Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    28
    Danke (erhalten)
    0

    Zecken an der Kleidung

    Wenn ich von der Pirsch oder dem Ansitz komme, dann sind meine Sachen regelmäßig mit Zecken besetzt. Nicht massenweise, aber so 5 bis 6 habe ich letztens gefunden. Wie handhabt Ihr das Problem? Sucht Ihr die Sachen im Detail ab? Oder kommen die Sachen bei Euch in Karantäne? Ich muss sagen, dass das Absuchen sehr aufwändig ist.

  2. #2
    Avatar von Passion
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.007
    Danke (erhalten)
    137

    Zecken an der Kleidung

    Seid diesem Jahr habe ich meine Hosen testweise mit Nobite behandelt. Bis jetzt habe ich Ruhe. Die Jahre zuvor bin ich immer hingegangen und habe den Knöchelbereich der Hosen mit Antibrumm eingesprüht. Das funktionierte bei mir auch eine Zeit lang. Allerdings haben sich da auch immer mal wieder welche eingeschlichen, weswegen ich dieses Jahr mal Nobite ausprobieren wollte.

  3. #3

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.206
    Danke (erhalten)
    1430

    Zecken an der Kleidung

    Zecken suche ich mit ner Fuselrolle von den Klamotten dauert nicht lange und die bleiben daran kleben, ab in die Mülltonne und ruhe ist
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

  4. #4
    Avatar von Mönchengladbach
    Registriert seit
    Apr 2017
    Wohnort
    Bielefeld
    Beiträge
    371
    Danke (erhalten)
    161

    Zecken an der Kleidung

    Hier meine Antwort:
    Ich habe noch nie Zecken an der Kleidung gehabt,zumindest nicht gesehen,
    kein Problem damit
    Wurde auch nur von denen in mehreren Jahrzehnten ca.12X gebissen
    OwL ist nicht so eine starke Zeckenregion wie der Süden


    Meine Hunde haben aber wiederrum diese Reihenweise


    Horrido!
    DRAHTHAAR
    Gute Hunde will ich führen,
    nehm ich Rucksack und Gewehr,
    nicht ein einzig Stück verlieren,
    ist das Waidmanns Jägerehr.

  5. #5

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.206
    Danke (erhalten)
    1430

    Zecken an der Kleidung

    Die meisten Zecken fand ich bisher an der Kleidung insbesondere der Hose krabbelnd, festgebissen hatten sich zum Glück nur die wenigsten!
    Deswegen gucke ich schon bei erreichen des Sitzes einmal danach und später Zuhause nochmal mit der Fuselrolle.
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

  6. #6
    Avatar von Mönchengladbach
    Registriert seit
    Apr 2017
    Wohnort
    Bielefeld
    Beiträge
    371
    Danke (erhalten)
    161

    Zecken an der Kleidung

    Ich hatte letztes Jahr mehre Probleme
    mit Hirschlausfliegen,weniger mit Zecken,
    die an mir rumkrabbelten

    Horrido
    DRAHTHAAR
    Gute Hunde will ich führen,
    nehm ich Rucksack und Gewehr,
    nicht ein einzig Stück verlieren,
    ist das Waidmanns Jägerehr.

  7. #7

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    28
    Danke (erhalten)
    0

    Zecken an der Kleidung

    Gestern von der Pirsch gekommen und wieder habe ich 2 gefunden. Der Tipp mit dem Kleiderroller ist nicht schlecht. Gerade weil die Dinger sehr sehr klein sind und man sie kaum sieht.

  8. #8
    Avatar von defender110
    Registriert seit
    May 2016
    Wohnort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    243
    Danke (erhalten)
    150

    Zecken an der Kleidung

    Sprühe mir damit die Hoenbeine ein.

    http://www.hagopur-shop.de/Hagopur+Zecken+Frey+25ml.htm

    Dann direkt absuchen auf dem Sitz und später am Auto. Bisher noch keine in diesem Jagdjahr

  9. #9

    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    4.014
    Danke (erhalten)
    361

    Zecken an der Kleidung

    Wichtig ist, dass die Zecken erst gar nicht auf der Kleidung andocken. Zu diesem Zweck verwende ich "Nobite für Kleidung".
    Die Zecken sollen vor allem nicht unter die Bekleidung - Hose kommen. Man findet aussen keine dieser Krabbelviecher, aber innen warten sie unbemerkt auf den Einsatz. Zieht man die Jagdhose (mit Inhalt) nach ein paar Tagen wieder an, haben die Zecken alle Zeit der Welt, sich einen schönen Platz zu suchen. Darum Hosenbeine bis übers Knie, innen und aussen mit Nobite einsprühen. Angeblich übersteht dieser Schutz sogar einen Waschgang. Seit ich das so handhabe, keinen Zeckenbiss mehr.
    Danke kwUAxx, Wandersmann haben sich bedankt

  10. #10
    Avatar von kwUAxx
    Registriert seit
    Jun 2016
    Wohnort
    Hamburg
    Beiträge
    61
    Danke (erhalten)
    31

    Zecken an der Kleidung

    Auf die Idee die Hosen auch innen zu besprühen kam ich jetzt noch gar nicht.
    Das ist aber durchaus eine Erklärung warum ich trotz Deet- oder Nobite-Einsatz ab und an noch eine Zecke fand.
    Ich werde das mal jetzt so machen und schauen was passiert.
    Alstertaler Jäger!

  11. #11
    Avatar von MiDo
    Registriert seit
    Aug 2016
    Wohnort
    Duisburg
    Beiträge
    76
    Danke (erhalten)
    38

    Zecken an der Kleidung

    Zitat Zitat von Baummarder1106 Beitrag anzeigen
    Die meisten Zecken fand ich bisher an der Kleidung insbesondere der Hose krabbelnd, festgebissen hatten sich zum Glück nur die wenigsten!
    Deswegen gucke ich schon bei erreichen des Sitzes einmal danach und später Zuhause nochmal mit der Fuselrolle.
    Der Fuselroller ... probiere ich mal aus.

    Wäre doch was für den Faden ,,mein Lieblingsgegenstand''

  12. #12

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.206
    Danke (erhalten)
    1430

    Zecken an der Kleidung

    Zitat Zitat von MiDo Beitrag anzeigen
    Der Fuselroller ... probiere ich mal aus.

    Wäre doch was für den Faden ,,mein Lieblingsgegenstand''
    Mach das !

    In dem Faden wurde ich " abgemahnt" weil ich offenbar zu viele Lieblingsgegenstände habe
    Nun es kommt halt auf den Zweck drauf an was man wofür gerne benutzt
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat
    Danke MiDo haben sich bedankt

  13. #13
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    36.288

    Zecken an der Kleidung

    Mach das !
    Lies doch einfach was der TO geschrieben hat.

    Dann erklärt sich vieles.

    Was ist - abgesehen von Waffe und Fernglas - euer wichtigster, liebster, unverzichtbarster Ausrüstungsgegenstand?

    Nicht, "was nehmt ihr so alles auf den Ansitz mit."
    Dafür gibt's einen anderen Faden bezgl. Rucksackinhalt.

    oder mach einen neuen Faden zu "bewährtem Insektenschutz auf"....
    Gefällt mir nicht! tømrer, 2gawith gefällt der Beitrag nicht

  14. #14

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.206
    Danke (erhalten)
    1430

    Zecken an der Kleidung

    Kannst du nicht einmal den Kopf zu machen bzw die Tastatur still halten?

    Mach das bezog sich darauf das er es ausprobieren soll!
    Deswegen auch der Zeilenabstand um das eine vom anderen zu trennen...........
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat
    Danke Rheinblitz haben sich bedankt

  15. #15
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    36.288

    Zecken an der Kleidung

    Man macht keine full quotes, deswegen nur ein teil deines überflüssigen Posts, du hast nämlich immer noch nicht begriffen, was in den betreffenden Faden gehört.
    Gefällt mir nicht! tømrer, 2gawith gefällt der Beitrag nicht

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •