Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Avatar von CarpeDiem
    Registriert seit
    Aug 2015
    Wohnort
    Bayern, LK Erding
    Beiträge
    762
    Danke (erhalten)
    823

    Katzen zu Besuch

    Ich streue im Garten an den Stellen die von den Katzen als Klo missbraucht werden Chilli - das hilft eine Weile.
    Der Gartenschlauch hat's nicht gebracht - die Katzen flüchten schon wenn ich nur in die Nähe des Schlauches gehe.
    Als mein Hund noch gelebt hat war unser Garten katzenfrei - einfach die beste Lösung....

    CD
    Danke Mönchengladbach haben sich bedankt

  2. #32
    Avatar von Mönchengladbach
    Registriert seit
    Apr 2017
    Wohnort
    Warburger Börde
    Beiträge
    1.000
    Danke (erhalten)
    410

    Katzen zu Besuch

    Dann muß halt ein Hund wieder her
    DRAHTHAAR
    Gute Hunde will ich führen,
    nehm ich Rucksack und Gewehr,
    nicht ein einzig Stück verlieren,
    ist das Waidmanns Jägerehr.

  3. #33
    Avatar von nerofrankkirn
    Registriert seit
    Feb 2016
    Wohnort
    Hunsrück-Naheraum
    Beiträge
    735
    Danke (erhalten)
    764

    Katzen zu Besuch

    In der Tat, hätte aber nie gedacht dass der Sack so gelenkig ist .....weil der Nistkasten am Zaunpfosten hing ......nachdem die Meisen raus waren (1ste Juliwoche) habe ich ihn umgehängt , also noch in der selben Woche und es folgte tatsächlich noch eine Zweitbrut von einem anderen Päärchen ....er hängt jetzt an der Hauswand in der Kletterrose .......leider blieben viele Kästen im Garten, wegen der hohen Hauskatzendichte im Wohngebiet, leer letztes Jahr waren zudem viele Bruten , wg des Regens, nicht hoch gekommen , es waren viele tote Nestlinge drin ,.....!!!! WMH , Olli

  4. #34
    Avatar von Jäger
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.456
    Danke (erhalten)
    796

    Katzen zu Besuch

    in diesem Zusammenhang:

    https://www.mittelhessen.de/lokales/...7875.html#null


    Skandalös, was manche Mitbürger unter Tierschutz verstehen!
    Es ist ein Unding, die Katzen nach dem Kastrieren wieder auszusetzen !

    So etwas müsste unter strafe gestellt werden !

    In diesem Zusammenhang bin ich für das Modell, was in vielen Ländern praktiziert wird:
    Werden aufgefundene Tiere innerhalb einer gewissen Zeit nicht vermittelt, werden diese eingeschläfert.
    Das würde manchen Zeitgenossen auch vor dem Aussetzen von Haustieren abhalten.


    wmh

    Jäger
    Geändert von Jäger (13.12.2017 um 15:40 Uhr)
    Verstand ist das einzige auf der Welt, was offensichtlich gerecht verteilt wurde;
    Jeder sagt, er habe genug davon !
    Danke OldHand, Baummarder1106 haben sich bedankt

  5. #35
    Avatar von Zündnadel
    Registriert seit
    Jul 2015
    Wohnort
    politisch bedenklich
    Beiträge
    299
    Danke (erhalten)
    99

    Katzen zu Besuch

    Katzenprobleme tritt man nicht in Foren breit sondern klärt das mit dem betroffenen Tierchen unter vier Augen - und hinterher sind das Zwei.

  6. #36
    Avatar von Schlumpschütz
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1.504
    Danke (erhalten)
    977

    Katzen zu Besuch

    Kann mir mal jemand beschreiben wie die Steinsalzpatonen hergestellt werden, und wie weit die wirken?

    Ubbs Falscher Faden, Sorry








    1.) Wissen entsteht durch Erfahrung, alles andere ist nur Information
    2.) Es reicht nicht das man tut was man kann, man muß auch können was man tut.
    Wer Schreibfehler in meinen Beiträgen findet, darf sie behalten, ich hab noch genug

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •