Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 229
  1. #196

    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    237
    Danke (erhalten)
    22

    Was ist bei Frankonia los

    Hier auch mal meine letzte Erfahrung mit Frankonia.

    Was war vor etwa zwei Jahren. Frankonia hatte Munition im Angebot und ich bestellte 2000 Schuss. Bestellbestätigung erhalten, soweit alles gut. Zum Notariat gefahren, um eine beglaubigte Kopie meines Jagdscheines anfertigen zu lassen, weil dies für den Munitionserwerb gefordert wurde. Natürlich mit Kosten verbunden.

    Diese beglaubigte Kopie sendete ich via Einschreiben an Frankonia, damit ich die Munition geliefert bekomme. Dann hörte ich über zwei Wochen nichts mehr. Auf einmal kam eine Mail: Munition nicht lieferbar. Ich fragte vie Mail nach, ob ich dann meine beglaubigte Kopie des JS zurück bekommen könne. Keine Antwort. Als ich bei F anrief bekam ich als Antwort, dass die Kopie nicht zurück gesendet wird und dies halt einfach so sei.

    Das war das letzte mal, dass ich bei diesem Witzladen bestellt habe. Seit dem investiere ich nur noch bei kleineren, in meinen Augen wesentlich seriöseren und ZUVERLÄSSIGEREN Händlern. Und da auch nicht zu wenig.

    WMH

    Rudel
    Geändert von Rudel (07.12.2017 um 09:16 Uhr)

  2. #197
    Avatar von s+w686
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    3.039
    Danke (erhalten)
    290

    Was ist bei Frankonia los

    Vor 4 Wochen über Auctronia eine R8 (FRANKONIA) ersteigert......bis heute nix. Telefonisch niemand erreichbar. E-Mail Rückmeldung: Wir bedauern sehr, aber unser Saftladen ist total überfordert
    mir wäre das nicht passiert, sagte die fliege und flog gegen die wand.

  3. #198

    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    2.540
    Danke (erhalten)
    995

    Was ist bei Frankonia los

    Bei mir ähnliche Katastrophe. Warte seit Wochen auf „sofort lieferbare“ Gummistiefel. Zig Mails bekommen mit pauschalen Vertröstungen. Wie man ein Unternehmen dieser Größe so unprofessionell führen kann ist mir ein Rätsel.War meine letzte Bestellung.

    Habe gestern zufällig in Aschheim ein Kundengespärch mitbekommen. Diesem wurde gesagt dass seine Waffenbestellung nach München versandt wurde. Dort kam nix an und man wusste von nichts.

  4. #199
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    38.527

    Was ist bei Frankonia los

    Seit dem investiere ich nur noch bei kleineren, in meinen Augen wesentlich seriöseren und ZUVERLÄSSIGEREN Händlern. Und da auch nicht zu wenig.
    Die werden aber auch nicht mehr, manche wollen einfach auch nicht.

  5. #200

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    11
    Danke (erhalten)
    6

    Was ist bei Frankonia los

    Moin!

    Meine Erfahrung:
    Vor einem Jahr falsche Flinte von Frankonia geliefert bekommen. Am 04.10.2017 diese bei Frankonia über Hermes eingeschickt. Bei Hermes ist die Waffe verschollen gewesen - 3 Wochen lang. Danach hat es bei Frankonia 5 Wochen gedauert bis ich eine neue Flinte bekommen habe, obwohl diese dort vorrätig war. Also 8 Wochen ohne Flinte und das während der Jagdzeit. Weitere Erlebnisse
    mit dieser Firma während dieser Zeit möchte ich hier nicht kommentieren.....dafür ist mir meine Zeit zu schade.

    Dort kaufe ich nichts mehr!!!
    Danke Coureur de Bois haben sich bedankt

  6. #201

    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    237
    Danke (erhalten)
    22

    Was ist bei Frankonia los

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Die werden aber auch nicht mehr, manche wollen einfach auch nicht.
    Zum Glück gibt es aber noch ein paar Gute, denen bleibe ich treu
    Danke Wandersmann haben sich bedankt

  7. #202
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    38.527

    Was ist bei Frankonia los

    Ein einziges mal bin ich auf die Schnapsidee verfallen dort eine Waffe zu kaufen, da mein Büma nicht beim Preis mit wollte, da war alles gut.
    Das war aber zu der Zeit als ein Peter H. in Darmstadt Filialleiter war, man kannte sich auch privat und der hat die Kanone besorgt und ich habe sie abgeholt.

    Da Peter nach einem unfreiwilligen Wechsel in die Münchner Filiale dort schon längst das weite gesucht hat, ist der Laden uninteressant geworden.

    Zum Glück gibt es aber noch ein paar Gute, denen bleibe ich treu
    Ja, nur meiner hat beschlossen vom 1.11.17 bis 31.1.18 seinen Laden dicht zu machen um alle Werkstattaufträge abzuarbeiten und keine neuen mehr anzunehmen.
    Ab 1.2. geht "umstrukturiert" weiter, was immer das heißen soll.
    Ich hoffe ich bekommen wenigstens noch Munition, ansonsten reicht ja meist eine gute Werkstatt in der Nähe aus.
    Geändert von cast (07.12.2017 um 10:29 Uhr)

  8. #203
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    Was ist bei Frankonia los

    Zitat Zitat von Rudel Beitrag anzeigen
    Zum Notariat gefahren, um eine beglaubigte Kopie meines Jagdscheines anfertigen zu lassen, weil dies für den Munitionserwerb gefordert wurde. Natürlich mit Kosten verbunden.
    Nur mal so als Tipp, meine Waffenbehörde macht diese beglaubigten Kopien kostenlos. Aber nur die Waffenbehörde (wollte zuerst auf die Gemeindeverwaltung im Ort, die hätten es auch gemacht jedoch kostenpflichtig) weil die das auf einen Blick prüfen können.

  9. #204
    Avatar von Coureur de Bois
    Registriert seit
    Nov 2013
    Wohnort
    Brandenburg
    Beiträge
    4.092
    Danke (erhalten)
    1198

    Was ist bei Frankonia los

    Zitat Zitat von 7up Beitrag anzeigen
    Moin!

    Meine Erfahrung:
    Vor einem Jahr falsche Flinte von Frankonia geliefert bekommen. Am 04.10.2017 diese bei Frankonia über Hermes eingeschickt. Bei Hermes ist die Waffe verschollen gewesen - 3 Wochen lang. Danach hat es bei Frankonia 5 Wochen gedauert bis ich eine neue Flinte bekommen habe, obwohl diese dort vorrätig war. Also 8 Wochen ohne Flinte und das während der Jagdzeit. Weitere Erlebnisse
    mit dieser Firma während dieser Zeit möchte ich hier nicht kommentieren.....dafür ist mir meine Zeit zu schade.

    Dort kaufe ich nichts mehr!!!

    So ähnlich gings mir auch mal. Als ich anfing mit dem Hund durchzugehen, hab ich mich relativ schnell entschlossen mit einer VSR-Flinte zu laufen, statt mit meiner Bockflinte.
    Also bei F. mal die Mossberg Maverick befingert, die dort im Laden hing. Die Entscheidung sollte dann einige Wochen später fallen, und ich hab die Flinte bestellt, angeblich sofort lieferbar.
    Bestellung Ende August, sollte also rechtzeitig zur DJ-Saison da sein... im März des folgenden Jahres, ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet, kam die frohe Botschaft, daß die Flinte demnächst lieferbar wäre. Da hatte ich meine Remington zum Glück schon.


    CdB
    KOMM AUF DIE DUNKLE SEITE DER MACHT - wir haben auch Kekse!

  10. #205

    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    237
    Danke (erhalten)
    22

    Was ist bei Frankonia los

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Ein einziges mal bin ich auf die Schnapsidee verfallen dort eine Waffe zu kaufen, da mein Büma nicht beim Preis mit wollte, da war alles gut.
    Das war aber zu der Zeit als ein Peter H. in Darmstadt Filialleiter war, man kannte sich auch privat und der hat die Kanone besorgt und ich habe sie abgeholt.

    Da Peter nach einem unfreiwilligen Wechsel in die Münchner Filiale dort schon längst das weite gesucht hat, ist der Laden uninteressant geworden.



    Ja, nur meiner hat beschlossen vom 1.11.17 bis 31.1.18 seinen Laden dicht zu machen um alle Werkstattaufträge abzuarbeiten und keine neuen mehr anzunehmen.
    Ab 1.2. geht "umstrukturiert" weiter, was immer das heißen soll.
    Ich hoffe ich bekommen wenigstens noch Munition, ansonsten reicht ja meist eine gute Werkstatt in der Nähe aus.
    Peter ist spitze! Bei ihm hab ich als Kind schon eingekauft, vor seiner F Zeit

    WMH

    Rudel

  11. #206
    Avatar von luwesch
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    578
    Danke (erhalten)
    308

    Was ist bei Frankonia los

    Bei F in Sanitz habe ich mein DJ Glas gekauft. Eigentlich wollte ich nur mein Rotpunkt abgeben und habe aus Spass nachgefragt und sie hatten alles da, d.h. das Glas und die passende Dentler Montage.
    Nachher bringe ich sie dort vorbei. Traue mir nicht zu die Ringe selber zu verkleben.
    Bis jetzt waren sie dort hilfsbereit und haben alles zeitnah besorgt.
    Vielleicht habe ich, wie mit meiner Helix, auch einfach nur Glück

  12. #207

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    164
    Danke (erhalten)
    4

    Was ist bei Frankonia los

    Hm seit 4 Wochen warte ich jetzt auf meine Bestellung....

  13. #208
    Avatar von Hirschberg
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.797
    Danke (erhalten)
    75

    Was ist bei Frankonia los

    Über die Ladengeschäfte kann ich nichts sagen, aber der der Webshop ist der mieseste der mir in den letzten Jahren untergekommen ist...
    WH H

  14. #209
    Avatar von jungjägerpatrick
    Registriert seit
    Apr 2017
    Wohnort
    Berlin
    Beiträge
    62
    Danke (erhalten)
    14

    Was ist bei Frankonia los

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Ja, nur meiner hat beschlossen vom 1.11.17 bis 31.1.18 seinen Laden dicht zu machen um alle Werkstattaufträge abzuarbeiten und keine neuen mehr anzunehmen.
    Ab 1.2. geht "umstrukturiert" weiter, was immer das heißen soll.
    Ich hoffe ich bekommen wenigstens noch Munition, ansonsten reicht ja meist eine gute Werkstatt in der Nähe aus.
    Hab meine erste Waffe bei ihm gekauft - der Kerl ist wirklich super!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  15. #210
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    38.527

    Was ist bei Frankonia los

    Du bist von Berlin bis nach Nauheim wegen einer Waffe?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •