Suchergebnisse

Anzeige
  1. O

    Neuer BMF Chef ist Jäger

    Nein, das Peterle findet Jagd überflüssig. Und ist im Übrigen unrelevant.
  2. O

    geeigneter SUV fürs unwegsame Revier

    Falsch. Die heißen Vollernter. Zumindest hier. Ein "Prozessor" namens "Harvester" habe ich noch nie gesehen. Markennamen wären John Deere, Rottne, HSM,...
  3. O

    Schweizer Kanton (=Bundesland) nimmt klar Stellung gegen Grossraubtiere

    Es ist ja auch in der Schweiz nicht so, dass die Regierung demütig auf die Auszählung der Eingaben wartet und diese dann freudig erregt umsetzt. Nach meinem Eindruck hat sich in der Schweiz ein ganz gutes Verhältnis von direkter und repräsentativer Demokratie etabliert, man hat auch schon eine...
  4. O

    Streit um die Gams, Nationalpark-Chef gegen Wildbiologin

    Es kann nicht sein, was nicht sein darf.
  5. O

    Streit um die Gams, Nationalpark-Chef gegen Wildbiologin

    Ja dann auf gehts, Bayern auf Herausgabe verklagen!
  6. O

    Bilder die man nicht sehen möchte: MÜLLHALDE

    In Krisenphasen spielt der/das Außenminister kaum eine Rolle. In eine Kamera schwätzen kann sein ja. Und schwächer als der Heiko geht ja kaum. Erfreulich immerhin war bisher kein Putinanbiederung, ich hoffe, das bleibt so.
  7. O

    Streit um die Gams, Nationalpark-Chef gegen Wildbiologin

    Da wird sich die Chistl aber freuen!
  8. O

    Wärmebildtechnik tagsüber erlaubt?

    Nicht schlimmer, als eine Sau laufen zu lassen. Wenn ich wählen könnte, würde ich lieber die Sau laufen lassen, die bis 1,5 Stunden nach Sonnenuntergang vorbeikommt.
  9. O

    ASP in Deutschland aktuell

    Vielleicht ist Jagdethik oder Wildtiermanagementethik auch eher ein Luxusthema, wenn alles auf Normaltemperatur läuft und man es sich leisten kann, eine Wildtierpopulation nicht zu reduzieren. Wer sich anschaut, wie Tiere, die in der Haltungsklasse 1 leben und auf ihr nahes Ende warten, ist das...
  10. O

    ASP in Deutschland aktuell

    Liegt Zittau nicht abseits bisheriger Funde? In Tschechin ist es doch derzeit ruhig? Meine Frage in #2871 geht in die Richtung: ist es mit den bisherigen Mitteln überhaupt realistisch, eine feste Abwehrgrenze zu schaffen, gerade wenn man an die letzten beiden Ausbrüche mit großer Distanz zu dem...
  11. O

    ASP in Deutschland aktuell

    Ist da eine Begrenzung noch realistisch?
  12. O

    ASP in Deutschland aktuell

    Mit Zäunen, wie von @Kohlfuchs 92 gezeigt, wird das nichts. Man wird nicht alle Wege abzäunen können, Forstwege aber schon. Dafür hat man Tore erfunden. Und bei Straßen kann man Überlappungen vorsehen, so dass es zumindest schwieriger wird, die Lücke zu finden. Dass hinter der ASP ein großer...
  13. O

    Das Kapitalbock Prinzip

    Also doch Zucht.
  14. O

    Deutschland Haftungsausschluss für BSI

    Ganz rausziehen kannst Du Dich nicht. Von unseren Begehern erwarten wir einmal im Jahr eine dokumentierte Kontrolle und ggf. Reparatur. Unterbleibt die Meldung, kontrollieren wir und stellen dies in Rechnung. Eine Revierleiterstunde kostet derzeit € 68. Bei besonderen Schlampern habe ich auch...
  15. O

    Dr. Pfannenstiel zur Wolfsjagd in Deutschland

    Wahnsinn, über was man sich aufregen kann. Ist euch langweilig? Der Abschuss schon erfüllt? Schlechtes Wetter? Neuroborreliose?
  16. O

    Die "Linke" und das Jagdsystem

    Diese Argumentationslinie verfolgte Reichskanzler von Schleicher in Bezug auf seinen Nachfolger A. H. Leider war Schleichers Prognose falsch, dass Herr H. die Regierung in drei Monaten an die Wand fahren würde. Daher wäre ich vorsichtig mit derlei Prophetie.
  17. O

    [NRW] Probleme einer neuen Eigenjagd

    Die UJB wird als Behörde tätig, wenn es sich um verwaltungsrechtliche Sachverhalte handelt, also bspw. ob ein Vertrag gegen jagdrechtliche Normen verstößt. Sie kann dem TS einen Hinweis geben, ob die Wunschkonstellation voraussichtlich geht oder nicht. Für die Durchsetzung zivilrechtlicher...
  18. O

    [NRW] Probleme einer neuen Eigenjagd

    Schau doch mal bei der UJB vorbei und frage dort, wie man diesen Fall beurteilt. “Landwirtschaftliche Eigenjagd“ klingt nicht sehr verheißungsvoll oder ist das Land- und Forstwirtschaft?
  19. O

    Deutschland Interessenkonflikt bei Mitarbeiter UJB?

    Wie so oft wird auf Stammtischniveau parliert. @Schilchersturm hat es korrekt beschrieben. Über 2/3 der Studierenden wollen am liebsten zum Staat, genommen wird ein Bruchteil. Das geht streng nach der Examensnote, womit sich „der Staat“ auch durchaus gute Leute entgehen lässt, die keine...
  20. O

    ASP in Deutschland aktuell

    @Saufeder66: Du musst ja ein wirklich schlimmes Leben haben, umzingelt von „Luschen, Schwaflern“ und anderen Unfähigen. Warum kandidierst Du nicht als Mann der Praxis mit Erfahrung für ein Amt?
Anzeige
Oben