Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    938
    Danke (erhalten)
    1177

    Drückjagd Glas

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Ein Stück in der Größe eines RW-Kalbs triffst du vorallem wenn du auflegen kannst mit 4 fach auch noch auf 120 m.
    Wird wohl gehen, hatte aber noch nie einen Stand, wo es nötig gewesen wäre.

    Die letzte DJ Sau dieser Saison habe ich mit 2 fach auf 80 m freihändig geschossen.
    Der 25 Kilo Frischling blieb einfach stehen und das war es dann. Waihei, könnte die Bande ruhig öfter machen!

    Nur den 8ter vom 6er zu unterscheiden wird ab 80 m schwieriger.
    Ich bleibe immer eine Klasse drunter bei Rothirschen und damit bin ich immer gut gefahren, gerade bei Achtern kann man schon mal eine Überraschung erleben.

    Horrido
    Und möge es Herbst im ganzen Jahre bleiben!

  2. #32
    Avatar von oryx
    Registriert seit
    Feb 2002
    Wohnort
    Südliche Lüneburger Heide
    Beiträge
    2.924
    Danke (erhalten)
    154

    Drückjagd Glas

    Zitat Zitat von Jungjaeger Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gibt's hier inzwischen weitere Erfahrungen mit dem ZE 5i 1-5x24 von Minox? Das würde auch in die gescuthe Preisklasse fallen. Die alten Forenbeiträge, die ich gefunden habe, sind in dieser Richtung recht spärlich, da größtenteils kurz nach Markteinführung entstanden. Kritikpunkt war damls wohl die kleine Eyebox...

    WH
    Jungjaeger
    Ich kann nur für ein Minox ZE 5i 5-25x56 sprechen.
    Aber in Anbetracht des wirklich miserablen Kundenservice, des ausfallenden Leuchtpunktes und im Vergleich zu Swaro, Zeiss und Kahles etwas unscharfen Bildes, kann ich nur davon abraten.
    In meiner Freizeit kiffe ich im Wald und spreche mit den Füchsen über ihre Baufinanzierung...

  3. #33

    Registriert seit
    May 2001
    Wohnort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.032
    Danke (erhalten)
    548

    Drückjagd Glas

    Zitat Zitat von Skidder Beitrag anzeigen

    Auf Drückjagden hab ich das Glas immer so weit runter wie es geht. Bisher habe ich aber noch jedes Mal vorm Schuss hochgedreht.

    Mir wäre 4-fach als Maximalvergrößerung auf jeden Fall zu wenig und auch bei einem 1-6 würde wohl die große Mehrzahl der Schüsse über 3-fach raus gehen.

    Zudem mag ich meine DJ-Waffen gerne schwer, das Argument mit der Gewichtsersparnis trifft mich also nicht.

    So nebenbei finde ich die echten DJ Gläser alle hässlich, da fehlt einfach was. Bevor man dann ein 42er nimmt, kanns auch gleich ein großes sein.
    Nimm es mir nicht übel, aber wenn man das so liest, dann könnte man auf die Idee kommen, dass es durchaus Leute gibt, die schon die eine oder andere Drückjagd mehr hinter sich haben als Du...
    Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt. (Goethe)

  4. #34
    Avatar von Logiophob
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.871
    Danke (erhalten)
    315

    Drückjagd Glas

    Typischer Thread wo der TS ne Frage stellt und sich dann über mehrere Seiten ausgetauscht wird, ohne das sich der TS wieder meldet...

    Meiner Meinung nach muss das jeder selber rausfinden, was er braucht und womit er besser jagt.
    Letzten Endes alles ne Frage der Übung, der Gewöhnung und dem Leitsatz : WER TRIFFT HAT RECHT.
    -> legt dem Teufel einen Wachtelhund bei (der ihm Seelen aufspürt und fängt...)
    - H. Sachs IV. 3, 31c
    Brüder Grimm: Deutsche Mythologie - Kapitel 33

  5. #35
    Avatar von mr-and
    Registriert seit
    Nov 2016
    Wohnort
    Sauerland
    Beiträge
    21
    Danke (erhalten)
    1

    Drückjagd Glas

    Zitat Zitat von Logiophob Beitrag anzeigen
    Typischer Thread wo der TS ne Frage stellt und sich dann über mehrere Seiten ausgetauscht wird, ohne das sich der TS wieder meldet...

    Meiner Meinung nach muss das jeder selber rausfinden, was er braucht und womit er besser jagt.
    Letzten Endes alles ne Frage der Übung, der Gewöhnung und dem Leitsatz : WER TRIFFT HAT RECHT.
    Keine Sorge, ich lese fleißig mit und bin noch dabei mir eine Meinung zu bilden Ich wüsste nicht was ich dazu noch fragen sollte, die Kommentare sind eindeutig. Wenn es zum Kauf kommt, dient mir der Thread als Entscheidungshilfe, da ich mich sonst wirklich nicht mit dem Thema auskenne und keine Ahnung habe. Das Ausprobieren ist meiner Meinung nach schwierig, da ich jetzt nicht die Auswahl an Gläsern in der Hinterhand habe. Wenn ich zu Beginn der neuen DJ Saison wie geplant ein Glas kaufe, weiss ich zumindest was andere mit den Gläsern für Erfahrungen gemacht haben.
    Ebenso haben mir mehrere User schon ein Angebot gemacht, und falls diese noch zum Anschaffungszeitpunkt da sind, wäre ich nicht abgeneigt darauf zurück zu kommen.
    Horrido!

  6. #36

    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    109
    Danke (erhalten)
    16

    Drückjagd Glas

    Zitat Zitat von mr-and Beitrag anzeigen
    Ebenso haben mir mehrere User schon ein Angebot gemacht, und falls diese noch zum Anschaffungszeitpunkt da sind, wäre ich nicht abgeneigt darauf zurück zu kommen.
    Horrido!
    Da ich auch noch auf der Suche bin, und der ein oder andere noch ein entsprechendes Glas abzugeben hat..gerne per PN.

    wmh

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •