Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 181 bis 195 von 195
  1. #181
    Avatar von gipflzipfla
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    21.810
    Danke (erhalten)
    2444

    Stöbis OT Stunde

    servus

    Zitat Zitat von z/7 Beitrag anzeigen
    Es amüsiert mich immer sehr, Hobby-Radler in hautenger Profi-Pelle auf sauteuren Drahteseln schwitzen zu sehn. Die Illusion verleiht Flügel. Offenbar. Wenn's Spaß macht.
    Du meinst, das ist in etwa so, wie hochgepushte Jagdkanonen nur im Lodenfutteral und ausschließlich zum Lüften mit ins Revier zu nehmen

    Hm.....
    Waidmonns Gruaß

    "Meine Schuah, meine Schuah san von Fuxleda g´mocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht!"

    Ja, es l o h n t sich, ein dickes Kaliber zu verwenden.....

    Weil´s einfach nur geil ist




  2. #182
    Avatar von Sumpfsau
    Registriert seit
    Jul 2012
    Wohnort
    Sumpf
    Beiträge
    3.495
    Danke (erhalten)
    1316

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von H2R1 Beitrag anzeigen
    Bildchen
    Morgen,

    ich fürchte, es ist nicht ganz klar geworden, worauf ich mit den Beiträgen dazu hinaus möchte. Mir wäre es einfach lieber, wenn man anderen Jägern grundsätzlich erst mal dieselbe Kompetenz und Berechtigung zur Entwicklung und Umsetzung ihrer jagdlichen Vorstellungen überlässt, die man selbst auch für sich beansprucht. Das kann einerseits aus zwischenmenschlicher Toleranz geboten sein, andererseits auch aus dem Wissen, dass anders gelagerte Umstände andere Vorgehensweisen erfordern können.

    Mich macht es aus verschiedenen Gründen skeptisch, wenn in Beiträgen zu Jagdstrategien Ansprüche auf generalisierte Wahrheiten und deren Übertrag auf Dritte mitschwingen. Aus meiner Sicht gibt es in der Regel weder einen Anlass noch eine Berechtigung für solche "Interessensvertretungen" unter- und gegeneinander. Da ist mir persönlich oft zu viel Eifer dabei und ich habe mich nicht erst einmal auch ausdrücklich für das Beilegen der allgegenwärtigen Grabenkampfmentalität ausgesprochen. Ich denke, dass das uns allen unterm Strich deutlich mehr kaputtmacht als es hilfreich sein kann und halte es für überlegenswert, ob man sich damit nicht mitunter auch selbst instrumentalisiert und verzweckmäßigt.
    Wo meine Sonne scheint
    Und wo meine Sterne steh´n
    Da kann man der Hoffnung Glanz
    Und der Freiheit Licht in der Ferne seh´n


  3. #183
    Avatar von Sir Henry
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    25.944
    Danke (erhalten)
    936
    Blog-Einträge
    25

    Stöbis OT Stunde

    So viel da auch dran ist, aber die Darlegung eigener Vorstellungen, Meinungen und Ansichten müssten dann restlos unterbleiben, um weder andere noch sich zu instrumentalisieren.
    Um mal Heilkräuter zu bemühen: Ständiges auflegen von Hollunderblättern bringt genau so wenig, wie mit Brennnesseln zu winken.
    Allein wie jeder die Jagd versteht, gibt Anlass zu Diskussionen. Wie es unter Förstern scharfe und weniger scharfe Jäger gibt, trifft das nicht weniger bei Hobby-, Sonntags- und Freizeitjägern zu. Für einen sind 80m schon weit, für den anderen 180m gar nix.
    Wenn einer in diesem Dredd postet, dass er alles was er in Anblick bekommt, auch erlegen können würde, wenn er nur wollte, dann zeigt das doch das ganze Dilemma zwischen können und Wollen auf.
    Auf der Jagd gibt es eigentlich kein OT, denn vieles hängt mit Vielem zusammen, wenn auch nicht alles mit Allem.
    Schönes Wochenende und dezentes Ausspähen der "schlechten Vererber" zwecks erreichen der Hegeziele.
    Fünf Merksprüche:
    1. Es wird zu viel erzählt von zu wenig Erlebtem
    2. Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen
    3. Das Durchreißen des Abzugs macht die Kugel nicht schneller
    4. Mit kürzeren Läufen muss man weiter schießen
    5. Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung
    Danke H2R1, basti, Sumpfsau, tømrer, Sun Bear haben sich bedankt

  4. #184
    Avatar von Sumpfsau
    Registriert seit
    Jul 2012
    Wohnort
    Sumpf
    Beiträge
    3.495
    Danke (erhalten)
    1316

    Stöbis OT Stunde

    Nicht unbedingt. Man kann diskutieren, auch kontrovers und scharf, ohne ständig Grenzen der Sachlichkeit zu überschreiten, ohne zu polemisieren, ohne zu diffamieren, sich über andere lustig zu machen und ohne die eigene Freiheit weiter zu beanspruchen als bis dahin, wo sie die des nächsten einschränkt. Mir persönlich ist das oft zu aburteilend und geht eher in Richtung der Befriedigung von Eitelkeiten und Geltungsansprüchen, wenn man eine Diskussion um jeden Preis als "Sieger" beenden möchte.

    Das soll aber kein Steinewurf sein. Der stünde mir allenfalls dann zu, wenn ich frei von Sünde wäre.
    Wo meine Sonne scheint
    Und wo meine Sterne steh´n
    Da kann man der Hoffnung Glanz
    Und der Freiheit Licht in der Ferne seh´n


  5. #185
    Avatar von hypsilon
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.842
    Danke (erhalten)
    344

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Sumpfsau Beitrag anzeigen
    (...) wenn man eine Diskussion um jeden Preis als "Sieger" beenden möchte.
    Das ist genau die Krux und der Grund, warum häufig Diskussionen ins persönliche abgleiten. Argumente haben für jeden eine andere Wertigkeit, je nach persönlicher Einstellung, Erfahrung, Erziehung etcetc... Da ist es das wichtigste, einfach zu akzeptieren, dass es zu keiner Überzeugung kommen kann, weil der Gegenüber genauso von der Richtigkeit seiner Meinung überzeugt ist, wie man selbst.
    Danke Sumpfsau, tømrer, Rotmilan, steve haben sich bedankt

  6. #186

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    8.807
    Danke (erhalten)
    3848

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Sumpfsau Beitrag anzeigen
    .....wenn man eine Diskussion um jeden Preis als "Sieger" beenden möchte.....
    ...hat man sich vom Lernen bereits verabschiedet. Der kurze (gefühlte) Triumph mag Dopamin ausschütten, langfristig entwickelt man sich aber nicht weiter.

    Hier lesen viel mehr Leute mit, als sich an der Diskussion beteiligen und die bilden sich ihr Urteil hoffentlich nach der Qualität und Überzeugungskraft der Argumente. Darin sehe ich den eigentlichen Wert, nicht darin, einen belehrungsresistenten Typ endlich überzeugen zu wollen.
    An dieser Stelle müsst ihr euch einen pfiffigen lateinischen Spruch vorstellen!
    Danke Sumpfsau haben sich bedankt

  7. #187
    Avatar von Sumpfsau
    Registriert seit
    Jul 2012
    Wohnort
    Sumpf
    Beiträge
    3.495
    Danke (erhalten)
    1316

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Stoeberjaeger Beitrag anzeigen
    ...hat man sich vom Lernen bereits verabschiedet. Der kurze (gefühlte) Triumph mag Dopamin ausschütten, langfristig entwickelt man sich aber nicht weiter.

    Hier lesen viel mehr Leute mit, als sich an der Diskussion beteiligen und die bilden sich ihr Urteil hoffentlich nach der Qualität und Überzeugungskraft der Argumente. Darin sehe ich den eigentlichen Wert, nicht darin, einen belehrungsresistenten Typ endlich überzeugen zu wollen.
    Das lieber als PN...
    Wo meine Sonne scheint
    Und wo meine Sterne steh´n
    Da kann man der Hoffnung Glanz
    Und der Freiheit Licht in der Ferne seh´n


  8. #188

    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2.775
    Danke (erhalten)
    734

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Baummarder1106 Beitrag anzeigen
    Also bei ner Einladung auf nen Knieper würde ich das glatt unter Beweis stellen
    1. Gibt es sowas bei uns nicht und 2. Bin ich nicht in der Position um jemanden einzuladen.....

  9. #189

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5.533
    Danke (erhalten)
    3632

    Stöbis OT Stunde

    War auch nicht ganz ernst gemeint! Irgendwie wäre es auch ziemlich ungewohnt in neon gelb zur Jagd zu gehen, mit ausnahme von Dj da könnte es ggf praktisch sein..............
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

    Trau keinem Wildschwein in der Nacht oder dem Chef, wenn er lacht

  10. #190

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    1.424
    Danke (erhalten)
    312

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Baummarder1106 Beitrag anzeigen
    War auch nicht ganz ernst gemeint! Irgendwie wäre es auch ziemlich ungewohnt in neon gelb zur Jagd zu gehen, mit ausnahme von Dj da könnte es ggf praktisch sein..............
    Ich denk, das Wild ist farbenblind ...
    Waidmannsheil

  11. #191

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5.533
    Danke (erhalten)
    3632

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Mouseman58 Beitrag anzeigen
    Ich denk, das Wild ist farbenblind ...
    Aber andere Jäger bei der Dj hoffentlich nicht
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

    Trau keinem Wildschwein in der Nacht oder dem Chef, wenn er lacht

  12. #192
    Avatar von Sir Henry
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    25.944
    Danke (erhalten)
    936
    Blog-Einträge
    25

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Baummarder1106 Beitrag anzeigen
    Aber andere Jäger bei der Dj hoffentlich nicht
    Im Herbst gibt es ja auch keinen "roten Bock" mehr.
    Fünf Merksprüche:
    1. Es wird zu viel erzählt von zu wenig Erlebtem
    2. Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen
    3. Das Durchreißen des Abzugs macht die Kugel nicht schneller
    4. Mit kürzeren Läufen muss man weiter schießen
    5. Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung

  13. #193

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    8.807
    Danke (erhalten)
    3848

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Sir Henry Beitrag anzeigen
    Im Herbst gibt es ja auch keinen "roten Bock" mehr.
    Und rote Treiber zum Glück genug, oder was?

    Ich hatte mal einen rotgrünblinden Jagdgast, der hat einen leuchtend roten Bock vor frischem grünen Laub auf 80m nicht gesehen. Zuerst dachte ich, er will mich verkaspern, bis ich ihn nach seiner Sehschwäche gefragt habe. Von sich aus hat er es nicht offenbart. Gar nicht so selten und für mich der Grund, bei DJ-Warnmarkierungen nicht nur auf rote Farbe zu vertrauen.
    An dieser Stelle müsst ihr euch einen pfiffigen lateinischen Spruch vorstellen!

  14. #194

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5.533
    Danke (erhalten)
    3632

    Stöbis OT Stunde

    Zitat Zitat von Sir Henry Beitrag anzeigen
    Im Herbst gibt es ja auch keinen "roten Bock" mehr.
    Und was hat das eine nu mit dem anderen zu tun
    Tontauben? Nein danke sind mir zu trocken!

    Mett Gottes Entschuldigung für Salat

    Trau keinem Wildschwein in der Nacht oder dem Chef, wenn er lacht

  15. #195
    Avatar von Sir Henry
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    25.944
    Danke (erhalten)
    936
    Blog-Einträge
    25

    Stöbis OT Stunde

    rotblind - sonst nix
    Fünf Merksprüche:
    1. Es wird zu viel erzählt von zu wenig Erlebtem
    2. Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen
    3. Das Durchreißen des Abzugs macht die Kugel nicht schneller
    4. Mit kürzeren Läufen muss man weiter schießen
    5. Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •