Suchergebnisse

Anzeige
  1. H

    Desinfektionsmittel

    Bei großflächiger Desinfektion sollten aufgrund von Brandgefahr keine alkoholhalten Desinfektionsmittel (insb. Nicht aus Sprühflaschen o.ä.) eingesetzt werden. Andernfalls die maximal erlaubte Menge pro m^2 nicht überschreiten.
  2. H

    Solaranlage für die Jagdhütte

    Wäre ein Gaskühlschrank evtl. auch eine Überlegung wert? Ein Gerät weniger, das durch Solar gespeist werden müsste.
  3. H

    Trophäenschilder aus Schiefer

    Ich habe mir für meinen 1. Bock, den ich im Juni diesen Jahres erlegen durfte, eines der von @Seppal genannten Schilder gegönnt. Den Preis finde ich auch ziemlich happig. Evtl. lassen sich nach der Vorlage weitere Schilder ja selber fertigen.
  4. H

    Gummistiefel

    Ich trage bei Bedarf "MuckBoots Muckmaster". Sind zwar bei Weitem nicht so elegant wie die Aigle, aber ich bekam sie damals zu einem guten Preis. Mit dicken Socken auch an Tagen die nicht frostfrei bleiben warm genug.
  5. H

    Gehörschutz MSA Sordin Supreme Batteriewechsel

    So wie z/7 mache ich es auch. Habe außerdem das Gefühl, das manche Batterien einen minimal größeren Durchmesser (dickere Dekofolie o.ä.) haben und sich dann noch schlechter wechseln lassen.
  6. H

    Neozoen - England und die (Jagd auf) Grauhörnchen

    https://www.arte.tv/de/videos/079474-016-A/re-englands-streit-um-eichhoernchen/ Ein Beitrag darüber, wie sehr die Grauhörnchen die roten Eichhörnchen verdrängen oder schon verdrängt haben. Eine der Hauptrollen spielt ein Wildhüter in Schottland, der auf seinem Gebiet jährlich ca. 1000 graue...
  7. H

    Alte Jagdphotos - jagen in den frühen Tagen

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/wenn-us-praesidenten-zur-waffe-greifen-fotostrecke-160771-20.html neben einigen modernen Aufnahmen auch historische von ehemaligen US-Präsidenten.
  8. H

    Eingezäunte Jagdgebiete in Europa

    Der Saupark / Mauerpark in Springe dürfte ebenfalls noch genannt werden. 1200 ha von einer Mauer umgeben. Dort werden sowohl Einzelabschüsse als auch Drückjagden angeboten. Das wird absolut nicht nur von Amerikanern gebucht, und bis 2013 gab es noch jährlich die "Staatsjagd" für die von der...
  9. H

    Welcher Büchsenmacher im Raum OWL ist zu empfehlen?

    Hat jemand Erfahrungen mit "Waffen Brammer" in Herford? Ich habe noch keine Erfahrungen, wäre aber für die Zukunft interessiert.
  10. H

    Jagdbekleidung Erstausstattung

    Ich schätz mal das Fließ ist ca. 5 cm kürzer als die Oberjacke:sad:, welche auf jeden Fall auch für längere Arme geeignet ist. Ansosten finde ich sie sehr angenehm zu tragen. Durch einen Kordelzug auf Höhe der Taillie und am Bündchen schlabbert sie im Frühjahr auch nicht rum, wenn man sie so...
  11. H

    Jagdbekleidung Erstausstattung

    Ich trage die "Oefele 7 in 1". Ist sehr leise und wasserdicht. Das Innenfließ kann raus genommen werden und ist innen orangen und außen grün. Die gesamte Jacke kann als Wendejacke somit auch bei Gesellschaftsjagden getragen werden. Die Ärmel vom Fließ empfinde ich leider als etwas zu kurz...
  12. H

    Biber, wer hat leckere Rezepte?

    In der Lupus Wildrezeptsammlung sind in Band 7 (jagdheute.de) unter anderem auch Biberrezepte zu finden. Ich gebe allerdings keine Garantie darauf ;-). Ansonsten gerne PN mit Mailadresse an mich, und ich könnte sie dir zukommen lassen.
  13. H

    Wo lasst ihr eure Messer schleifen?

    In Hannover gibt es eine uralte Schleifwerkstatt, die von Vincenzo Prioletta geführt wird. Ich hoffe, dass der alte Herr noch lebt. Habe vor 2 Jahren mal ein altes Klaas Messer mit feststehender Klinge zu ihm gebracht, dass ziemlich zerschliffen war, und es sehr schön geschliffen zurück...
  14. H

    Ortegas "Meditationen über die Jagd"

    Falls noch jemand auf der Suche ist, und keinen unverschämt hohen Preis zahlen möchte: Den Tipp von Ips typographus habe ich vor 2 Tagen, nach langer Suche einer Ausgabe zu akzeptablem Peis, befolgt. Heute lag nach 2 kurzen Mails eine originalverpackte Version des Dürckheim Verlags zum o.g...
  15. H

    Drückjagd in Bielefeld

    @erwinelch: Darauf habe ich beim Stichwort Bielefeld schon gewartet :biggrin: http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22026695_Wildschweinjagd-in-Bielefeld-beendet-20-erlegte-Tiere.html das ist der Artikel nach der Jagd. Immer noch ein positiver Grundton. Worüber aber leider nicht berichtet...
  16. H

    Drückjagd in Bielefeld

    http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22022840_Wanderwege-gesperrt-Massenjagd-in-Bielefeld-geplant.html Mal ein neutraler und sogar informativer Bericht über eine geplante Drückjagd in Bielefeld. Ich finde es einerseits erfreulich, dass der Artikel nicht negativ formuliert ist (obwohl...
  17. H

    Fellwechsel - eine Aktion von DJV und LJV

    Evtl. dauert es auch etwas länger als einen Tag, bis sich die Totenstarre wieder löst. Bei Menschen ist die Ausprägung der Totenstarre unter anderem ein grobes Mittel zur Bestimmung des Todeszeitpunktes in der Rechtsmedizin. Durch den Zerfall der Muskelzellen beginnt das Auflösen der Starre...
  18. H

    Hallo aus dem noröstlichen LK Hannover

    Hallo und Grüße direkt aus Hannover. Startet dein Kurs im November? Wenn ja, darf ich fragen wo? (gerne auch per PN) Bei mir geht es dann nämlich auch endlich los. Grüße H.
  19. H

    Jäger durch Hornissen- oder Wespenstich getötet?

    @ Wandersmann #18 Leider kann ich noch kein "Gefällt mir" bei dir drücken, da diese Funkion bei mir noch nicht freigegeben ist. Ansonsten auf jeden Fall :thumbup: für dich. @BeagleBrigade #16 Stimmt, es ist auf jeden Fall möglich erst im Laufe des Lebens Allergien zu entwickeln, obwohl man...
  20. H

    Jäger durch Hornissen- oder Wespenstich getötet?

    Eine Allergie ist eine überschießende Reaktion des Immunsystems gegen einen körperfremden, eigentlich ungefährlichen Stoff. Beim ersten Kontakt mit einem solchen Stoff kommt es zu keiner "extremen" Reaktion des Körpers, da das Immunsystem diesen Stoff noch nicht kannte und somit noch nicht...
Anzeige
Oben