Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 196 bis 206 von 206
  1. #196

    Registriert seit
    Feb 2007
    Wohnort
    Remscheid
    Beiträge
    841
    Danke (erhalten)
    119

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von Spezi Beitrag anzeigen
    Meist sind eher die Kipphasen als die Tontaube vorhanden, da eine Tontaubenanlage weitaus teurer ist.
    Desweiteren kann man sich ja immer noch eine KJV mit Hase aussuchen


    Beide Aussagen treffen so zu.

  2. #197
    Avatar von Eisbaer1017
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    403
    Danke (erhalten)
    216

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von wwcarphunter Beitrag anzeigen
    Kannte ich auch nicht, aber als die Frau eines Freundes neulich den Schein machte haben die das auch so gehandhabt, die Pflichtübung mit hochwildtauglich wurde sitzend und angestrichen geschossen, auf den Keiler mit Hornet. Macht es einfacher aber ist im Sinne einer ordentlichen Ausbildung m.E. absoluter Unfug.
    Wo jetzt, in NRW oder NDS?
    NRW = sitzend aufgelegt, NDS = stehend angestrichen und wieso Hornet, ist die stärker als .222 Remington?

  3. #198
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von Eisbaer1017 Beitrag anzeigen
    Wo jetzt, in NRW oder NDS?
    NRW = sitzend aufgelegt, NDS = stehend angestrichen und wieso Hornet, ist die stärker als .222 Remington?
    In RLP, in RLP wird sitzend 4 Schuss auf 100m auf den Überläufer, stehend angestrichen 3 Schuss auf 100m auf den Bock und 3 Schuss auf 50m auf lfd. Keiler in der Prüfung geschossen. Mind. eine Disziplin davon mit uneingeschränkt schalenwildtauglichem Kaliber.

    Von den mögl. 100 Ringen müssen zum bestehen 60 erreicht werden. Keiler kommt als letztes, wer halbwegs schießen gelernt und trainiert hat ist dann schon durch und kann drei mal in den Sand feuern.

    Die Hornet wird genommen weil günstig und leicht beherrschbar.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Geändert von wwcarphunter (07.12.2017 um 17:19 Uhr)

  4. #199
    Avatar von Spezi
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1.383
    Danke (erhalten)
    1108

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von wwcarphunter Beitrag anzeigen
    Keiler kommt als letztes, wer halbwegs schießen gelernt und trainiert hat ist dann schon durch und kann drei mal in den Sand feuern.

    Die Hornet wird genommen weil günstig und leicht beherrschbar.
    Oder weil man den Keiler bzw. den Mechanismus der Anlage schützen will?
    _____________________________________
    Einen wunderschönen Tag wünscht der Spezi

  5. #200

    Registriert seit
    Feb 2007
    Wohnort
    Remscheid
    Beiträge
    841
    Danke (erhalten)
    119

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Wer eine .222 REM nicht beherrrschen kann sollte lieber angeln gehen.

    Bei mir im Kurs waren mehrere Frauen die vorher noch niemals ein Gewehr in der Hand gehalten haben.

    Deren erste Schüsse waren eine Nullnummer.

    Zum Schluß haben alle die Schießprüfungen mit Bravour bestanden.

    Gruß
    AndreGeronimo

  6. #201
    Avatar von Eisbaer1017
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    403
    Danke (erhalten)
    216

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von wwcarphunter Beitrag anzeigen
    In RLP ...



    Zitat Zitat von wwcarphunter Beitrag anzeigen
    ... in RLP wird sitzend 4 Schuss auf 100m auf den Überläufer, stehend angestrichen 3 Schuss auf 100m auf den Bock und 3 Schuss auf 50m auf lfd. Keiler in der Prüfung geschossen. Mind. eine Disziplin davon mit uneingeschränkt schalenwildtauglichem Kaliber.
    Von den mögl. 100 Ringen müssen zum bestehen 60 erreicht werden. Keiler kommt als letztes, wer halbwegs schießen gelernt und trainiert hat ist dann schon durch und kann drei mal in den Sand feuern.
    Kein Schrot?


    Zitat Zitat von wwcarphunter Beitrag anzeigen
    Die Hornet wird genommen weil günstig und leicht beherrschbar.
    Naja, günstig? Cineshot kostet z.B. in 7x64, .308, .30-06 oder 8x57IS weniger.

  7. #202
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von Eisbaer1017 Beitrag anzeigen



    Kein Schrot?

    Ging ja jetzt nur um Büchse, Flinte müssen 10 von 5 Rollhasen oder alternativ 4 von 10 Traptauben oder 6 von 10 Kipphasen getroffen werden. Kurzwaffe 5 Schuss auf 7 m auf eine Sauenscheibe mit Trefferfläche ungefähr so groß wie ein Backblech, da reicht es viermal irgendwo in den Ringen zu treffen.

  8. #203
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von Eisbaer1017 Beitrag anzeigen


    Naja, günstig? Cineshot kostet z.B. in 7x64, .308, .30-06 oder 8x57IS weniger.
    S&B Vollmantel kostet die 20er ~14 €, für unter 19,-€ habe ich noch keine Cineshot bekommen.

  9. #204
    Avatar von Eisbaer1017
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    403
    Danke (erhalten)
    216

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von wwcarphunter Beitrag anzeigen
    Ging ja jetzt nur um Büchse, Flinte müssen 10 von 5 Rollhasen oder alternativ 4 von 10 Traptauben oder 6 von 10 Kipphasen getroffen werden. Kurzwaffe 5 Schuss auf 7 m auf eine Sauenscheibe mit Trefferfläche ungefähr so groß wie ein Backblech, da reicht es viermal irgendwo in den Ringen zu treffen.
    Nochmal ,
    aber 10 von 5 Rollhasen - da könnte der eine oder andere dran scheitern

  10. #205
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Zitat Zitat von Eisbaer1017 Beitrag anzeigen
    Nochmal ,
    aber 10 von 5 Rollhasen - da könnte der eine oder andere dran scheitern
    Stimmt, wird schwierig, ggf. ist es doch umgekehrt...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  11. #206
    Avatar von Malypense
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    100
    Danke (erhalten)
    59

    NRW: Schiessprüfung durchgefallen. Wie geht es nun weiter?

    Bin jetzt gerade in der Halbzeit meines Jagdkurses. Meine bisherigen Eindrücke: gottlob bin ich Sportschütze und habe einige Jahre intensiv Trap geschossen. Von daher bislang keinerlei Probleme mit dem Schiesstraining. Was für die Prüfung jedoch nichts heisst.

    Einige in unserem Kurs haben jedoch noch nie eine Schusswaffe in der Hand gehabt. Die werden es sicher bis zur Prüfung schaffen, aber leicht ist das sicher auch nicht.

    Insofern dem TE alles Gute und viel Glück all denen die die Prüfung noch vor sich haben; mich eingeschlossen.
    Animus et audax
    (Wappeninschrift der ehemaligen 2. Staffel des Lufttransportgeschwaders 61)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •