Suchergebnisse

Anzeige
  1. A

    Zecken

    Du sagst es. Hab heuer auch schon ein paar festgesaugte an mir entdeckt. Bin da selbst einfach zu nachlässig mit diversen Mittelchen bei mir ... Was mir aber zunehmend Beschwerden verursacht, ist der Juckreiz, welchen ich von den Bissen bekomme. Nachts ist es am schlimmsten und ich kratz mich...
  2. A

    Zecken

    Geht auch bei meinem durch den Magen. Wenn ich aber zuviel verwöhne, mäkelt er wieder Tagelang am Trockenfutter rum, wie aktuell gerade ... ;)
  3. A

    zeigt mal eure vierläufigen jagdgefährten!

    "Hehe, gut dass ich den Sandkasten der Zwerge schon als Welpe geentert habe!"
  4. A

    Zuverlässigen Zeckenschutz für Welpen gesucht!

    Auf dem Trip mit dem Schwarzkümmelöl war ich anfangs auch. Das Ende vom Lied war dann die Antibiotika-Keule wegen Wanderröte .... Das Zeug half einfach nicht gegen die Sauviecher. Seitdem gibt's ein Spot-on in den Nacken. Hilft nicht 100 %ig, ist aber wesentlich besser in der Wirkung. Kein...
  5. A

    Bockbüchsflinte in 6,5x55 oder 7x57R

    Schwierige Entscheidung - ich besitze beide Kugelkaliber ... Führe die zwei hauptsächlich auf Reh- und Raubwild. Für die Rehleins hat bei mir die 6,5x55 bezügl. Entwertung leicht die Nase vorn und wird auch hauptsächlich dafür eingesetzt. Schieße bei beiden das Nosler P. 140 gr. zu meiner...
  6. A

    Lodenfaschisten???

    Top - Post! Das unterschreib ich zu 100 Prozent. Wir schweifen zwar ab, hoffe aber, dass in Sachen Impf-Langzeitfolgen nichts eintrifft. Bin auch sehr skeptisch, aber ich habe eine menge Schiss vor "Long-Covid", wenn man den Infekt mehr schlecht als recht überstanden hat. Nach Abwägung habe ich...
  7. A

    Aprilwetter im Mai

    17 Grad und wie gesagt saukalter Wind. Nix T Shirt und kurze Hose. Spätestens morgen früh werf ich den Holzofen in der Stube wieder an. Im Bad und bei Muttern unter mir läuft sowieso Zentralheizung. Zieht sich heuer schon verdammt lange. Ansitzen ist dank des Windes auf offenen Sitzen momentan...
  8. A

    Aprilwetter im Mai

    ... wenn nur der elende Wind nicht wäre. Eiskalt hier in Ndby.
  9. A

    Lodenfaschisten???

    Danke für den Beitrag 👍
  10. A

    Unbekannter schlägt Jägerin zu Boden

    Das erzähl mal den Hinterbliebenen von Dominik Brunner. Man hat schon das Gefühl, dass sich die Gewaltbereitschaft deutlich erhöht hat. Insbesondere gegen Rettungssanitäter und anderen Gemeinnützigen richtet sich immer mehr die skrupellose Gewaltbereitschaft, von Angriffen auf Polizisten ganz...
  11. A

    Geht Deutschland bald der Strom aus?

    Schön auf den Punkt gebracht! 👍
  12. A

    Hinterlandgefährdung

    @Gelbwurst, danke für's Einstellen. Mich treibt das Thema auch unwahrscheinlich um. Umso mehr, seit ich auch die Studie(n) bezüglich Kugelfang und gewachsener Boden gelesen habe, überleg ich mir jeden Schuß dreimal. Hab letztens dem Pächter einen Sitz gezeigt, welchen ich nicht benutze. Links...
  13. A

    Hund und Igel

    Darf ich fragen, wie alt der Rüde war, als sich das zugetragen hat?
  14. A

    Expedition ins Tierreich - Stilles Land

    Erinnere mich an das letzte mal, wo die Mehlschwalben unterm Dach bei mir brüteten. Muß etwa 12/13 gewesen sein. War damals auch lange richtig nasskalt und die Brut ist verhungert 😢. Seitdem gibt's keine Schwalben mehr bei mir. 2014 hab ich dann das Haus eingerüstet und neu gestrichen. 3...
  15. A

    Expedition ins Tierreich - Stilles Land

    👍Muss mir gleich mal den Film ansehen.
  16. A

    Expedition ins Tierreich - Stilles Land

    Ja und wenn ich schon an die ganzen Steinwüsten denke, welche mancher Stolz anlegt, könnt ich 🤮 Mein Garten ist wohl einer der verwildertsten in der Siedlung. Da wächst im Schildkrötengehege beispielsweise auch wilde Karde und die Distelfinken danken es mir. Letztens hab ich Mal zwei Kollegen...
  17. A

    Geht Deutschland bald der Strom aus?

    Show must go on - oder um es mit Olli Kahn's Worten zu sagen: Weiter! - immer weiter! ...
  18. A

    Aprilwetter im Mai

    Says who?
  19. A

    Aprilwetter im Mai

    (y) Irgendwann wird der eine oder andere selbst drauf kommen, wie unser aller Volksvermögen verheizt wird. Der Trend zum Zweitjob geht ja seit Jahren schon steil bergauf, weil die Einkommensschwachen einfach die Lasten nicht mehr schultern können. Es graust einem einfach nur noch, wenn man in...
Anzeige
Oben