Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Avatar von fuge
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    677
    Danke (erhalten)
    56

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Wie der Titel schon fragt: Kann mir einer der klassischen Niederwildjäger erkläre, wie das Hasenlotto funktioniert / abläuft?

  2. #2
    deleted user
    Guest

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Zitat Zitat von fuge Beitrag anzeigen
    Wie der Titel schon fragt: Kann mir einer der klassischen Niederwildjäger erkläre, wie das Hasenlotto funktioniert / abläuft?
    Es wird vor der Jagd auf die Höhe der Gesamtstrecke gewettet.
    Wer die genaue Anzahl tippt oder alternativ am dichtesten dran liegt, erhält den zuvor eingesammelten Betrag.
    Der Einsatz schwankt Revierweise. Meistens so zwei Euro..

    Der Gewinner spendet häufig den Betrag oft der Jagdkasse des Revieres oder schmeißt beim Schüsseltreiben eine Runde,
    was beides gerne gesehen wird
    Danke fuge, gipflzipfla, jaegermichel, Casazzo haben sich bedankt

  3. #3

    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    11.773
    Danke (erhalten)
    639

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Zitat Zitat von fuge Beitrag anzeigen
    Wie der Titel schon fragt: Kann mir einer der klassischen Niederwildjäger erkläre, wie das Hasenlotto funktioniert / abläuft?
    Auf der Treibjagd wirst du bei der Anmeldung gefragt, ob du mitmachen willst.
    Wenn ja, dann zahlst du evtl. einen kleinen Einsatz (1,- EUR) und nennst die Zahl, die deiner Meinung nach der Hasenstrecke am nächsten kommt.
    Wer mit seiner Prognose am dichtesten am Ergebnis lag, gewinnt einen Hasen.

    Aber Vorsicht: wer gleich mit "3" oder so kommt, gilt als Spielverderber.

    basti

    PS: Der Hasengewinner darf gerne eine Runde ausgeben.

    PPS: man soll sich beim Posten nicht vom Telefon unterbrechen lassen....
    Geändert von basti (12.02.2018 um 14:06 Uhr) Grund: PPS angefügt
    "Ein richtiger Grüner ist erst dann glücklich, wenn er jemandem etwas verbieten kann."
    Danke fuge, Meetschloot haben sich bedankt

  4. #4
    WuH Moderator
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    9.955
    Danke (erhalten)
    820

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Bei uns früher mal 5 Mark Einsatz und seit der Einführung des Euro keine Treibjagden mehr.

    Es gab zwei Wertungen: 1. Anzahl Hasen und 2. Anzahl Kreaturen gesamt.

    Gewonnen hatte jeweils der, der am nächsten dran war. Der Gewinn wurde 50-50 aufgeteilt und dann der Revierkasse gespendet...oder den Kindern des Pächters in den Sparstrumpf gesteckt. Das war nicht so genau festgelegt. Wenn mal einer der jüngeren Treiber gewonnen hatte hat sich der jeweilige Jagdherr auch mal geweigert und der Gewinner hat den Gewinn einfach behalten. Das war sehr entspannt. Dazu haben die meisten von Anfang an kaum ernsthaft mitgemacht. Selbst in den Endjahren (Streckenerwartung jahrelang etwa 40 Hasen) gabs Tipps wie "172 Hasen - 250 Gesamt".
    Geändert von steve (12.02.2018 um 14:09 Uhr)
    "Zu jener Zeit, da ich als Jäger den Kreis Shisdra durchstreifte, begegnete mir im Feld ein Kalugaer Gutsbesitzer namens Plutykin, ein leidenschaftlicher Jäger und daher vorzüglicher Mensch." (Iwan Turgenjew, Aufzeichnungen eines Jägers)
    Danke fuge haben sich bedankt

  5. #5

    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    600
    Danke (erhalten)
    483

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Ich kenne noch eine Variante bei der am Ende der Jagd das Gewicht einer oder mehrerer Kreaturen geschätzt werden soll. Wer am nächsten dran liegt bekommt den Einsatz aller.

  6. #6
    Avatar von Snaggles
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    546
    Danke (erhalten)
    284

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Ich habe im Herbst 2017 zweimal gewonnen. Es ging um die Anzahl der geschossenen Kreaturen bei NW Jagden. Habe einmal beim letzten Treiben manipuliert und einen Hasen laufen lassen.

    Es gab jeweils knapp 50 Euro. Habe vorsichtshalber immer eine Flasche JM zum Schüsseltreiben mitgenommen und dann entsprechend ausgetan. Das Geld habe ich den Hundeführern gespendet.
    Danke Osch, Geläut haben sich bedankt

  7. #7

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    2.901
    Danke (erhalten)
    4146

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Lottoeinsatz der Gäste waren bei uns immer 5,--DM
    in unserer Gegend wurden immer einige Hasen mit gutem Schuß rausgesucht.
    Einen bekam der Jagdkönig
    Einen bekam der/ die Lottogewinner
    Mit dem Lottoeinsatz wurden die Treiber und Treckerfahrer freigehalten.

    Damals... Horrido
    Und möge es Herbst im ganzen Jahre bleiben!

  8. #8
    Avatar von fuge
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    677
    Danke (erhalten)
    56

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Zitat Zitat von äsungsfläche Beitrag anzeigen
    Damals... Horrido
    Und heute?

  9. #9

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    778
    Danke (erhalten)
    766

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Ist es noch immer so - nur € statt DM und 10 statt 5.

    Dafür gibt es aber auch weniger Hasen.
    "Wein ist Medizin, Bier ist ein Getränk, Wasser ist zum Waschen. Nur wirklich gesunden Menschen soll man raten, einen Schluck Wasser zu trinken." (Hildegard von Bingen, 1098 - 1179)

  10. #10

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    2.901
    Danke (erhalten)
    4146

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Zitat Zitat von fuge Beitrag anzeigen
    Und heute?
    Gibt es keine Treibjagden mehr, in Ermangelung von Niederwild

    Horrido
    Und möge es Herbst im ganzen Jahre bleiben!

  11. #11
    Avatar von Rüde-Mann
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6.829
    Danke (erhalten)
    1133

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Zitat Zitat von framic Beitrag anzeigen
    Es wird vor der Jagd auf die Höhe der Gesamtstrecke gewettet.
    Wer die genaue Anzahl tippt oder alternativ am dichtesten dran liegt, erhält den zuvor eingesammelten Betrag.
    kenne ich aber anders...
    Der Gewinner erhält : einen einzigen Hasen, den er sich selbst aus der Strecke heraussuchen kann.

    Wer kennst noch "Lehmann" ?
    Wollt ihr wissen, wen ich ehrlich einen Waidmann heiß ?
    Den nur, der nebst Flint und Büchse auch den guten Hund zu führen weiß!

  12. #12
    Avatar von hobo57
    Registriert seit
    Feb 2014
    Wohnort
    Schaumburg
    Beiträge
    310
    Danke (erhalten)
    223

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Moin @fuge,

    meinst Du "Hasenlotto" oder das Spielen der "Hasenkarte". Bei Ersterem tippt man eigentlich nur die Anzahl der erlegten Hasen pro Treibjagd - bei Zweitem weiß ich auch nicht genau, wie das geht und hätte gern eine Spielanleitung von Kennern / "Hasenkartespielern".

    munter bleiben!!

    hobo
    Wir leben in einem kurzen Aufblitzen von Licht; dann kommt die Dunkelheit, und es ist für immer Nacht. (Anthony de Mello)

  13. #13

    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.768
    Danke (erhalten)
    523

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Das Kartenspiel heißt hier Hasenhexen.

  14. #14
    Avatar von fuge
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    677
    Danke (erhalten)
    56

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Zitat Zitat von Snoebel Beitrag anzeigen
    Das Kartenspiel heißt hier Hasenhexen.
    und funktioniert wie?

  15. #15

    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.768
    Danke (erhalten)
    523

    Wie funktioniert das Hasenlotto?

    Hasenhexen

    Je nach Personenzahl benötigt man 2-X vollständige Kartenspiele. Ein Kartenspiel wird direkt auf Seite gelegt und die restlichen Kartenspiele werden zusammengelegt und durchmischt.
    Nun kann jeder Teilnehmer zunächst eine Karte vom großen Stapel für einen Festpreis (1,- Euro) kaufen. Der Festpreis sollte niedrig sein damit erstmal möglichst viele eine Karte kaufen.
    Danach werden die restlichen Karten vom großen Stapel vom Spielleiter meistbietend versteigert. Mal eine Karte, mal zwei, drei oder auch ein Päckchen mit unbekannter Anzahl Karten. Wird es im Saal zu laut kann der Spielleiter Silentium ausrufen und jede Wortmeldung gilt als Gebot.
    Sind alle Karten (bis auf das vollständige Kartendeck) verkauft / versteigert können die Teilnehmer untereinander frei ihre Karten handeln.

    Der Spielleiter zieht sich zurück, zählt die Einnahmen und berechnet die Gewinne. Wurden z.b. 2 Kartendecks ausgeteilt und dabei 205 Euro eingenommen könnten die Preise so aussehen:

    1. Platz 50 Euro
    2. Platz 1 Hase (Wert 25,-)
    3. Platz 20 Euro
    4. Platz 5 Euro
    5. Platz 1 Schnaps (Wert 2,50)

    (102,50 Euro pro ausgegebenen Kartendeck)

    Üblicherweise gilt es Geld und Sachpreise, jeden Preis gibt es pro Kartendeck 1 mal, die Anzahl und die Höhe der Gewinne ist natürlich frei wählbar.

    Eine Glücksfee zieht nun aus dem übrigen Kartendeck jeweils eine Karte (verdeckt) und sie wird einem der Gewinne zugeordnet aber noch nicht aufgedeckt.

    Der Spielleiter deckt nach und nach die Nieten auf und die entsprechende Karte ist für alle Teilnehmer aus dem Spiel und wird durch den Spielleiter eingesammelt.

    Zwischendurch kann jederzeit gehandelt werden.

    Die Gewinne werden erst später aufgedeckt und zwar von der Mitte an. Also zunächst der 3. Platz, dann 4. und 2. und zuletzt 1. und letzter Platz.

    So habe ich es in Erinnerung, sicher gibt es regionale Abwandlungen. Daher keine Gewähr auf Vollständigkeit und Allgemeingültigkeit.
    Geändert von Snoebel (14.02.2018 um 13:56 Uhr)
    Danke fuge, hobo57 haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •