Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: Blattzeit?

  1. #16
    Avatar von LodenLümmel
    Registriert seit
    Jun 2017
    Wohnort
    Vechta
    Beiträge
    269
    Danke (erhalten)
    70

    Blattzeit?

    Hab den Eindruck die derzeit etwas feuchtere und kühlere Luft bringt eher etwas Schwung in die Sache, ich habe etwas mehr Bewegung im Revier, kann natürlich auch die allgemeine Unruhe sein, dass so langsam "was in der Luft liegt"

  2. #17
    Avatar von Kastro
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.051
    Danke (erhalten)
    469

    Blattzeit?

    @kuno, hatte bisher immer den Eindruck, dass wenn es so richtig heiß ist die Böcke "lieber" treiben, liegt vielleicht auch tatsächlich daran, dass ich dann auch lieber draußen bin als bei so einem "Schusterbubenwetter"
    @robert Und ja ich komm nach Südbayern, gibst mir ein Revier?
    Grüße Günter

  3. #18

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.875
    Danke (erhalten)
    2011

    Blattzeit?

    Bei uns gestern Abend trieb ein Bock eine Ricke oder Schmalreh ( konnte ich auf 400+X Meter nicht sicher Ansprechen) nach dem es Tagsüber immer wieder regnete........ Schön anzusehen und für mich das Zeichen das die Brunft langsam beginnt!
    Deswegen werde ich die Tage auch schonmal Ausschau halten wo ich in der Blattzeit welchen Bock erlegen will fragt sich nur ob die dann auch mitspielen
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

  4. #19
    Avatar von fuchshaken
    Registriert seit
    Jul 2011
    Wohnort
    L iving I n P aradise
    Beiträge
    489
    Danke (erhalten)
    302

    Blattzeit?

    Konnte heute einen Bock beim beschlagen beobachten und auch sonst sieht man hier treibende Böcke.
    Gruss fuchshaken

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  5. #20

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    686
    Danke (erhalten)
    114

    Blattzeit?

    Jo,

    wenn es regnet kann man blatten wie man will, das hören die nicht.

    Denke schon, dass bein nem Jährlingssechser die Chance groß ist, dass er auch in den nächsten Jahren ein Sechsergehörn schiebt. Sonst nehme ich das auch nicht so genau.

    Das Gehörn ist eher ein Indiz für die aktuelle Konstitution des Stückes, einen Bock mit sehr schwachem Gehörn zu strecken, ist selten falsch.

    Das man damit die durchschnittliche Gehörnstärke des Bestandes regulieren kann halte ich auch für ein Märchen. Die Ricken werden ja auch nicht nach Gehörnstärke selektiert.

    Ist eher ein gutes Stück Tradition. Deswegen ist für mich jeder Bock reif, der mit Spaß macht.

    Wmh. Skidder
    Danke Kohlfuchs, Kastro haben sich bedankt

  6. #21
    Avatar von s.kittl
    Registriert seit
    Sep 2012
    Wohnort
    Bayern
    Beiträge
    263
    Danke (erhalten)
    13

    Blattzeit?

    Hier bei mir (Westliches Bayern) sehe ich sie schon seit einer Woche treiben, was vor allem in der letzten Mondphase Nachts zu beobachten war.




    Gruß und WmH
    Geändert von s.kittl (15.07.2017 um 00:14 Uhr)
    Wenn du jagst auf grüner Au,

    auf Has, auf Hirsch oder Sau,

    ob als Fürst, Herr oder Knecht,

    nicht das wer,

    das wie macht waidgerecht.

  7. #22

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    326
    Danke (erhalten)
    107

    Blattzeit?

    Hör Dir an was Klaus Demmel dazu sagt - und er hat recht damit! Die erste Phase beginnt schon um den 20. Juli herum und ich habe um diese Zeit schon mehrmals Böcke erlegt, die man sonst nicht zu Gesicht bekommt......genauso wie um den 05. August rum.

    Warum ist das so?
    In der erste Phase wollen die Böcke, aber es sind noch nicht genug Geißen bereit.
    In der zweiten Phase wollen die Böcke immer noch, aber die meisten Geißen sind bereits beschlagen.
    Dazwischen haben die halt ihren Spaß mit bereitwilligen Rehweibern.

    Es muss niemand traurig sein, wenn er den Superduper-Vererber schon Ende Juli erlegt hat - dann kommt halt ein 2-jähriger zum Zuge.
    Welches Erbmaterial die beiden haben/hatten werdet ihr nie erfahren und darf weiterhin als Basis für Mythen und Spekulationen dienen, die die Jagdgespräche so lebendig halten!

    Wünsche allen tolle Blattzeit-Erlebnisse!
    Kohlfuchs

  8. #23

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    326
    Danke (erhalten)
    107

    Blattzeit?

    Zitat Zitat von hubät Beitrag anzeigen
    übrigens, auch die Ricken vererben ihr Genmaterial.
    Ist bei uns Menschen genauso.
    Mein Bruder ist ein ganz anderer Typ als ich und meine beiden Söhne sehen sich sehr ähnlich und sind vom Wesen her doch so unterschiedlich.

  9. #24

    Registriert seit
    Jun 2009
    Wohnort
    Raum Ingolstadt
    Beiträge
    339
    Danke (erhalten)
    42

    Blattzeit?

    Mother's baby, father's maybe ?

  10. #25
    Avatar von hubät
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    5.581
    Danke (erhalten)
    328

    Blattzeit?

    Gentest
    Von den leichten Landweinen ist mir der Cognac der liebste.

  11. #26
    Avatar von vetjäger
    Registriert seit
    Oct 2016
    Wohnort
    Franken
    Beiträge
    80
    Danke (erhalten)
    89

    Blattzeit?

    Hallo Zusammen,

    habe mir jetzt den Blatter von Buttolo bestellt und mich schon bisschen in die Sache eingelesen.

    Was mich noch interessieren würde: habt ihr das Gefühl, dass das Blatten eher morgens oder abends erfolgversprechend ist? Also pauschal wird sich das wohl eh nicht sagen lassen..

    Mich würden nur mal Erfahrungswerte interessieren!

    WMH!
    Kugeln sind humaner als Kotflügel

  12. #27
    Avatar von luwesch
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    413
    Danke (erhalten)
    212

    Blattzeit?

    Zitat Zitat von vetjäger Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    habe mir jetzt den Blatter von Buttolo bestellt und mich schon bisschen in die Sache eingelesen.

    Was mich noch interessieren würde: habt ihr das Gefühl, dass das Blatten eher morgens oder abends erfolgversprechend ist? Also pauschal wird sich das wohl eh nicht sagen lassen..

    Mich würden nur mal Erfahrungswerte interessieren!

    WMH!
    Ich hatte Abends immer mehr Glück. Allerdings noch als Tipp, ich blatte damit nur in der Tasche oder im Ärmel, klappt besser. ( Subjektive Wahrnehmung)
    Danke vetjäger haben sich bedankt

  13. #28
    Avatar von 270Win
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1.669
    Danke (erhalten)
    53

    Blattzeit?

    Habe nicht alles gelesen. Denn ersten Treibenden Bock schon am 09.07 gesehen. Zum Blatten fange ich frühestens am 28.07.an und dann nur mit dem Kitzfieb. Ab 1.08.mit den´m vollen Programm. Mache es schon seit 30 Jahren so und guten Erfolg. Ein Begeher von uns meint immer am 15.07 Anfangen zu müssen und wundert sich warum immer nur Jährlinge springen. Unbelehrbar.
    Man sollte sich die Ruhe und die Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
    Der muß auch mit jedem A.... klar kommen!
    Danke hubät haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •