Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27
  1. #16
    Avatar von Wheelgunner_45ACP
    Registriert seit
    Sep 2015
    Wohnort
    Dahoam
    Beiträge
    760
    Danke (erhalten)
    349

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Unter den Vorraussetzunge würd ich eher ein billiges KK- Gewehr empfehlen. Eine KW- egal welches Kaliber - benötigt mindestens genau so viel Training wie die LW, eher mehr.
    Norbert

    Hier ein Zitat des englischen Sozialphilosophen John Ruskin: "Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zuwenig zu bezahlen. Wenn wir zuviel bezahlen, verlieren wir etwas Geld, das ist alles. Wenn wir dagegen zu wenig bezahlen, verlieren wir manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten"
    Danke Yumitori haben sich bedankt

  2. #17
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Zitat Zitat von Wheelgunner_45ACP Beitrag anzeigen
    Unter den Vorraussetzunge würd ich eher ein billiges KK- Gewehr empfehlen. Eine KW- egal welches Kaliber - benötigt mindestens genau so viel Training wie die LW, eher mehr.
    Wenn man nur Fallen kontrolliert und nicht danach noch ansitzt (zwei LW mitnehmen ist so unpraktisch) würde ich das auch machen bzw. mache es so. LW ist zudem leiser und die ein oder andere Elster fällt auch manchmal als Beifang ab.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Danke Wheelgunner_45ACP haben sich bedankt

  3. #18

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    38
    Danke (erhalten)
    8

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Kann mich dem nur anschließen! Ich habe zum Abfangen in der Falle eine Erma Mod. 70 in 22.lr. für 60,- Euro auf egun geschossen. Ideal für die Fallenjagd und macht mir auch auf dem Stand sehr viel Spaß. Den Eintrag für die KW musste ich so auch nicht verschwenden. Ich führe eine Glock 23 in .40S&W als jagdliche KW.

  4. #19

    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    531
    Danke (erhalten)
    49

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Zitat Zitat von JägerJäger Beitrag anzeigen
    Kann mich dem nur anschließen! Ich habe zum Abfangen in der Falle eine Erma Mod. 70 in 22.lr. für 60,- Euro auf egun geschossen. Ideal für die Fallenjagd und macht mir auch auf dem Stand sehr viel Spaß. Den Eintrag für die KW musste ich so auch nicht verschwenden. Ich führe eine Glock 23 in .40S&W als jagdliche KW.
    Na da hättest du dir aber auch ein Uhl Wechselsystem gönnen können

  5. #20

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    38
    Danke (erhalten)
    8

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Ja, aber ich hatte mich dann doch ein bisschen in die Erma verliebt

  6. #21

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    586
    Danke (erhalten)
    205

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Nimm einen Revolver, und zwar einen S&W Model 18 mit 4-Zoll-Lauf.

  7. #22

    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    531
    Danke (erhalten)
    49

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Zitat Zitat von ElmerFudd Beitrag anzeigen
    Nimm einen Revolver, und zwar einen S&W Model 18 mit 4-Zoll-Lauf.
    Die trägt der doch nie im Leben mit sich rum

  8. #23
    Avatar von wwcarphunter
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    867
    Danke (erhalten)
    310

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Zitat Zitat von Jaaager Beitrag anzeigen
    Die trägt der doch nie im Leben mit sich rum
    Sehe ich auch so, der wiegt ~1kg, fast das doppelte von PPK.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  9. #24
    Avatar von AlbertanLuger
    Registriert seit
    Feb 2012
    Wohnort
    Albertan Rockies
    Beiträge
    4.157
    Danke (erhalten)
    692

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Auf alle Faelle ist der 18er oder 17er vernuenftig.
    Fast is good, but accurate is final - Wyatt Earp

    He who dies with the most toys Wins

    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulege
    Gustav von Rochow (1792-1847)

  10. #25

    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    32
    Danke (erhalten)
    3

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    3 Zoll. S&W Mod. 63 (Stahl ca. 750gr) oder Mod. 317 (Alu <400gr) ... je nach Nutzungsintensität ...

    Generell ziehe ich persönlich Revolver vor ... Stichwort: Munitionsfühligkeit ... aber das ist Geschmacksache

  11. #26
    Avatar von Vale
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    127
    Danke (erhalten)
    29

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Hatte die PPQ M2 schon einigemale in der Hand. Liegt gut und der Abzug ist wirklich klasse. Leider konnte ich damit noch nicht schießen.

    Falls du dir eine KW anschaffst, muss dir aber klar sein das du damit regelmäßig üben gehen solltest. Handhabung muss mit einer KW einfach bombenfest sitzen.

    Soweit also klare Empfehlung für die Ergonomie der Walther. Ob du aber nicht gleich auf 9mm hoch gehst ist dir überlassen.
    In my homeland, Baden Württemberg... everybody does as he pleases -Günther Öttinger

  12. #27
    Avatar von RichiMartin
    Registriert seit
    Dec 2015
    Wohnort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    269
    Danke (erhalten)
    139

    Walther PPQ M2 für jagdlichen Gebrauch

    Bin ich jetzt der einzige der es extrem 'krass' findet dass sich dir nicht erschliesst wofür die verschiedenen Lauflängen gut sind? Ich meine Du hast ja offensichtlich einen Jagdschein und somit eine Art der Waffensachkundeprüfung abgelegt. Da muss einem doch klar sein welche Auswirkungen verschiedene Lauflängen haben? Ich weiss mein Beitrag hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun, aber ich bin einfach nur ein wenig geschockt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •