Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 184
  1. #121
    Avatar von busebaer
    Registriert seit
    Oct 2014
    Wohnort
    OWL
    Beiträge
    244
    Danke (erhalten)
    142

    Fuchspopulation

    Ok danke. Bei uns ist aber alles schon ziemlich hoch, Bzw fast fertig (Gerste zB). Raps war das vielleicht zu Anfang. Aber ihr berichtet aktuell !?
    Nimm dein Jagdgerät, den Bogen, Köcher und ein paar Pfeile und geh hinaus aufs Feld, um mir ein Stück Wild zu jagen.

    Bereite es zu, wie ich es gern mag, und bring es mir, damit ich es essen kann.

    1. Mose 27, 3-4

  2. #122

    Registriert seit
    Feb 2008
    Wohnort
    Soester Börde
    Beiträge
    902
    Danke (erhalten)
    137

    Fuchspopulation

    Ja, wir berichten aktuell. Jetzt sind im Feld ausser Mais, Rüben und Bohnen eigentlich alle Früchte auf ihre "Endhöhe" ausgewachsen. Deckung ist genug vorhanden!
    Die Füchse und das Schalenwild finden aber wie beschrieben besonderen Gefallen am Raps. Das ist eigentlich immer so. Auch zur Ernte wirst du feststellen, dass im Raps überproportional viel Füchse, Dachse, Waschbären, Rehe, Sauen und selbst Hirschartige liegen. Stell dich mal beim Dreschen an!!!

    Es liegt vielleicht nicht nur an der für den Menschen undurchdringbaren Deckung, sondern vielleicht auch an der Tatsache, dass das dichte Schotendach der Rapspflanzen vor der Hitzestrahlung der Sommersonne schützt.
    Danke busebaer, Jungjäger28 haben sich bedankt

  3. #123

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    409
    Danke (erhalten)
    212

    Fuchspopulation

    Also wir haben auch beste Erfahrungen am Raps gemacht. Es steckt immer viel Wild drin wenn gedroschen wird und wir stellen uns auch an jedem Acker an.
    Am besten ist die Kombi Raps und gemähte Wiese oder frisch gemulchter Weg.
    Da schieß ich die meisten bis Stoppeläcker vorhanden sind
    Danke busebaer, äsungsfläche, Jungjäger28 haben sich bedankt

  4. #124

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.391
    Danke (erhalten)
    1610

    Fuchspopulation

    Heute wieder keinen Fuchs gesehen, wenigstens sind die Jungnutria absolut lernunfähig
    Ein Bild erspar ich euch dafür brauchts nen festen Magen!
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

  5. #125

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    409
    Danke (erhalten)
    212

    Fuchspopulation

    Bei mir das selbe und Nutria haben wir auch nicht. Also Schneider nach Hause

  6. #126

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.391
    Danke (erhalten)
    1610

    Fuchspopulation

    Wäre ich sonst auch der Mais ist fast Hüfthoch der Weizen auch sieht man nichts drinn und die Wege am Feld Brusthoch wen nicht geschottert an der Wiese wo der Kollege saß nichts gesehen dabei frisch gemäht
    Es ist zum verzweifeln dieses Jahr!
    Hoffentlich geht auf den Stoppeln was
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

  7. #127
    Avatar von Wautzebautz
    Registriert seit
    Mar 2008
    Wohnort
    Südwestliches Emsland
    Beiträge
    4.942
    Danke (erhalten)
    449

    Fuchspopulation

    Den letzten Rapsschlag bei uns im Revier habe ich vor 8 oder 9 Jahren gesehen, wird nicht mehr angebaut. Füchse gibt es aber trotzdem genug.

    Die zweite Runde beim Grasmähen steht an, und danach sehen wir mal weiter.
    Jagen ist viel mehr als Schießen
    Danke Jungjäger28 haben sich bedankt

  8. #128
    Avatar von colchicus
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    3.748
    Danke (erhalten)
    2053

    Fuchspopulation

    Zu früh gefreut
    Wo sie nur auf einmal herkommen? Bei den ersten gemähen Wiesen sahen wir keine, bei dieser Mähwelle ist auf einmal alles voll mit Füchsen. Heute wieder bei der Frühschicht 4.30 h 3 Stück gesehen, alle jenseits von Gut und Böse. Aber es muss viele Mäuse geben, die Füchse, auch Jungfüchse reagieren weder auf Mäuseln noch auf Hasenklage (Kitzfieb verschlampert.....) Werfen nicht mal auf sondern springen 10 m weiter nach der nächsten Maus.
    Man wird bei der Niederwildhege nicht für gute Vorsätze belohnt, sondern fürs Durchhalten!
    Danke äsungsfläche, Jungjäger28 haben sich bedankt

  9. #129
    Avatar von fuchshaken
    Registriert seit
    Jul 2011
    Wohnort
    L iving I n P aradise
    Beiträge
    470
    Danke (erhalten)
    205

    Fuchspopulation

    Ja dieses Jahr kann man sich nur wundern, meine beiden Jagdkumpel haben gestern Abend an frisch gemähten Wiesen gesessen, kein Fuchs zu sehen. Heute wurden neue Wiesen gemäht einmal in dem Bereich wo die beiden gestern Abend gesessen haben auch kein Fuchs. Ich habe mich an meine gemähte Wiese gesetzt und konnte einen mit nach Hause nehmen. Um 23.40 abgebaumt um noch nach den Sauen zu sehen, komme bei uns aus dem Dorf ( 5 Höfe ) gefahren da spielen auf der Kreisstraße an einem Rapsschlag Jungfüchse auf der Strasse, mal sehen wenn mir 2 Stunden Schlaf reichen werde ich mich da gleich noch hinsetzen. Wir haben jetzt schon 20 Füchse auf der Strecke liegen. Das ist mehr als im ganzen letzten Jahr. Hier im Revier lag die Spitzen Strecke mal bei 26 Füchsen im Jahr. Wenn das so weiter geht werden wir dieses Jahr wohl einen traurigen Rekord erreichen. Und wenn man dann noch hört was so an Waschbären gesichtet wird, kanns mit dem Niederwild nur bergab gehen. Wir lassen uns jetzt aber nicht unter kriegen und arbeiten mit Hochdruck daran das es besser wird. Ein Teil der Fallen sind auch schon in Betrieb genommen.
    Gruss fuchshaken

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  10. #130
    Avatar von Venator14
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    96
    Danke (erhalten)
    167

    Fuchspopulation

    Kann hier leider nur in den allgemeinen Tenor einstimmen. Wir haben jetzt schon mehr als die Hälfte, vom ganzen letzten Jahr, dabei sind die adulten noch gar nicht offen und es entspannt sich nichts. Man denkt, man hat jetzt den letzten aus dem Wurf, am Luder erwischt und am nächsten Tag ist er wieder offen. Doch jedesmal wenn ich da sitze, ruft der Gockel und erinnert mich daran, warum ich gerade hier sitze, auch wenn die Brühe in Strömen läuft. Hier kühlt es jetzt auch nachts nicht mehr ab.
    Danke Fuhnejäger, äsungsfläche, Jungjäger28 haben sich bedankt

  11. #131
    Avatar von Fuhnejäger
    Registriert seit
    Oct 2016
    Wohnort
    Anhalt/Fuhneaue
    Beiträge
    314
    Danke (erhalten)
    404

    Fuchspopulation

    Heute gegen 18.00 Uhr noch bei uns auf den Wiesen gewesen. Hatte die Doppelflinte und Patronen mit wegen der Schussfestigkeit. Da schnürt tatsächlich ein Fuchs keine 100m vor uns über die Wiese. Also in tiefster Gangart, mich leise verfluchend das die BBF zu Haus steht, zur Fuhne rüber.
    Dort sind kleine Pflanzflächen unserer Hecken. Hund dort abgelegt und noch 20m vorgerobbt. Hatte mich gut im hohen Gras eingerichtet und er kommt auch wirklich am Bach lang auf mich zu. Auf 18m bekam er die 3mm.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #132
    Avatar von busebaer
    Registriert seit
    Oct 2014
    Wohnort
    OWL
    Beiträge
    244
    Danke (erhalten)
    142

    Fuchspopulation

    Konnte vorgestern ein Geheck auf einer (garnicht so) frisch gemähten Wiese beobachten. Bin laut krachend durch ein Maisfeld von 200 auf vielleicht 70m "angepirscht" und konnte den ersten mit der 5,6x50R aus der Heym 22F an den Platz bannen. Nachdem das Geheck in den nahen Wald verschwand ging ich hinterher, sonderlich ängstlich waren sie nicht und einer glotzte mich aus dem Gestrüpp aus ca 15 m an. Der bekam dann die 3mm aus der 20/70.
    danach war der rest dann tatsächlich verschwunden.
    Ich wartete noch bis zum dunkelwerden aber sie kamen nicht mehr wieder.

    IMG_2296.jpg
    Nimm dein Jagdgerät, den Bogen, Köcher und ein paar Pfeile und geh hinaus aufs Feld, um mir ein Stück Wild zu jagen.

    Bereite es zu, wie ich es gern mag, und bring es mir, damit ich es essen kann.

    1. Mose 27, 3-4

  13. #133

    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    179
    Danke (erhalten)
    61

    Fuchspopulation

    Toll das es jetzt langsam zu laufen scheint und auch der Fred hier vermehrt benutzt wird.

    Kann vom Donnerstag auch Erfolg melden. Ich hab um 21:50 mit Schrot einen Jungdachs geschossen.
    Wmh an alle und bitte weiter posten


    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
    Danke Venator14 haben sich bedankt

  14. #134
    Avatar von colchicus
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    3.748
    Danke (erhalten)
    2053

    Fuchspopulation

    Die Wiesen sind abgeräumt als Silage oder Heu und schon werden die Füchse weniger sichtbar. Gerade mal ne knappe Stunde Scheinwerferkontrolle. So an die 20 Hasen, ein paar Rehe aber weder Fuchs noch Katz oder sonst. Räuber
    Man wird bei der Niederwildhege nicht für gute Vorsätze belohnt, sondern fürs Durchhalten!

  15. #135
    Avatar von marterhund
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    5.293
    Danke (erhalten)
    76
    Blog-Einträge
    1

    Fuchspopulation

    wir haben wahnsinnig viele Gehecke dieses Jahr, aber irgend wie wollen sie nicht auslaufen. Die Fähen dazu hätte ich schon erlegen können.
    DAS ENDE DER NIEDERWILDJAGD IST DER ANFANG DER SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG
    „Nur was ich kenne, das liebe ich, nur was ich liebe, das schütze ich“ (Konrad Lorenz)
    „Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“(Konrad Adenauer)
    "Erst kommt nicht gefressen werden. Dann erst ‚schöner wohnen" (Werner Kuhn)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •