Suchergebnisse

Anzeige
  1. ReinerW

    (An) Schiessen im Revier

    Ich habe eine flache Schachtel, wo einmal Bierdosen darin waren. Darauf klebe ich immer wieder neue kopierte Anschussscheiben. Damit der stehende Katon nicht umfällt, lege ich einfach einen flachen Stein auf eine Innenkante.
  2. ReinerW

    Trageweise Gewehr

    Wer im afrikanischen Dickbusch oder Regenwald jagd und häufig unter Büschen oder Lianen durchkriechen muss, wird sich rasch die Tragweise der meisten PH in Afrika angewöhnen. Meine Büchsen habe ich oft doppelhandbreit an der Laufmündung mit rotem Klebeband umwickelt. Das verhinderte den Kontakt...
  3. ReinerW

    .22kurz zur LfB machen?

    Ein Langloch wird gefräst und nicht gebohrt. Du meinst einen überlangen Bohrer, mit welchen man tiefe Löcher bohren kann ? https://www.youtube.com/watch?v=ccJ2DS-1n0Y
  4. ReinerW

    verunfalltes Wild erlösen, wie?

    Wenn man es nicht perfekt beherrscht allerdings. In Deutschland kenne ich nur sehr wenige Jäger, die es tierschutzgerecht ausführen können. Dafür habe ich in den vergangenen 50 Jahren genug "Lehrprinzen" kennengelernt, welche bei Rehwild das Abnicken ihren Schülern vorführen wollten. Das...
  5. ReinerW

    verunfalltes Wild erlösen, wie?

    Das Erlösen eines verunfallten Tieres (Vieh oder Wild) ist kein Schlachten ! Wer das Schächten mit einem superscharfen Messer absolut beherrscht, wird es jeder Prokelei durch Abnicken vorziehen. Bei einem Verkehrsunfall, wo ich keine Schußwaffe dabei habe, würde ich es außer bei wehrhaftem und...
  6. ReinerW

    verunfalltes Wild erlösen, wie?

    Auch als Pächter habe ich in fremden Revieren bei Wildunfällen mehrfach Wild erlöst, wenn ich zufällig am Unfallort vorbeikam. Für mich vom Tierschutz selbstverständlich. Ärger habe ich dadurch nie bekommen, aber meist Dank von den Revierinhabern, gerade wenn das Stück bereits versorgt war.
  7. ReinerW

    Welche Waffe für den Hirschen in Polen?

    Ich habe nie erlebt, dass bei Hirsch, europäischem Elch, Zebra oder bei Oryxantilopen bei Schüssen auf breitstehendes Wild mit der .30-06 und dem 180grs NP kein Ausschuss vorhanden war. Auch wenn ich selber eine Waffe in 9,3 führe, ist sie für europäisches Wild nicht wirklich nötig. Eine .308...
  8. ReinerW

    Walther TPH welche Munition mit E0=min.100

    Das gute Stück mit Holzgriffschalen ist seit etwa 40 Jahren in meinem Besitz. Davor hatte ich eine Beretta in 6,35 mit Kipplauf. https://www.youtube.com/watch?v=nRpVUhCrwms
  9. ReinerW

    Welche Waffe für den Hirschen in Polen?

    Warum ? In über 50 Polenjagdreisen habe ich über 90% meines Wildes nicht vom Hochsitz erlegt. Auch meine Kunden haben seit ich ab 1989 Polenjagd im Programm habe, sehr viele ihrer Hirsche erpirscht. Bis auf den letzten Satz etwas viel Verallgemeinerung, wie ich finde. Ich habe einige...
  10. ReinerW

    Wilderer rücken aus Nationalparks ab

    Windhoek (nic) • Während der Etoscha-Nationalpark noch vor einigen Jahren die Hochburg für Nashorn-Wilderer war, sind diese nun vor allem in Gebieten freien Grundbesitzes tätig. Dies geht aus einem Bericht der namibischen Partnerschaft gegen Kriminalität hervor, auf den kürzlich der...
  11. ReinerW

    Welche Waffe für den Hirschen in Polen?

    Oft habe ich mir bis zur Wende das Mitnehmen einer eigenen Waffe nach Polen erspart. Die alte Brünner Büchse in 7X57 mit dem billigen S&B Geschoss meines langjährigen polnischen Freundes hat für den kapitalsten Keiler und für die Hirsche gereicht. In der Zeit vor der Wende haben die meisten...
  12. ReinerW

    Wenn man nur eine Büchse haben könnte.....

    Das geht von vielen Schonzeitwaffen in .22lfb, .22Magnum, .22Hornet über Rehwildkaliber .222Rem., .243Win. zu 7X57R, 8X57, 8x64, 9,3x62, 9,3x64, 9,3x74R, .375H&H, .460Weatherby Mag. Büchsen in .30-06 und .375H&H hatte ich im Lauf der Jahre mehrere. Dazu kamen verschiedene Flinten in 16-70 und...
  13. ReinerW

    Wenn man nur eine Büchse haben könnte.....

    In den letzten 50 Jahren habe ich reichlich Jäger kennengelernt, die wirklich nur eine Waffe besaßen. Ein Bekannter führte ab den 50er Jahren nur eine Brünner ZH in 7X57R/12-70 mit 12er Wechselläufen. Er erlegte damit unzähliges Niederwild einschließlich Rehwild und damals relativ wenig...
  14. ReinerW

    Skandal! Minderjähriger schoß auf Schießstand scharf.

    Ich bekam von Freunden aus RSA vor einigen Wochen ein Foto, welches den sechsjährigen Enkel vor seinem ersten Kudu zeigte. Er erlegte ihn mit der .30-06, vor deren Rückstoß hier in Deutschland einige Jäger Respekt haben. Der Bulle hatte knapp über 60 inches ! Aus sicher verständlichen Gründen...
  15. ReinerW

    Walther TPH welche Munition mit E0=min.100

    Für die Fallen- und Baujagd nutze ich seit 5 Jahrzehnten die 6,35. Einige Dachse beim Einschlag und über 200 Waschbären in der Kastenfalle habe ich mit Kopfschüssen damit erlegt. Nach der Energie habe ich bei der guten Wirkung nie gefragt. ;) Zur .22Z kann ich berichten, dass ich damals als...
  16. ReinerW

    Den Wildschaden bezahlt keiner

    Elefanten zerstören Farmgelände in Mashare Windhoek/Rundu (Nampa/nic) – Ein Farmer im Mashare-Wahlkreis in der Kavango-Ost-Region hat sich vor kurzem über den anhaltenden Konflikt mit Elefanten auf seiner Farm beschwert. Ihm zufolge verwüsten und zerstören Herden der Dickhäuter bereits seit 2015...
  17. ReinerW

    Jäger rettet Frau vor gewalttätigen Männern

    Hätte ich in einigen Notwehrsituationen im In- und Ausland noch über mögliche Konsequenzen meiner Spontanhandlungen nachgedacht, könnte ich hier nicht mehr schreiben. Der Jäger hat nach der Beschreibung in der Presse in diesem Fall absolut richtig gehandelt.
  18. ReinerW

    Neuer DJV-Präsident

    Man kann mit 70 durchaus noch modernere und vernünftigere Ansichten haben, als mancher verschrobene Jungwurm.
  19. ReinerW

    Botswana bleibt unter Beschuss

    Nach Aufhebung des Elefantenjagdverbots hagelt es internationale Kritik Die internationale Debatte um die Aufhebung des Elefantenjagdverbots in Botswana schlägt weiterhin große Wellen. Während Reiseveranstalter das Land von ihrer Liste streichen, wirft der botswanische Ex-Präsident seinem...
  20. ReinerW

    Illegale Waldzerstörung im Norden von Namibia

    Von Deutschland fordert man Wiedergutmachung für Untaten an schwarzen Bewohnern Namibias 1904, aber die Verbrechen der Swapo noch in den 80er Jahren sollen die noch lebenden Geschädigten "vergessen" ??? Korrumpierte Versöhnung Von Eberhard Hofmann Ehemalige Mitglieder der SWA Gebietsmacht...
Anzeige
Oben