Suchergebnisse

Anzeige
  1. B

    Drückjagdglas gut für Luftgewehr?

    Ein Drückjagdglas halte ich nicht für das Gelbe vom Ei. Jagdliche Gläser sind in der Regel nicht wirklich tauglich für ein Luftgewehr, weil ja meist parallaxefrei um 50m und wie schon gesagt, normalerweise nicht prellschlagfest. Federdruckluftgewehre produzieren durch den Prellschlag des Kolbens...
  2. B

    Bitte einem Jagdanfänger die Disziplin "Fertigkeitsschießen" verständlich (!) erklären...

    Schliess die Jacke bei "Sind die Schützen fertig?"! 4 Sekunden sollten ja kein Problem sein;)
  3. B

    Nostalgie - was ist das?

    Oh, ein Wäschestampfer! Der Verlust an Umgangsformen macht vor keiner Generation halt. Selbst die jetztige Seniorengeneration schafft es oft nicht mehr, beim Bäcker "Guten Morgen" oder "Bitte" und "Danke" zu sagen. Naja, von meckern wird es nicht besser, nur vom selbst Vorbild sein kann man...
  4. B

    Bitte einem Jagdanfänger die Disziplin "Fertigkeitsschießen" verständlich (!) erklären...

    Ein Futteral ist nach Duden übrigens eine "der Form angepasste Hülle für einen Gegenstand". Ergo ist ein Holster eine Unterform des Futterals und der Text ist soweit okay. Und nach dem Laden der Patrone ins Lager muss halt der Hahn entspannt werden, so wie auch nach jedem Schuss auf die...
  5. B

    Bitte einem Jagdanfänger die Disziplin "Fertigkeitsschießen" verständlich (!) erklären...

    So, wie ich die Schießvorschrift lese, ist es beim Fertigkeitsschiessen so (im Falle deiner Glock): - Waffe mit einem Schuß im Magazin unterladen im Holster, Jacke im Gürtelbereich geschlossen. - Scheibe erscheint 4 Sekunden nach "Sind die Schützen fertig?" für 4 Sekunden - Du ziehst, repetierst...
  6. B

    ?Kamera Überwachung der Zielscheibe auf einem Schießstand?

    Licht ist definitiv ein Faktor. Ohne ordentliche Ausleuchtung macht das Suchen der Treffer anhand von leichten Unterschieden im Schwarz auf der Scheibe nicht viel Spaß und stört mehr die Konzentration. Vielleicht kannst du mal eine diffuse Hinterleuchtung der Scheibe andenken. So würde sich ein...
  7. B

    ?Kamera Überwachung der Zielscheibe auf einem Schießstand?

    Ich habe mich noch nicht wirklich damit beschäftigt, würde aber aus d Bauch heraus auch im Richtung Webcam und Raspberry Pi tendieren. Vor den Monitor würde ich eine 6-8mm Makrolonscheibe setzen. Die ist bruchfest und leicht. Vor allem sollte man auch auf Ausleuchtung der Zielscheiben achten...
  8. B

    Wärmebildtechnik, Nachtsichtgeräte, ... Jungjägerfragen

    Mal wieder mehr zum Kernthema: Aktuell sieht es ganz so aus, als würde das Verbot der Nachtsichttechnik an der Waffe in Kürze fallen, zumindest aus waffenrechtlicher Sicht. Der überarbeitete Entwurf zur Änderung des Waffengesetzes, in dem für Jäger diese Technik legal werden soll, ist durch das...
  9. B

    Jetzt im WDR: Bratwurst oder Veggieburger?

    Mit dem Marketing meinte ich eher das Aufregen über das geforderte Verbot. Ich selbst bin auch dagegen, dass man so etwas als Fleisch bezeichnet - bei Wurst ist das anders, da muss ich dann an die Erbswurst denken. Übrigens heißt der Analogkäse dann jetzt veganer Reibegenuss oder veganer...
  10. B

    Jetzt im WDR: Bratwurst oder Veggieburger?

    Mittlerweile tendiere ich dazu, Produkte zu boykottieren, wo einem mit irgendeinem Veggielogo Gesundheit und Moral vorgegaukelt werden soll. Die Konkurrenzfirma von Hans Riegel aus Bonn etwa. Bei derSache mit Rügenwalder bin ich da allerdings bei Passion. Der Geschäftsführer hat mal ganz zu...
  11. B

    Jungjäger und der Kauf der ersten Büchse

    Mal abgesehen von harten Fakten wie Kaliber, zu bejagende Wildarten usw. heisst für mich "sie muss Dir liegen" vor allem, wie ist Dein persönlicher Eindruck beim Umgang. Fühlst du wohl, beim Umgang? Wie kommst du mit der Sicherung, dem Abzug, dem Schaft zurecht? Welche Ausstattungsmerkmale hat...
  12. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    Auch hier müssten ja die entsprechenden Beschusszeichen auf dem Flintenlauf vorhanden sein.
  13. B

    Günstige Flinte gesucht

    Ich gehe mal davon aus, dass im Mehrpreis auch die Kosten für Lizenzgebühren für das Tarnmuster von Real Tree verwurstet sind. Aber warum sollte die Munitionsverfügbarkeit kleiner sein bei 12/89 als bei 12/76 oder 12/70? Du kannst doch alles an 12er Schrotpatronen laden, die 89 sind ja nur die...
  14. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    Prinzipiell ist es schon empfehlenswert eine Flinte zu kaufen, die den heutigen Standards entspricht, also 12/76, Wechselchokes und Stahlschrottauglich. Gerade, wenn man sich nicht so sehr mit der Thematik befasst hat und nur eine Allroundwaffe sucht, was ja bei Jungjägern meist der Fall ist...
  15. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    12/70 wird normal mit 740bar beschossen, kein verstärkter Beschuss. Ansonsten müsstest du auf der Waffe entweder den Adler mit V drunter finden oder "CIP" mit S drunter. Wenn statt V oder S ein N eingeprägt ist, ist die Waffe normal beschossen.
  16. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    Was wiederum bedeutet, dass sich der Aufwand nur für wirklich hochwertige alte Waffen lohnt. Weil nachträglicher Einbau von Wechselchokes schon soviel kostet, wie eine billige 12/76er Flinten. Plus aufreiben und Beschuss wäre man im Endeffekt schon fast im Preisbereich einer einfachen...
  17. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    Laut der "Ulmer Tabelle" ist der Stahlschrotbeschuss ein Zusatz zum verstärkten/Magnumbeschuss und auch 12/70 muss für uneingeschränkte Tauglichkeit mit 1050 bar beschossen werden. Edit: MarWin hat das deutlich ausführlicher schon erläutert.
  18. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    Wenn sie 76er Lager hatte, wäre der Stahlschrotbeschuß ja wahrscheinlich die kleinere Hürde und eher eine Sache der Chokes, wie MarWin vorhin schrieb. Und natürlich gibt es auch 70er WE-Schrot für Magnum, aber irgendwie kommt mir da so der Gedanke, dass man dann halt Aufwand für eine Flinte...
  19. B

    Warum immer Stahlschrotbeschuss?

    Hatte der Büma den auch von 12/70 auf 12/76 verlängert? Sonst ist die Flinte für meine Begriffe ja weder Fisch noch Fleisch, wenn sie WE-tauglich ist, aber kein 76er Lager hat.
  20. B

    Günstige Flinte gesucht

    Ich habe vor kurzem auch eine gebrauchte Scirocco bekommen und nutze sie für den Stand und bei nächster Gelegenheit auch zur Jagd. War wohl das Modell "Jagd". Allerdings schon ein paar Jahre alt (12/70, kein WE-Beschuss aber mit 5 Wechselchokes) und mittlerweile hat bei Frankonia der Hersteller...
Anzeige
Oben