Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28
  1. #16

    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    38
    Danke (erhalten)
    11

    Haus- oder Wildkatze?

    Haus Katze


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #17

    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    3.436
    Danke (erhalten)
    114

    Haus- oder Wildkatze?

    Soweit beurteilbar, sprechen die erkennbaren Merkmale für Hauskatze, ja.

  3. #18

    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.192
    Danke (erhalten)
    1190

    Haus- oder Wildkatze?

    Ich könnte mir noch einen Blendling vorstellen. Also Kreuzung zwischen beiden.

    Für Wildkatze stört mich der große Kehlfleck und das kurze Haar am Schwanz. Wildkatze müßte jetzt im Winter totalen buschigen Schwanz haben.

    Robert

  4. #19

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    801
    Danke (erhalten)
    236

    Haus- oder Wildkatze?

    da passen für eine Wildkatze die gesamten Proportionen nicht....

    --> Hauskatze
    wmh Gamserl

  5. #20
    Avatar von Kurpfalzjäger
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    2.960
    Danke (erhalten)
    518

    Haus- oder Wildkatze?

    Hauskatze. Proportionen zu zierlich, Kopf zu klein, Zeichnung nicht verwaschen genug.
    Timeo Danaos et dona ferentes!

  6. #21

    Registriert seit
    Nov 2012
    Wohnort
    Semmering-Wechsel-Region
    Beiträge
    586
    Danke (erhalten)
    316

    Arrow Haus- oder Wildkatze?

    Eindeutig Haus-Maushund!

  7. #22

    Registriert seit
    Jan 2014
    Wohnort
    Niederrhein
    Beiträge
    82
    Danke (erhalten)
    18

    Haus- oder Wildkatze?

    Zitat Zitat von Fex Beitrag anzeigen
    Wir sind eh im WK-Monitoring. Ich brauch bloss der Tante Bescheid geben. Aber ich weiss nicht ob ich das will.
    Wir wollen das in unserem Revier nicht. Das kann - muss aber nicht - übel/nervig ausgehen.
    Wir genießen den Anblick der Wildkatzen im Revier und stellen fest, dass sich Hauskatzen fast nie in das "Revier" der Wildkatzen trauen.
    Vor einigen Jahren konnte ich einmal beobachten wie ein Kuder einen Hauskatzenkater vertrieben hat. Ob der Kater das überlebt hat, konnte ich nicht mehr sehen.

    Wir schützen unsere Wildkatzen durch geeignete Vergrämungsmaßnahmen der ganz selten auftauchenden Hauskatzen.

    NANU-Schwätzer etc. brauchen wir nicht.
    Auf den Bildern ist eindeutig eine Hauskatze.

    Gruß
    cara
    Danke OldHand, Badger.308, Knallfrosch haben sich bedankt

  8. #23
    WuH Moderator Avatar von Fex
    Registriert seit
    Oct 2011
    Wohnort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    4.414
    Danke (erhalten)
    1212
    Blog-Einträge
    1

    Haus- oder Wildkatze?

    Wir hatten in den letzten Jahren zwei Totfunde, beides Blendlinge.
    Waidmannsheil, Fex
    »Die Jagd darf unter dem Privatleben nicht leiden«

  9. #24

    Registriert seit
    Oct 2014
    Wohnort
    Sus Scrofa Attila
    Beiträge
    2.033
    Danke (erhalten)
    555

    Haus- oder Wildkatze?

    In RLP nicht mehr legal.
    Lieber reich und gesund als arm und krank!

    Und gilt es das Leben im blut'gen Gefecht - es lebe die Freiheit! Es lebe das Recht!

  10. #25

    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    19.069
    Danke (erhalten)
    136

    Haus- oder Wildkatze?

    Zitat Zitat von Fex Beitrag anzeigen
    Wir hatten in den letzten Jahren zwei Totfunde, beides Blendlinge.
    Woran wurde das festgemacht? Vermischungen zwischen Haus- und Wildkatze kommen äußerst selten vor, dass haben zahlreiche durch die wildbiologische Station Euskirchen beauftragte genetische Untersuchungen an Katzen bestätigt. In der Eifel, dem größten Verbreitungsgebiet in Mitteleuropa, konnte noch kein Blendling nachgewiesen werden. Blendlinge sehen auch nicht aus wie Wildkatzen mit etwas kürzerem Fell, sondern da kommen alle Farbschattierungen der Hauskatze vor, da sich die getigerte Färbung nicht dominant vererbt.
    Danke prinzengesicht haben sich bedankt

  11. #26

    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    19.069
    Danke (erhalten)
    136

    Haus- oder Wildkatze?

    Zitat Zitat von Streichelzoo Beitrag anzeigen
    In RLP nicht mehr legal.
    doch

    § 33

    Obliegenheiten beim Jagdschutz,
    Bekämpfung von Tierseuchen bei Wild


    (1) Die Sorge für die Einhaltung der zum Schutz des Wildes und der Jagd erlassenen Vorschriften (Jagdschutz) obliegt neben den zuständigen öffentlichen Stellen der jagdausübungsberechtigten Person (Jagdschutzberechtigte).
    (2) Die jagdausübungsberechtigte Person hat sicherzustellen, dass die Durchführung unaufschiebbarer Maßnahmen des Jagdschutzes, insbesondere hinsichtlich kranken, verletzten und verendeten Wildes, jederzeit gewährleistet ist. Sie kann hierzu Personen beauftragen, die
    1. zum Jagdschutz geeignet und befähigt sind,
    2. einen auf ihren Namen lautenden gültigen Jagdschein besitzen,
    3. eine von den Vereinigungen der Jägerinnen und Jäger durchzuführende Befähigungsprüfung nachweislich bestanden haben und
    4. von ihr der zuständigen Behörde gegenüber benannt und von dieser bestätigt worden sind,
    (Jagdaufseherinnen und Jagdaufseher). Die nach Satz 2 Nr. 4 erforderliche Bestätigung gilt als erteilt, wenn sie nicht binnen vier Wochen nach der Benennung versagt wird.
    (...)
    (7) Die in Absatz 2 genannten Personen sind befugt, wildernde Hauskatzen, die in einer Entfernung von mehr als 300 Meter vom nächsten Wohnhaus angetroffen werden, zu töten. Hauskatzen gelten als wildernd, soweit und solange sie erkennbar dem Wild nachstellen und dieses gefährden. Dieses Recht gilt nicht gegenüber Hauskatzen, die sich erkennbar in menschlicher Obhut befinden und sich durch andere Maßnahmen als der Tötung vom Wildern abhalten lassen.

  12. #27

    Registriert seit
    Oct 2017
    Wohnort
    Bayerischer Untermain
    Beiträge
    33
    Danke (erhalten)
    11

    Haus- oder Wildkatze?

    Hauskatze!

    http://www.scottishwildcats.co.uk/identify.html

    "Cats are one of the top threats to US wildlife, killing billions of animals each year, a study suggests.
    The authors estimate they are responsible for the deaths of between 1.4 and 3.7 billion birds and 6.9-20.7 billion mammals annually.
    Writing in Nature Communications, the scientists said stray and feral cats were the worst offenders.
    However, they added that pet cats also played a role and that owners should do more to reduce their impact." Nature Communications


    d.h. Falle oder Kugel das wäre wohl das Beste für das Niederwild und die Singvögel...




  13. #28
    Avatar von s.kittl
    Registriert seit
    Sep 2012
    Wohnort
    Bayern
    Beiträge
    278
    Danke (erhalten)
    17

    Haus- oder Wildkatze?

    Eindeutig Hauskatze, der Schwanz ist lang und dünn behaart, zudem weiße Pfoten und weiße Kehle.

    Wie die Foristis vor mir schon richtig gedeuted haben.

    Sicherheit wird dir nur die Kastenfalle bringen.


    Gruß und WmH
    Wenn du jagst auf grüner Au,

    auf Has, auf Hirsch oder Sau,

    ob als Fürst, Herr oder Knecht,

    nicht das wer,

    das wie macht waidgerecht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •