Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    2.665
    Danke (erhalten)
    3785

    Asches letzter Bissen

    Da hat WuH endlich mal einen Autoren, der die Umwelt so wahr nimmt, wie sie ist.
    Das Thema Mensch-Tier Beziehung tauchte hier heute auch schon einmal auf.Die Besonderheiten bei der Beziehung Mensch-Hund hat Florian Asche hervorragend beobachtet und die Vermenschlichung von Tieren in einer "degenerierten" Gesellschaft treffend skizziert.
    Glückwunsch und gern weiter so

    Horrido
    Und möge es Herbst im ganzen Jahre bleiben!
    Danke rico 61, Wäller, Spezi, Sauenglück, Mitch haben sich bedankt

  2. #2
    Avatar von Coureur de Bois
    Registriert seit
    Nov 2013
    Wohnort
    Brandenburg
    Beiträge
    4.585
    Danke (erhalten)
    1758

    Asches letzter Bissen

    Ich bin nicht immer, oder besser gesagt, oft nicht seiner Meinung, die Kolumne ist aber trotzdem immer lesenswert.

    In der aktuelle Ausgabe mMn darüber hinaus empfehlenswert, sauber argumentiert, angenehm bissig dargelegt, sehr gelungen.



    CdB
    Geändert von Coureur de Bois (13.04.2018 um 14:00 Uhr)
    KOMM AUF DIE DUNKLE SEITE DER MACHT - wir haben auch Kekse!
    Danke Auerochse, äsungsfläche haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •