Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    50
    Danke (erhalten)
    6

    Selbstladeflinte und Trap - Welcher Choke, welche Munition?

    Zitat Zitat von florian11421 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig interpretiere, dann ist "Dome on" die nahe, flache und "Back Lip" die entfernte, hohe Wurscheibe beim Trap.
    Rein theoretisch und basierend auf der Darstellung, müsste der Imp. Cylilnder für einläufige Flinten somit am Universellsten sein, ohne die Spezifika der jeweiligen Waffe und Munition zu betrachten.
    Dome on Schrote treffen die Oberseite der Taube,Back Lip Schrote treffen die Unterseite der Taube.

  2. #32
    Avatar von spitz44
    Registriert seit
    Aug 2007
    Wohnort
    Turn Mountain
    Beiträge
    1.430
    Danke (erhalten)
    800

    Selbstladeflinte und Trap - Welcher Choke, welche Munition?

    Danke fürs Raussuchen!!!
    Ja, der sieht wirklich hässlich aus.
    Hier ist meiner:
    http://www.truglo.com/firearms-choke...81D33901F388F2
    Gruß-Spitz
    Geändert von spitz44 (13.02.2018 um 15:09 Uhr)
    Dii non auxilium!

  3. #33
    Avatar von max mustermann
    Registriert seit
    Nov 2016
    Wohnort
    sowjetische besatzungszone
    Beiträge
    131
    Danke (erhalten)
    17

    Selbstladeflinte und Trap - Welcher Choke, welche Munition?

    sollte mein vollchoke bis freitag kommen werden ich das ganze mal testen auf dem stand.hab nach dem kauf sofort den engsten choke(3/4) reingemacht der dabei war.

  4. #34

    Registriert seit
    Mar 2016
    Wohnort
    Bayern
    Beiträge
    571
    Danke (erhalten)
    297

    Selbstladeflinte und Trap - Welcher Choke, welche Munition?

    Zitat Zitat von spitz44 Beitrag anzeigen
    Danke fürs Raussuchen!!!
    Ja, der sieht wirklich hässlich aus.
    Hier ist meiner:
    http://www.truglo.com/firearms-choke...81D33901F388F2
    Gruß-Spitz
    Es gibt sie soweit ich weiß auch kürzer, http://www.ipsc-shotgun.de/poly%20choke.jpg wie auf dem Bild von diesem Händler.


    Den ich verlinkt habe, habe ich für meine Benelli. Funktionieren tut er einwandfrei, aber ich mag ihn trotzdem nicht. Der Grund ist nicht die Optik, sondern dass die Flinte extrem kopflastig wird. Eigentlich wollte ich ihn mal zur Entenjagd, da wir immer erst an den Fluss gehen, der etwas tiefer liegt und nur ca. 5m breit ist - da wird eigentlich alles auf 10 bis höchsten 20 Meter geschossen, und nachher am See auch mal weiter. Naja, ich schraub doch lieber einfach einen anderen Choke ein, dann liegt halt ein zweiter im Auto (hinfahren muss man eh erst ca. 1km).

  5. #35
    Avatar von spitz44
    Registriert seit
    Aug 2007
    Wohnort
    Turn Mountain
    Beiträge
    1.430
    Danke (erhalten)
    800

    Selbstladeflinte und Trap - Welcher Choke, welche Munition?

    Zitat Zitat von Phantom89 Beitrag anzeigen
    Es gibt sie soweit ich weiß auch kürzer, http://www.ipsc-shotgun.de/poly%20choke.jpg wie auf dem Bild von diesem Händler.


    Den ich verlinkt habe, habe ich für meine Benelli. Funktionieren tut er einwandfrei, aber ich mag ihn trotzdem nicht. Der Grund ist nicht die Optik, sondern dass die Flinte extrem kopflastig wird. Eigentlich wollte ich ihn mal zur Entenjagd, da wir immer erst an den Fluss gehen, der etwas tiefer liegt und nur ca. 5m breit ist - da wird eigentlich alles auf 10 bis höchsten 20 Meter geschossen, und nachher am See auch mal weiter. Naja, ich schraub doch lieber einfach einen anderen Choke ein, dann liegt halt ein zweiter im Auto (hinfahren muss man eh erst ca. 1km).
    Menno, wieviel wiegt denn das Teil?
    Mein Truglo wiegt mit 109g genau 10g mehr, als die beiden schwarzen Rotweil Waidmannsheil im Magazin. Das merke ich oller Grobmotoriker nicht.
    Gruß-Spitz
    Dii non auxilium!

  6. #36

    Registriert seit
    Mar 2016
    Wohnort
    Bayern
    Beiträge
    571
    Danke (erhalten)
    297

    Selbstladeflinte und Trap - Welcher Choke, welche Munition?

    Zitat Zitat von spitz44 Beitrag anzeigen
    Menno, wieviel wiegt denn das Teil?

    Gerade gewogen, 170g... vielleicht müsst ich auch einfach mal paar Runden damit schießen, ob man sich daran gewöhnt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •