Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3
    Danke (erhalten)
    0

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Hallo zusammen,

    Ich wohne in der Schweiz und habe hier ein paar Waffen die keinen CIP Beschuss haben; in meinem europ. FW Pass sind sie eingetragen. Jetzt wollte ich in D schiessen gehen und bin mir nicht sicher ob ich das ohne Beschuss machen kann.

    Nach §3 BeschG wäre ja nur bei Verbringen ("Wer Feuerwaffen, ... in den Geltungsbereich dieses Gesetzes verbringt, hat sie, ..., durchBeschuss amtlich prüfen zu lassen.") eine Prüfung notwendig, Umkehrschluss: bei Mitnahme nicht (Mitnahme ist es nach § 32 WaffG mit EU-FWP).

    Im Forum konnte ich zu der Thematik keinen Thread finden.

    Viele Grüsse,
    M.

  2. #2

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3
    Danke (erhalten)
    0

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Kleiner Nachtrag: Auf der Seite des Beschussamts Ulm steht: "Schusswaffen von Jägern, Sport- oder Brauchtumsschützen, welche vorübergehend in den Geltungsbereich des Beschussgesetzes verbracht oder mitgenommen werden, unterliegen nicht der Beschusspflicht." (https://www.beschussamt-ulm.de/besch...ffen/index.php).

    Sagt dann aber noch nichts darüber aus ob das Schiessen erlaubt ist.

  3. #3
    Avatar von Mohawk
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    18.303
    Danke (erhalten)
    4300

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Moin!

    Das steht IMHO im Kleingedruckten im Beschussgesetz ...

    Zwar ist nach §12 des Beschussgesetzes das Schiessen mit nicht beschossenen Waffen unzulässig (grob vereinfacht), aber
    [url=http://www.gesetze-im-internet.de/beschg/__4.html]nach §4 (1) 3 c) aa) des BeschussG unterliegt die Waffe, wenn sie nur vorübergehend ins Land gebracht wird, nicht der Beschusspflicht.[/quote]

    Da ich Dir hier keine Rechtsberatung geben will oder darf frag' sicherheitshalber einfach beim Dir nahegelegendsten deutschen Beschussamt an.

    Viele Grüße

    Joe
    Wissenschaftler suchen Antworten, nicht nur eine Entschuldigung, mit dem Denken aufhören zu können. (T. Pratchett)
    One who does not care is one who should not be. (Alice in Chains)
    μολὼν λαβέ

  4. #4

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.371
    Danke (erhalten)
    864

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Ruf die Ulmer an oder schreib ne Mail, die sind hilfsbereit.

  5. #5

    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    74
    Danke (erhalten)
    27

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Hallo zusammen

    Eine allfällige Antwort würde mich auch interessieren, da ich auch in der Schweiz lebe, aber durchaus Jagden in Deutschland vorgesehen sind. Natürlich möchte ich da meine eigenen Waffen mitnehmen...

    Bitte hier berichten!

  6. #6
    Avatar von Füxlein
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    2.336
    Danke (erhalten)
    254

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Wenn du in DE eine Waffe legal abfeuern willst und Du kein Büchsenmacher bist mit Herstellungslizens bist, muss die Waffe ein in DE gültigen Beschuß haben. Fertig.

    Weiss auch nicht wo das Problem liegt. Beschuß kostet um 30,-€? pro Rohr
    Die Zeiten in denen man Allen alles Recht machen musste, sind lange vorbei...

  7. #7
    Avatar von Mohawk
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    18.303
    Danke (erhalten)
    4300

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Moin!

    Quelle für die Behauptung?

    Ich würde mich auch wundern, wenn z. B. die ganzen internationalen Biatlethen bei den Wettkämpfen ihre Waffen erstmal zum deutschen Beschuss schaffen müssten ...

    Viele Grüße

    Joe
    Wissenschaftler suchen Antworten, nicht nur eine Entschuldigung, mit dem Denken aufhören zu können. (T. Pratchett)
    One who does not care is one who should not be. (Alice in Chains)
    μολὼν λαβέ

  8. #8
    Avatar von Stomberger
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    3.454
    Danke (erhalten)
    1105

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Zitat Zitat von Mohawk Beitrag anzeigen
    Moin!

    Quelle für die Behauptung?

    Ich würde mich auch wundern, wenn z. B. die ganzen internationalen Biatlethen bei den Wettkämpfen ihre Waffen erstmal zum deutschen Beschuss schaffen müssten ...

    Viele Grüße

    Joe
    Die kommen überwiegend aus D oder RUS und sind beschossen.
    Jagd ist Handwerk

  9. #9

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3
    Danke (erhalten)
    0

    Mitnahme CH-DE / Beschuss?

    Hallo zusammen,

    Ich habe mittlerweile in Ulm angerufen. Fazit: Waffen müssen beschossen sein um in D geschossen werden zu dürfen.

    Dann werde ich mal noch einen Termin vereinbaren und schauen ob ich genug "verschlossene Behältnisse" habe um alles auf einmal zu erledigen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •