Suchergebnisse

Anzeige
  1. H

    Übereifriger Jäger???

    @rebhenne Genau die richtige Vorgangseise! :thumbup:
  2. H

    Das Mädl ist 13

    Ist völlig klar: Die Perversen verstehen nicht, dass ihr Tun pervers ist. Ich begreife es auch nicht. :bye:
  3. H

    Schwarzbär mit 300WinMag?

    Passt scho! :P
  4. H

    Das Mädl ist 13

    8) Wie Recht du hast!
  5. H

    Schwarzbär mit 300WinMag?

    Warum wundert es mich nicht, welche Typen wieder etwas falsch verstehen wollen? :twisted:
  6. H

    Töten von Vögeln wegen der Federn.

    Keine Antworten, kein Troll :P
  7. H

    Schwarzbär mit 300WinMag?

    Sollte ich gemeint sein: Ich bezog mich auf Schussknall und Adrenalin, nicht auf den Tod von Richard Burton.
  8. H

    Schwarzbär mit 300WinMag?

    ..wenn der Bär den Schussknall hört, ist er schon tot. Das Geschoss kommt mit Überschallgeschwindigkeit (im Gegensatz zum Pfeil) beim Bären an. Er hat keine Zeit für Adrenalin wegen dem Knall. Off Topic, aber das muss richtg gestellt werden.
  9. H

    Verleihen der Waffe in Österreich?

    Schwachfug! Sie kontrollieren nur die B-Waffen. C und D interessieren sie nicht - und sie haben sie nicht zu interessieren. Wir sind ja nicht in Germanien.
  10. H

    Töten von Vögeln wegen der Federn.

    Vielleicht geht er Hochstände umsägen... :bye:
  11. H

    Das Mädl ist 13

    :thumbup: :shoot:
  12. H

    Verleihen der Waffe in Österreich?

    Warum soll sie in Ö eine Waffenkontrolle haben? Zum Führen einer Waffe ist die Gute berechtigt, wenn sie die gültige Jagdkarte mit hat. (Alle Einschränkungen hinsichtlich Revier etc. setze ich als bekannt voraus.) Wenn die Männer mit den weissen Mützen keinen begründeten Verdacht auf Diebstahl...
  13. H

    Hitzige Diskussion

    Zurück zum Anfang: Ein JJ oder Jagdscheinaspirant hat keinen Naturnutzer zu maßregeln, weil der seine Rechte wahrnimmt und in der Natur unterwegs ist. Andererseits braucht niemand das Jagdrecht in Frage zu stellen. Das Jagdrecht besteht darin, dem Wild nachzustellen, es zu töten, sich...
  14. H

    Töten von Vögeln wegen der Federn.

    Als das Forum noch moderiert wurde, wurden Trolle rasch ausgehungert. Heute gibt es Futter im Überfluss.
  15. H

    Verleihen der Waffe in Österreich?

    Borg ihr die Plempe und sie soll sie pfleglich behandeln. Eine notariell beglaubigte Überlassungsurkunde ist derzeit nicht nötig.... aber das kommt, sobald die Grünen am Ruder sind.
  16. H

    Das Mädl ist 13

    Ab meinem 10. Lebensjahr hatte ich mit Schusswaffen zu tun - und weitgehend Zugriff auf scharfe Waffen. Gerade so lernt man, welchen Respekt der Umgang mit Waffen verlangt. Warum soll ein Kind mit 13 die Tragweite seiner Handlungen nicht behirnen- zumal unter Aufsicht von Erwachsenen? Es sind...
  17. H

    Hitzige Diskussion

    Und über die Zigeuner und die Juden und die Rothaarigen und die Schlitzaugen machst du Dir keine Gedanken? :no: Du gehörst jedenfalls nicht zu meiner Kultur. :thumbdown:
  18. H

    Töten von Vögeln wegen der Federn.

    Der Fuchstroll ist schon weitergezogen... Das Jagdrecht ist ein Grundrecht, verbunden mit Gund- und Bodenbesitz. Nachdem es mit Besitz verbunden ist, erweckt es den Jagdinstinkt bei der Neidgenossenschaft. Jagen wollen schließlich ALLE, wenn auch auf unterschiedliche Dinge. :twisted:
  19. H

    KlM - Wildschärfe oder eine Sache der Definition?

    Ist dein Hund so schwach, dass er die ersten 30m nicht schafft, weil schon ein anderer drübergelaufen ist? Du solltest an der Leistung deines Schweißhundes (?) ordentlich arbeiten. --- Mancher merkt nicht mal, wie lächerlich er sich macht, weil er von sich selber überzeugt ist. Hier wurde alles...
  20. H

    KlM - Wildschärfe oder eine Sache der Definition?

    Forestgump hat verstanden, was ich meinte, Harras hats nicht "geschnallt". In Hundethreads kann man perfekt aneinander vorbei reden. Merkt euch: Scheuklappen sind besser bei Pferden als bei Hundeführern... :roll:
Anzeige
Oben