Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Avatar von Mbogo
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    3.713
    Danke (erhalten)
    241

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Ich würde beim Grand Cherokee

    den großen Motor wollen, um Leistungsverluste (?) auszugleichen, aber wenn man mir sagt, der kleine 6-Zylinder vertrüge das LPG besser, dann täte es der auch.

    Welche Zusatzmittel wg. Verrußung muss oder sollte man denn wie und wie häufig zusetzen, um die Ventilsitze zu schonen.

    Gruß,

    Mbogo
    Use it, or lose it!

  2. #32
    Avatar von Sense0815
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    6.877
    Danke (erhalten)
    1482

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Mit verrußung hast du kein Problem, LPG verbrennt sauberer. Es gibt Zeug das kommt in den Tank anderes wird einfach außen in voreingestellter Menge beigemischt, ich hatte Flashlube, das wurde per Steuergerät bedarfsgerecht dosiert. Also viel Gas = viel Additiv, wenig Gas = wenig. In meinen Augen ist alles andere ei Kompromiss. Im Tank mischt es sich wie es will (kommt ja nur alle paar Füllungen da rein) das andere ist halt im Mittel dosiert, bei wenig Gas zu fett und bei viel (wo man es eigentlich braucht) zu mager.
    Funktioniert aber wohl alles irgendwie.

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

  3. #33
    Avatar von Safarischorsch
    Registriert seit
    Oct 2000
    Beiträge
    11.997
    Danke (erhalten)
    429

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Zitat Zitat von Hasenklage Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber das Erdgas beim Crash auch noch sicherer sein soll wie Benzin ist doch Unsinn, auch wenn wegen mir googel da eine andere Meinung hat!
    Keineswegs.

    Siehe Crashtests des ADAC/TÜV und dazu gehörige Stellungnahmen in den Printmedien...
    Petas wahres Gesicht: https://www.petakillsanimals.com/

    „Und die Geschichte zeigt, daß demokratische Staatsgewalt nicht weniger zur Expansion neigt als autokratische." Hans Kelsen, Vom Wesen und Wert der Demokratie

  4. #34
    Hasenklage
    Guest

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Hallo, ich wollte eigentlich nicht mehr antworten da der schöne tröt in Unfug abgedriftet ist. Auch zum Thema Sicherheit möchte ich mich nicht mehr äußern, das überlasse ich den Statisten hier!

    Sense 0815 ließ nochmal genau durch was ich schrieb.
    1. Autogas verbrennt sauberer und genau das ist bei EINIGEN Fz. das Problem! Sie brauchen Dreck auf den Ventilsitzen genau wie Schwefel und früher Blei! Dafür gibt es diese Mittel. Man nimmt sie aber nur bei Motoren die sowiso nicht so doll sind.

    2. Lieber Vitara Fahrer mit dem umgerüsteten und zurück gerüsteten Vitara.
    Autogas verbrennt NICHT heißer! Was war den Kaputt am Vitara das durch Autogas passierte? Waren es die Ventilsitze? Gut aber selbst das käme bei einem solchen Auto vor auch ohne Autogas. Wenn die Werkstatt nicht mehr weiter weiss ist immer die Autogasanlage Schuld. Das ist mir besonders bei Werkstätten aufgefallen die sich damit nicht beschäftigen.
    Mein Nachbar hatte an seinem Passat auch einen Motorschaden und zwar ohne Autogas! Ursache unbekannt!

    3. Leistungsverlußt ist unrelevant. Bei einem 75 PS Auto wohl zu merken aber nicht über 150PS. Mein Motorrad läuft sogar schneller damit (kein Witz). Das waren die Venturianlagen bei denen man das hatte.

    Gruß Hasenklage

  5. #35
    Hasenklage
    Guest

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Nachtrag an Safarifrosch.
    Du scheinst ja ein Fan von Erdgas zu sein und vertraust den Medien so sehr.
    Erdgas hat leider eine große Lobby und LPG nur eine sehr kleine.
    Das ist genau wie mit dem Wolf, auch ein staatliches Projekt.

    Ich halte Erdgas nicht für unvernünftig, bisher war das Tankstellennetz ungenügend und ich glaube auch nicht das sich das ändert.

    Gruß Hasenklage

  6. #36
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    38.527

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    In unserem Städtchen wurde die Taxifahrer bei der Anschaffung von CNG durch die Stadtwerke unterstützt.

    Mittlerweile fährt kaum noch einer damit, nur Probleme, die meisten sind zurück zu Diesel und einige zu LPG, keine Probleme.

  7. #37

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    781
    Danke (erhalten)
    3

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Fahre seit ca. 70-80.000 km meinen Renault Kangoo 4x4 1.6 16V mit LPG, gesamt jetzt 150.000.
    Keine Probleme mit dem Motor.

    Erdgas war damals auch in der Überlegung. Bei Umrüstkosten von 5.000 € hätte sich das aber nie gelohnt und dann nur mickrige Reichweiten von weniger als 200 km... Nein Danke.
    Da muss noch einiges an Technik kommen dass Erdgas interessant wird.

  8. #38

    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    560
    Danke (erhalten)
    7

    Autogas (LPG) oder Diesel? Besteuerung >2018

    Erfahrung mit mehr als 20 Fahrzeugen auf LPG umgerüstet. Von Prins, BRC usw...
    Manche haben wenig bis keine technischen Probleme. Aber die meisten haben schon einige Reparaturen hinter sich. Die Motorkontrolleuchte ist bei den meisten Autos dauernd an und wird wenn es geht für den TÜV zurückgesetzt. Oft Wartung/Neuteile nötig. Nur 2 defekte Motoren in den letzten 5 Jahren. Aber einige Katalysatoren und Auspuffanlagen. Einmal ist sogar ein Aufpuff auseinandergeflogen-Bumm!
    Für manche Probleme gibt es keine Lösung. Motor läuft sche...e, ist nunmal so...keine Lösung möglich. Oder auf Benzin fahren.

    Ich baue die Anlagen nicht ein und reparier die auch nicht, aber ich muss mich darum kümmern wenn wieder ´ne Karre nicht will. Das NERVT! Und die Rechnungen seh ich auch! Zum Glück muss ich das nicht bezahlen.

    ZUM GLÜCK werden nun keine neuen Gas-Krücken mehr angeschafft.
    Für mich ein LPG Auto? NIEMALS!!!
    has has has

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •