Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 95
  1. #76
    Avatar von Bollinger
    Registriert seit
    May 2014
    Wohnort
    Raum DUS
    Beiträge
    914
    Danke (erhalten)
    268

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Zitat Zitat von Allons! Beitrag anzeigen
    Weißt Du, welche Akus da verbaut sind? Lithium Ionen haben ja angeblich keinen Memory Effekt, so das man sie unbedenklich laden kann.

    Grüße, Allons!
    Ich habe dazu in der Bedienungsanleitung keine Info gefunden.
    Für richtige Männer gibt es immer eine Option: Fremdenlegion oder Kloster!

  2. #77

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.639
    Danke (erhalten)
    706

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Wenn mehrere Schützen auf dem Stand sind, ist keine Kommunikation mehr möglich.
    Die Teile schalten dann ab und man ist so "taub" als hätte man herkömmliche STöpsel.

  3. #78
    Avatar von Sense0815
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    6.107
    Danke (erhalten)
    1026

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Aber nur während es knallt, zwischen den Schüssen kann man auch verstehen. Wenn du aber mit Stöpseln im Ohr nicht mehr hörst was um dich herum gesprochen wird, hättest du am besten schon vor langer Zeit mit Gehörschutz jagen sollen.
    Ich kann mich mit Stöpseln und Peltors sogar auf dem Stand verständigen.

    Waidmannsheil
    Lucas

  4. #79
    Avatar von Allons!
    Registriert seit
    Dec 2014
    Wohnort
    Berlin
    Beiträge
    204
    Danke (erhalten)
    90

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Zitat Zitat von Jagdspaniel Beitrag anzeigen
    Ich habe übermorgen einen Termin mit dem 3M/Peltor Vertrieb. Ich möchte evtl. die Teile verkaufen. Bei Interesse PN. Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Sehr schön, dann kannste doch mal fragen, welchen Akkutyp die verbasteln damit in Bollingers Revier nicht überall Kontaktstreifenblockierpapierstreifchen rumfliegen . Ich werde sie mir mal bei Frank bestellen um sie aufm Stand zu testen. Meine guten alten BW Tannenbäume haben nach spätestens 2h furchtbar zu jucken angefangen, da hätte ich jetzt überhaupt keine Lust drauf.

    Grüße, Allons!
    --
    Heym Stutzen SR 30 9,3x62mm Meopta Meostar R1 Abs.4
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden..
    Neues auf der Pinnwand
    Danke Bollinger haben sich bedankt

  5. #80
    Avatar von Jagdspaniel
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    3.228
    Danke (erhalten)
    1113

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Ich hatte Gelegenheit, das Gerät zu testen. Ich bin überzeugt. Es sind Lithium Ionen Akkus verbaut. Leider bekomme ich keine Vertriebslizenz.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Wenn`s Katzenfutter scho mehra kost`, wia s`Fleisch für die Leit - Dann frag i mi wo des no hinführ`n soll, in der heitigen Zeit!
    Da Huawa, da Meier und i
    Danke spitz44, Allons!, Bollinger haben sich bedankt

  6. #81

    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    2.054
    Danke (erhalten)
    138

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Wenn Du den Preis von Conrad mitgehen musst, ist die Marge eh vermutlich "übersichtlich".

    https://www.conrad.de/de/gehoerschut...170211083429:s
    Die Jugendweihe kommt hauptsächlich östlich der Elbe vor.

    Und nie die Flinte aufs Horn werfen.

  7. #82
    Avatar von Sense0815
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    6.107
    Danke (erhalten)
    1026

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Hatten doch hier schon nen Preis von um 270€

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

  8. #83

    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    109
    Danke (erhalten)
    16

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Zitat Zitat von Sense0815 Beitrag anzeigen
    Hatten doch hier schon nen Preis von um 270€

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
    Aktuell auch irgendwo?

  9. #84
    Avatar von Allons!
    Registriert seit
    Dec 2014
    Wohnort
    Berlin
    Beiträge
    204
    Danke (erhalten)
    90

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Zitat Zitat von BenniH Beitrag anzeigen
    Aktuell auch irgendwo?
    Jupp, da sich Ostern naht und Ostereier schwer zu finden sind sage ich mal "269,-€ Zuzahlung"...
    --
    Heym Stutzen SR 30 9,3x62mm Meopta Meostar R1 Abs.4
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden..
    Neues auf der Pinnwand

  10. #85

    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    109
    Danke (erhalten)
    16

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Zitat Zitat von Allons! Beitrag anzeigen
    Jupp, da sich Ostern naht und Ostereier schwer zu finden sind sage ich mal "269,-€ Zuzahlung"...

    Leider kann ich Dir nicht ganz folgen?

  11. #86
    Avatar von Allons!
    Registriert seit
    Dec 2014
    Wohnort
    Berlin
    Beiträge
    204
    Danke (erhalten)
    90

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Moin moin, nach einigem Hin und Her habe ich mir die Peltor LEP-100 EU in Verbindung mit einem Abo einer bekannten Jagdzeitschrift gezogen, so kamen sie 50€ günstiger als der Regelpreis, und die Zeitschrift gibts noch dazu. Den Test schreibe ich morgen noch fertig Grüße, Allons!
    --
    Heym Stutzen SR 30 9,3x62mm Meopta Meostar R1 Abs.4
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden..
    Neues auf der Pinnwand

  12. #87

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.639
    Danke (erhalten)
    706

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Habe sie seit einiger Zeit auf Ansitzen und beim Flintenschießen getestet.
    Brauchbare Teile. Fallen aber hinter Kapselgehörschützer zurück.
    Erstens haben sie ein permanent höheres Grundrauschen. Zweitens wirds über mehrere Stunden irgendwann ungemütlich im Ohr. Das Stopfen von Gegenständen in ein Ohr hinein ist ja grundsätzlich keine empfehlenswerte Sache.
    Natürlich gibt es auch Vorteile zur Kapsel.
    Erstens schwitzt man nicht so sehr darunter (daher verwende ich diese an heißen Tagen)
    Zweitens ist beim Anbacken nichts im Weg (was den Gehörschutz auch mindern kann). Bei der Jagd gibts ja manchmal unorthodoxe Haltungen.

    Es war defintiv kein Fehlkauf. Der Kapselgehörschutz bleibt abwer die Nummer 1. Die Stöpsel sind eine gute Ergänzung für besondere Anforderungen.
    Sehr gut ist die integrierte Ladefunktion in der kleinen Kiste. Da wurde funktionell gedacht.
    Nachts ist das einpacken ohne Licht für mich beinahe unmöglich. Daher ist beides dann in einem größeren Pelicase, bis verpackt werden kann.
    Ich hab mir auch eine kleine Klammer an das Schnürchen gebastelt, um die Teile im Nacken zu sichern.
    Auch ein Sonderangebot mag man nicht gern verlieren.

    Ich würde sie wieder kaufen, aber immer nur als Ergänzung. Nie als Hauptgehörschutz.

    P.S.: Beitrag #77 nicht vergesen
    Geändert von Mantelträger (13.08.2017 um 15:42 Uhr)

  13. #88
    Avatar von spitz44
    Registriert seit
    Aug 2007
    Wohnort
    Turn Mountain
    Beiträge
    1.123
    Danke (erhalten)
    454

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Ich hab das Teil seit einem halben Jahr.
    Auf dem Schießstand reicht die Dämpfung nicht.
    Aber im Revier mit ein oder zwei Schuss ist es perfekt!
    Leider halten die Akkus nur etwas 2,5h.
    Man kann die Dinger wirklich in den Ohren vergessen, so gut ist das Tragegefühl!!!
    Bin jetzt traurig darüber, meinen .243-Steyr-Stutzen wegen des Lärms verkauft zu haben...
    Gruß-Spitz
    Dii non auxilium!

  14. #89

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    6
    Danke (erhalten)
    2

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Zitat Zitat von spitz44 Beitrag anzeigen
    Ich hab das Teil seit einem halben Jahr.
    [...]
    Leider halten die Akkus nur etwas 2,5h.
    Die Akkus bei den Peltor In-Ear Gehörschützern? Das sollte eigentlich nicht normal sein. Meine halten mehr als vier Stunden. Letzten Herbst habe ich sie bei einer Treibjagd über zwei Treiben ohne Nachladen angehabt. Das könnten so ca. sechs Stunden gewesen sein. Morgenansitz in den vergangenen Wochen bei der Blattjagd so von Sonnenaufgang bis ca. 10 Uhr ist auch kein Problem inkl. pünktlich alle zwei Stunden die "Timeout"-Warnung.

    Gruß
    Pirschler

  15. #90

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.639
    Danke (erhalten)
    706

    aktiver "in-ear" Gehörschutz

    Ev. ist die gewählte Stufe von Bedeutung?
    Ich kann mich auch nicht erinnern, dass diese nach 2,5h bereitsleer gewesen wären.
    Wegen des starken Rauschens wähle ich aber auch die höchste Stufe nie aus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •