habe meine Aufzählung nach seiner Antwort korrigiert/verändert.
  11. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Ja, auch das war schon Teil meiner Überlegungen. Denke auch, dass es klappt, weiß es aber natürlich nicht. Wäre damit gut 1.700 € günstiger als das Nitehog Viper am DJ-Glas.
  12. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Also du meinst, Steelaction für tagsüber und nachts den 98er mit 56 Glas und Pard/Sytong?
  13. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Stimmt, das habe ich nicht bedacht bei meiner Antwort.
  14. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Ja, genau das sind so die Überlegungen, die mich aktuell umtreiben. Was ist die technische saubere Lösung mit “best Bang for the Buck“.
  15. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Bisher hatte ich kein eigenes Revier und war auf Einladungen angewiesen. Ich habe da ein ‚lichtstärkeres“ Glas nicht vermisst. Aber tatsächlich habe ich da auch schon drüber nachgedacht, es muss ja -bei WBK- nicht mehr High-End für das Glas sein. Außerdem kann ich doch auch in der Dämmerung mit...
  16. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Ja, schon korrekt, Kosten/Nutzen müssen schon (auch beim Hobby) für mich ein Stück weit in Relation stehen. Ich werde noch einmal darüber nachdenken.
  17. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Weil es die bessere/beste Variante oder die günstigere Variante ist?
  18. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    HMS Swift, 45er Lauf und Hausken 224 vorne dran.
  19. I

    Anfängerfrage zum Setup WBK/Nachtsichttechnik

    Ok, also zweimal WBK. Ich meine hier gelesen zu haben, besser wäre WBK zum spotten und Nachtsicht zum anschließenden Erlegen. Also keine „Nachteile“ bei zweimal WBK und (bspw.) Nitehog Viper am Drückjagdglas?
Anzeige
Oben