Suchergebnisse

Anzeige
  1. HoheTannen

    Wildkammer im Ölraum - geht das so?

    Meine Quelle dazu war meine Schulung zur kundigen Person. Sicher gibt es dazu auch entsprechende gesetzliche Vorschriften, denn der Weg zur Verarbeitung eines hochwertigen Lebensmittels ist schon ein großer Schritt. Ich habe mich aus diesen Gründen auch entschlossen, diese Arbeit von Profis in...
  2. HoheTannen

    Wildkammer im Ölraum - geht das so?

    Ich kenne das so aus Niedersachsen.
  3. HoheTannen

    Wildkammer im Ölraum - geht das so?

    Planung sieht weitgehend gut aus. Mir fallen 2 Dinge auf: -Fettabscheider ist vorgeschrieben und benötigt eine gewisse Einbautiefe. Ohne Fettabscheider ist der Raum nicht legalisierbar -aufbrechen im Wildraum: Es gilt der Grundsatz "was einmal raus ist aus dem Revier, geht auch nicht...
  4. HoheTannen

    Einlagerung/Einmietung von Rüben

    Hallo Foristen, nachdem wir nun ein eigenes Revier pachten konnten, gehts natürlich auch mit diversen Planungen los. Ich möchte mir bei der in absehbarer Zeit bevorstehenden Rübenernte einen kleinen Vorrat fürs Revier im Revier anlegen. Es ist geplant, eine Rübenmiete anzulegen, sollte natürlich...
  5. HoheTannen

    VW stellt Wolfsburger Kantine auf vegan bzw vegetarisch um

    Regional erlegtes Wildschwein? Kannst du knicken! In der Region beobachten wir derzeit einen richtigen Einbruch der Sauenpopulation. Ich brauchte in diesem Jahr keinerlei Verstänkerung, Haare, Elektrozäune. Es reicht nicht einmal für einen einsamen Braten. In weiten Bereichen gibts die Sauen...
  6. HoheTannen

    [Niedersachsen] Abgestellte Ansitzeinrichtungen von Vorpächtern im Revier. Haftungsfrage

    Benötige mal wieder euer Schwarmwissen, bzw. rechtliche Einschätzung. Wir haben zum April ein Hochwildrevier für 12 Jahre pachten können. Die Ansitzeinrichtungen waren zu 90% in einem absolut unzumutbarem Zustand ( ich bau mir mal aus einer alten Frisierkommode und nem Dixiklo vom Sperrmüll nen...
  7. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Mal ein Zwischenstand: Wir haben die Hündin sehr zurückgenommen und geschont. Ihr Bewegungsbild ist fast das alte, sie scheut aber noch immer die Couch. Vielleicht hat sie sich aber auch an ein bequemes ebenerdiges Hundeplätzchen gewöhnt. Und: Madame ist läufig.......
  8. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Heute erneuter Tierarztbesuch ( geplanter): Blutwerte kpl. ohne Befund, Entzündungswerte usw. alles negativ. Hund ist soweit agil, geht stark in die Leine und zieht, läßt sich bei den Tierärztinnen ( die er nicht mag ) abtasten und drücken. Zeigt keine Schmerzen ( zum Teil sind die DW ja sowieso...
  9. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Irgenwie sowas glaube ich nun auch langsam. Wollten bis Montag warten und sehen, was der Stammtierarzt sagt - aber dann, wenn nichts kommt, eine hier praktizierende Tieräztin und Hundeosteopatin aufsuchen.
  10. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Mal ein kurzer Status: Zittern oder krampfen ist nicht mehr aufgetreten. Der Hund bewegt sich soweit wie immer - aber er läuft nicht mehr schnell und springt nicht - weder rauf noch runter vom Sofa - seinem Lieblingsplatz.
  11. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Ich danke allen für die Anteilnahme und die guten Ratschläge. Ich werde jeden Rat in meinem Kopf bewegen und versuchen, ob er mich weiterbringt. Habe allen fleissig den Gefällt mir Button gedrückt - obwohl danke oft angebrachter wäre. Es wird auf alle Fälle weiter berichtet! Die Hündin hat nun...
  12. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Nein Wir haben hier eine sehr gute Praxis von gemeinsam agierenden Tierärztinnen. Sehr motiviert. Haben erstmal alles an Blutuntersuchungen in Auftrag gegeben, was möglich ist. Naturgemäß stehen noch Ergebnisse aus. Ich gehe derzeit nicht von einer akuten Lebensgefahr aus. Sie bekommt weiterhin...
  13. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Nein. Keine Medikamentenmix. Aber nach dem ersten Vorfall haben wir entwurmt, weil der Tierarzt darauf hinwies. Er hatte aber auch beim ersten Tierarztbesuch Medikamente erhalten und bekam dann 3 Stunden später Entwurmungsmittel. Der 2. Vorfall war ja dann aber 24 Stunden später.
  14. HoheTannen

    Seltsames Verhalten DW

    Liebe Hundefreunde, mir macht unsere DW Hündin, 4 Jahre alt, Sorgen. Vorgestern polterte und wälzte sich die Hündin nach einem Spaziergang plötzlich im Auto. Sie beruhigte sich, zitterte aber an den Vorderläufen und stand nicht auf. Sie begann dann stark zu sabbern - völlig untypisch für sie...
  15. HoheTannen

    Bezahlschranke für die Mitgliedschaft

    Für ein Forum zahlen?? Nö
  16. HoheTannen

    Dach auf zwei Beinen (auf einem steht sich's schlecht)

    Ich baue auch gerade 10 neue DJ Böcke überdacht. Habe mir dafür einen Typ von Bock ausgewählt, der mir hier in der Gegend bei vielen DJden bei den Forstbetrieben begegnet ist. 4 Ständer in 8x8 von 4,20m Länge. Die Stehhöhe beträgt 2,0m und das Dach kann entsprechend groß gewählt werden. Ich...
  17. HoheTannen

    Hirschjagd wo (auch Deutschland) möglich?

    Hallo Michel, in etwa das, was du da suchst, mache ich auch. Es gibt aber einige Dinge, die man vorher klären sollte um keine falschen Vorstellungen zu entwickeln. Du willst also in einem Revier frei jagen - also nicht irgendwohin eine Jagdreise, Jagdführer bringt dich zur Wildwiese ( ..... der...
  18. HoheTannen

    Alles zum Thema Sytong HT-66

    Meine Frage war ehrlich gemeint und ich möchte mich korrekt verhalten. Aber das Teil bietet doch im Tagesmodus keinerlei Vorteile - eher Nachteile bezgl. der Nutzung des ZF. Die einzige Funktion ist da doch die Kamera. Aber wenns so ist.......
  19. HoheTannen

    Alles zum Thema Sytong HT-66

    Hallo, mich interessiert eine Überlegung, für die ich noch keine Antwort finden konnte. Geräte, wie das Sytong, sind ja zunächst der Schwarzwildjagd und der Jagd auf Waschbär und Marderhund vorbehalten. Darf ich das Sytong z.B. im Tagesmodus, also ohne Lichtquelle, quasi als Kamera auch auf...
  20. HoheTannen

    Waffenschrank mit elektronischem Schloß macht Probleme

    Mitten in Berlin ist der Arsch der Welt..... jagdlich gesehen...
Anzeige
Oben