Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15232425
Ergebnis 361 bis 368 von 368
  1. #361

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    190
    Danke (erhalten)
    70

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    Zitat Zitat von Füxlein Beitrag anzeigen
    Und Du glaubst ein ausgedünnter Bestand wird dann nicht mehr befallen??

    Alles Quatsch, die ASP wird einzig dafür hergenommen das wir das tun was eh längst überfällig wäre, nämlich den Wildbestand,hier Sauen, zu reduzieren. Wenn man das mal genauer ansieht ist eine Wurzel dieser hohen Bestände das es Jagden gibt die aus den Sauen ein EVENT machen. Die züchten sich künstlich überhöhte Bestände heran um Sie dann bei ein zwei oder drei Eventjagden zusammenzuschießen. Meist beschäftigen sie dazu noch einen oder mehrere Zoo Tierpfleger die sich Berufsjäger nennen um dafür alles vorzubereiten.

    Das schlimmste ist das diese Leute nicht einmal merken was da falsch läuft weil Sie und Ihresgleichen es nicht anders kennen und wollen. Entschuldigung wenn sich einige über meine Aussage ärgern, aber wenn ich Jagden sehe, hier bei uns die auf 500ha Fläche einen geschätzen Schwarzwildbestand von 120 Stücken oder mehr haben das kommt mir der Hut hoch. Wildschäden spielen keine Rolle weil man sowieso auf dem eigenen Grund jagd oder Millionär ist.

    Nicht nur das Sie mit Ihren Jagdevents die Preise für Wildbret bodenlos in den Keller ziehen, es werden dann auf 800ha so 120 Sauen erlegt und in den Markt gedrückt, nein auch die umliegenden Bauernjagden müssen die hohen Bestände erdulden und mit den Schäden leben

    In DE läuft vieles auf der Jagd schon lange nicht mehr korrekt, man kann aber auch einfach fröhlich zu so einer Geschichte eingeladen werden und mitmachen.............Bestände wie im Schwarzwildfieber garantieren ein "tolles Jagderlebniss" für Jäger die keine Zeit mehr haben um anständig zu jagen. Und diejenigen die es nicht anders kennen
    halten dies für normal...........

    Armes Deutschland
    Sag doch auch mal für die, die nicht so viel Ahnung haben wie du, wie es richtig geht.
    Danke tømrer haben sich bedankt

  2. #362

    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    11.385
    Danke (erhalten)
    262

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    Zitat Zitat von ice2 Beitrag anzeigen
    Sag doch auch mal für die, die nicht so viel Ahnung haben wie du, wie es richtig geht.
    Willst du uns jetzt den schönen Thread kaputtmachen ?
    Ts, ts, .....

    basti
    "Ein richtiger Grüner ist erst dann glücklich, wenn er jemandem etwas verbieten kann."

  3. #363

    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    86
    Danke (erhalten)
    13

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    Zitat Zitat von gipflzipfla Beitrag anzeigen
    Beispielfallschilderung?:

    - Sauen sind Wechselwild
    - Sauen treten sporadisch auf
    - Sauen verursachen Schäden
    - Sauen verschwinden über Wochen hinweg
    - Sauen treten wieder auf den Plan
    - Sauen verursachen Schäden
    -Sauen sind Standwild
    -Sauen sind ständig da
    -Sauen verursachen unfassbare Schäden (Revier in der Nachbarschaft hatte Forderung von über 70.000€ - nur durch einen Formfehler mußte nicht gezahlt werden. Die WSAK wäre aber teilweise eingesprungen)
    -die Jagdpachten hier in der Gegend sind extrem hoch 20€/ha++
    -Sauen verschwinden nie aus der Gegend
    -Sauen werden massiv bejagt und es werden trotzdem immer mehr
    -mein Rekordanblick bisher 60 Sauen in einer Rotte (das war 1993, als es noch nicht so viele gab)
    Und nun du

    Viele Grüße aus Meckpomm
    Danke spitz44 haben sich bedankt

  4. #364
    Avatar von gipflzipfla
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    20.467
    Danke (erhalten)
    1709

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    servus

    Zitat Zitat von gipfl...
    Beispielfallschilderung?:

    - Sauen sind Wechselwild
    - Sauen treten sporadisch auf
    - Sauen verursachen Schäden
    - Sauen verschwinden über Wochen hinweg
    - Sauen treten wieder auf den Plan
    - Sauen verursachen Schäden

    Zitat Zitat von sauenspezi Beitrag anzeigen
    -Sauen sind Standwild
    -Sauen sind ständig da
    -Sauen verursachen unfassbare Schäden (Revier in der Nachbarschaft hatte Forderung von über 70.000€ - nur durch einen Formfehler mußte nicht gezahlt werden. Die WSAK wäre aber teilweise eingesprungen)
    -die Jagdpachten hier in der Gegend sind extrem hoch 20€/ha++
    -Sauen verschwinden nie aus der Gegend
    -Sauen werden massiv bejagt und es werden trotzdem immer mehr
    -mein Rekordanblick bisher 60 Sauen in einer Rotte (das war 1993, als es noch nicht so viele gab)
    Und nun du

    Viele Grüße aus Meckpomm


    Da steh ich nun, ich armer Thor....

    Du hast den Zusammenhang aber verstanden, oder?

    Der Zusammenhang besteht darin, dass es meinerseits eine Erklärug für meine sehr geringe Strecke ist.
    Da ging nicht mehr...

    Und nun ich ?

    Ok.. mit mir an Deiner Seite hätten wir 120 Sauen gehabt



    Heute habe ich von Hamburg gelesen.. durchschnittliche Ansitzstundenzahl / Sau: 20 Stunden



    zu geil...
    Das muss so ein Sauenpuff sein, wie bei Dir ! (Ungeachtet der Gründe dafür!!)

    Nachdem die Sauen also lange Zeit nicht da waren, höre ich heute: schau zu, dass Du kommst.. Sauen sind wieder da !
    Das kann sich aber auch schnell wieder ändern. Es müssen nur ein paar erlegt werden, dann sind sie wieder die Geister, die dann ein Anderer hat

    Na, was denkst Du wohl, dass ich demnächst trotzdem wieder tun werde?

    Und weil ich ab heute noch viel viel mehr Zeit habe... ich warte nur brauchbaren Mond ab!
    An Tagen wie diesen, in Nächten wie heute setz auch ich mich nicht raus
    Wozu denn auch... es so dunkel wie im Arxxx von der Kuh

    Grüße nach MeckPomm.... schönes Land, sollte ich mir viellicht auch einmal anschauen!





    .....70000€ nen Wildschadenforderung... unvorstellbar !
    Geändert von gipflzipfla (15.01.2018 um 23:40 Uhr) Grund: Datum und Uhrzeiten
    Waidmonns Gruaß

    "Meine Schuah, meine Schuah san von Fuxleda g´mocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht!"


    Danke äsungsfläche haben sich bedankt

  5. #365

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    1.961
    Danke (erhalten)
    2747

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    Zitat Zitat von sauenspezi Beitrag anzeigen
    -Sauen sind Standwild , ja, mit wechselnden Einständen
    -Sauen sind ständig da
    -Sauen verursachen unfassbare Schäden (Revier in der Nachbarschaft hatte Forderung von über 70.000€ - nur durch einen Formfehler mußte nicht gezahlt werden. Die WSAK wäre aber teilweise eingesprungen) Jäger nicht auf Zack?
    -die Jagdpachten hier in der Gegend sind extrem hoch 20€/ha++ Finger still halten beim Bieten
    -Sauen verschwinden nie aus der Gegend
    -Sauen werden massiv bejagt und es werden trotzdem immer mehr
    -mein Rekordanblick bisher 60 Sauen in einer Rotte (das war 1993, als es noch nicht so viele gab) hatte bei Schnee auch schon 70+ auf dem Acker.
    Und nun du

    Viele Grüße aus Meckpomm
    Horrido und Gruß aus Niedersachsen
    Und möge es Herbst im ganzen Jahre bleiben!

  6. #366
    Avatar von spitz44
    Registriert seit
    Aug 2007
    Wohnort
    Turn Mountain
    Beiträge
    1.388
    Danke (erhalten)
    749

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    Zitat Zitat von sauenspezi Beitrag anzeigen
    ...-mein Rekordanblick bisher 60 Sauen in einer Rotte (das war 1993, als es noch nicht so viele gab)
    Und nun du

    Viele Grüße aus Meckpomm
    Genau so!!!
    Und ich stelle mir beim Anblick von 44 Sauen in einer Doppelglasbreite (ja, da waren rechts und links noch mehr) vor, wie ich da hin gehe und aus den versammelten 1500kg lodenjockelkonform EINEN 12kg-Frischling rausschieße....
    Grüße aus Brandenburg!
    Spitz
    Geändert von spitz44 (15.01.2018 um 23:47 Uhr)
    Dii non auxilium!
    Danke tømrer, prinzengesicht haben sich bedankt

  7. #367

    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    422
    Danke (erhalten)
    33

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    Da ja bei dem Thema auch schon über unsere Interessensvertretung geschimpft wurde, mal anbei folgender Artikel im Spiegel:

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...a-1188396.html

    Aus meiner Sicht wirklich super Statements seitens des DJV, der die tatsächliche Verantwortung deutlich macht. Der Vorstoß des Bauernverbandes geht, Gott sei Dank, langsam nach hinten los.
    Von mir aus hätte man noch deutlicher sagen können, dass v.a. die Einfuhr von Schweinen bzw. Schweinefleischprodukten aus Osteuropa untersagt werden müsste bzw. die Mitnahme von Schweinefleisch untersagt und kontrolliert werden müsste. Selbstverständlich würde das aber auch für Jagdreisen in diese Gebiete gelten.
    Es lebe, was auf Erden stolziert in grüner Tracht:
    Die Wälder und die Felder, die Jäger und die Jagd!

  8. #368

    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    2
    Danke (erhalten)
    1

    ASP jetzt Topthema auf Spiegel online

    http://www.spektrum.de/kolumne/masse...nichts/1532219

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 3)

  1. Eisbaer1017,
  2. karre26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •