Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: VGPen 2018

  1. #1

    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.797
    Danke (erhalten)
    1457

    VGPen 2018

    Der Enzo (Enno aus dem Bollenfeld) und ich haben am Freitag und Samstag die VGP bestanden. Wir haben 307P. im I. Preis erreicht und ich meine, daß ist ein recht ordentliches Ergebnis! Ausgerechnet in unserem Paradefach Wasserarbeit haben wir uns die meisten Abzüge eingefangen, da war ich schon etwas baff, aber die Richter können nur das aufschreiben, was sie gesehen haben. Insgesamt wurde hart, aber auch fair gerichtet.

    Die Suchensiegerin hat 322 P. im I. Preis erreicht und tief war 305 P. im III. Preis. Alle 7 VGP-Hunde haben bestanden, ein VPS-Hund hat das Ziel leider nicht erreicht.
    Des Jägers Hund ist hinter Wild, des Herrn getreues Spiegelbild.

    Gruß

    Michael

  2. #2

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    100
    Danke (erhalten)
    69

    VGPen 2018

    Waidmannsheil

  3. #3
    Avatar von Andiman
    Registriert seit
    Nov 2014
    Wohnort
    Perle des Münsterlandes
    Beiträge
    1.427
    Danke (erhalten)
    877

    VGPen 2018

    Waidmannsheil auch an dieser Stelle noch einmal.
    Schön, dass ich euch ein Stück begleiten konnte.
    Die Wasserarbeit in unserer Gruppe war reinste Liebhaberei und obwohl bei uns so an die 125 Richterjahre zusammenkamen, haben die so was auch noch nicht gesehen.
    Niemals möchte ich es wagen,
    ohne guten Hund zu Jagen.
    So er fehlt, wo´s immer sei,
    wird die Jagd zur Luderei.

  4. #4
    Avatar von Meister Eder
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    210
    Danke (erhalten)
    9

    VGPen 2018

    Waidmannsheil,
    meine Kleine und ich hatten Ende September das Prüfungsvergnügen. Freitag war das Wetter klasse, dafür hat es Samstag nur einmal geregnet (dauerhaft). Somit war Anblick von Wild echte Glückssache.
    Alles in Allem hat es für den II. Preis mit 302 Pkt. gereicht. Wasserarbeit war mit 4h und unser Lieblingspart (Schweißarbeit) ist leider mit frischen Schwarzkitteln gestört worden.
    Bin heilfroh, dass die Kleine so toll gearbeitet hat. Zumal ich drei Wochen vorher noch komplett krankheitsbedingt daneben gelegen habe. Ich bin begeistert und freue mich wie ein Schneekönig.

    Allen Waidmannsheil und gutes Gelingen,
    Meister Eder
    "Lasst Neider neiden, lasst Hasser hassen, was Gott uns gibt, das müssen sie uns lassen"
    (alte Giebel-Inschrift)
    Danke Andiman, grosso, Fuhnejäger haben sich bedankt

  5. #5

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.779
    Danke (erhalten)
    519

    VGPen 2018

    Suchenheil!


    Aber wieso 2018? Hab ich was verpaßt?
    Denn wie die Dogg entkoppelt mit Geheul in das Geweih des Hirsches fällt: der Jäger
    Erfüllt von Sorge, lockt und ruft sie ab, jedoch verbissen in des Prachttiers Nacken,
    tanzt sie durch Berge neben ihm und Ströme fern in des Waldes Nacht hinein.
    Kleist, Penthesilea

  6. #6

    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.797
    Danke (erhalten)
    1457

    VGPen 2018

    Waidmannsdank euch allen!

    Zitat Zitat von z/7 Beitrag anzeigen


    Aber wieso 2018? Hab ich was verpaßt?
    Meine Caya habe ich dieses Jahr VJP und HZP geführt, wird diesen Winter eingejagt und will ich nächstes Jahr VGP führen! Zumindest ist so der Plan!
    Des Jägers Hund ist hinter Wild, des Herrn getreues Spiegelbild.

    Gruß

    Michael

  7. #7
    Avatar von Andiman
    Registriert seit
    Nov 2014
    Wohnort
    Perle des Münsterlandes
    Beiträge
    1.427
    Danke (erhalten)
    877

    VGPen 2018

    Zitat Zitat von Bollenfeld Beitrag anzeigen
    Zumindest ist so der Plan!
    Meiner auch. Nächstes Jahr alles wieder von vorn.
    VJP, HZP und VGP. Mal sehen, wie es sich entwickelt und wie ich selber Zeit habe. Vielleicht sogar Zweimal VGP.
    Niemals möchte ich es wagen,
    ohne guten Hund zu Jagen.
    So er fehlt, wo´s immer sei,
    wird die Jagd zur Luderei.

  8. #8

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.779
    Danke (erhalten)
    519

    VGPen 2018

    Zitat Zitat von Bollenfeld Beitrag anzeigen
    Meine Caya habe ich dieses Jahr VJP und HZP geführt, wird diesen Winter eingejagt und will ich nächstes Jahr VGP führen! Zumindest ist so der Plan!
    Ok. Das war aus Deinem ersten Post nicht zu erkennen...


    Zitat Zitat von Bollenfeld Beitrag anzeigen
    Der Enzo (Enno aus dem Bollenfeld) und ich haben am Freitag und Samstag die VGP bestanden.
    Denn wie die Dogg entkoppelt mit Geheul in das Geweih des Hirsches fällt: der Jäger
    Erfüllt von Sorge, lockt und ruft sie ab, jedoch verbissen in des Prachttiers Nacken,
    tanzt sie durch Berge neben ihm und Ströme fern in des Waldes Nacht hinein.
    Kleist, Penthesilea

  9. #9
    Avatar von Fuhnejäger
    Registriert seit
    Oct 2016
    Wohnort
    Anhalt/Fuhneaue
    Beiträge
    408
    Danke (erhalten)
    651

    VGPen 2018

    Weidmannsheil an Michael und Meister Eder zur bestandenen VGP.
    Werde mich nächstes Jahr auch dran versuchen.
    Die Beiträge zu den Prüfungen sind hier echt immer sehr aufschlussreich für Erstlingsführer.

  10. #10

    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    2.158
    Danke (erhalten)
    102

    VGPen 2018

    Nach dem ich mit Iltis vom Kraussen See im September die HZP mit 178 Punkten absolviert habe, haben wir gestern und Heute die VGP bestanden. 333 Punkte im ersten Preis, Schweiss 4h. Ho Rüd Ho

  11. #11
    Avatar von Meister Eder
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    210
    Danke (erhalten)
    9

    VGPen 2018

    Zitat Zitat von prohunter Beitrag anzeigen
    Nach dem ich mit Iltis vom Kraussen See im September die HZP mit 178 Punkten absolviert habe, haben wir gestern und Heute die VGP bestanden. 333 Punkte im ersten Preis, Schweiss 4h. Ho Rüd Ho
    .... Waidmannsheil und Glückwunsch.
    Da kommt doch richtig Freude auf, Teamwork eben.

    Ho Rüd Ho, und viel Spaß,

    Meister Eder
    "Lasst Neider neiden, lasst Hasser hassen, was Gott uns gibt, das müssen sie uns lassen"
    (alte Giebel-Inschrift)
    Danke prohunter haben sich bedankt

  12. #12

    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.797
    Danke (erhalten)
    1457

    VGPen 2018

    Waidmannsheil Prohunter!
    Des Jägers Hund ist hinter Wild, des Herrn getreues Spiegelbild.

    Gruß

    Michael
    Danke prohunter haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •