Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 43 von 43
  1. #31
    Avatar von ratzeputz
    Registriert seit
    Aug 2013
    Wohnort
    Niedersachsen
    Beiträge
    325
    Danke (erhalten)
    718

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Zitat Zitat von Sir Henry Beitrag anzeigen
    Hat sich offensichtlich noch nicht rumgesprochen, dass die Prüfungen recht unterschiedlich schwer sind.
    Das wusste schon der FJS selig.
    Soll beim Abitur recht analog sein.

    Das hat sich auch geändert. Früher ist FJS zu uns gekommen, heute pilgert alles nach Hamburg.
    Wir sind der Zorn!

  2. #32

    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.330
    Danke (erhalten)
    129

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Zitat Zitat von scaver Beitrag anzeigen
    Klar geht das. Nur die Prüfer werden alles daran setzen Dich zu kicken und sei es die Feder der kleinäugigen Sägerschnepfe, die Du nicht erkennst.
    .....
    sca
    Als Prüfer fühle ich mich durch diese Behauptung verunglimpft.
    Danke äsungsfläche haben sich bedankt

  3. #33
    Avatar von Sense0815
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    7.805
    Danke (erhalten)
    2025

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Hatespeach! Gleich löschen lassen!

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

  4. #34

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    244
    Danke (erhalten)
    287

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Zitat Zitat von Fritz1 Beitrag anzeigen
    Als Prüfer fühle ich mich durch diese Behauptung verunglimpft.
    es gibt wohl auch gute, ich hatte halt keine, ist aber schon ewig her.
    sca

  5. #35
    Avatar von ratzeputz
    Registriert seit
    Aug 2013
    Wohnort
    Niedersachsen
    Beiträge
    325
    Danke (erhalten)
    718

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Zitat Zitat von scaver Beitrag anzeigen
    es gibt wohl auch gute, ich hatte halt keine, ist aber schon ewig her.
    sca
    Schlechte Note bekommen?
    Wir sind der Zorn!

  6. #36

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    244
    Danke (erhalten)
    287

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    ne, rausgeprüft, hat aber denen nix genutzt. Das war auch schon vor 35 Jahren so. Nase muss passen.
    sca

  7. #37

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    20
    Danke (erhalten)
    3

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Also ich habe auch den druckfrischen Jagdschein im Selbststudium gemacht, in Berlin allerdings. Ist nicht ganz ohne, man braucht die entsprechende Selbstdisziplin, ein halbes Jahr lang jeden Abend in die Bücher zu gucken. Man muss sich auch drum kümmern, die praktischen Teile irgendwie zu organisieren, gerade an Waffenhandhabung im Revier scheitern viele.

    In Berlin sind so ein halbes Dutzend ohne Kurs zur Schriftlichen angetreten (die nicht multiple choice ist und ohne Fragenkatalog daherkommt). Zur Schiessprüfung waren wir noch zwei, der andere muss zur Nachprüfung antreten (Viel Erfolg, falls du dies lesen solltest!).

    Der Rest waren Kursteilnehmer des LJV. Alle privaten Jagdschulen in Berlin fahren übrigens nach Hamburg zur Prüfung.

    Zeitlich ist der Aufwand sicherlich nicht geringer. Bei mir war es aber so, dass auf dem Sofa lernen den schweren Vorteil hat, zu hören, wenn das Baby wach wird. Und Familie geht ja bekanntlich vor. Wenn die Kinder dann mal älter sind, bleibt bestimmt mehr Zeit übrig. Ist ja fürs Leben, so eine Jägerprüfung.

  8. #38
    Avatar von kwUAxx
    Registriert seit
    Jun 2016
    Wohnort
    Hamburg
    Beiträge
    200
    Danke (erhalten)
    227

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Das ist eine Sache die ich nicht wirklich nachvollziehen kann.

    Ich komme aus HH und habe hier beim LJV auch Kurs und Prüfung gemacht, soweit so "normal".
    Wenn ich mir aber die Statistiken der letzten Jahre so ansehe steht HH mit einer Durchfallquote von um die 28% doch eher im oberen Bereich.
    Und ich kann diese Quote auch aus meinem Kurs soweit bestätigen.
    Warum fahren die Jagdschulen dann nach Hamburg zur Prüfung?
    Prüfungstourismus macht doch eher Sinn bei niedrigen Durchfallquoten.
    Die hohen Prüflingszahlen im Vergleich zu Bremen und Berlin und auch im Vergleich zu Flächenländern sind mir aber natürlich auch aufgefallen.
    Und die scheinen diesen Tourismus insoweit schon zu bestätigen.
    Alstertaler Jäger!

  9. #39

    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    10
    Danke (erhalten)
    1

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Ein Hauptgrund für die "Reise" der Jagdschulen in andere Bundesländer ist die Anzahl der Prüfungstermine und die Art der Durchführung von Nachprüfungen.

    Vermutlich bietet HH recht viele Prüfungen (monatlich?) und häufige Nachprüfungen an.
    Danke kwUAxx haben sich bedankt

  10. #40
    Avatar von kwUAxx
    Registriert seit
    Jun 2016
    Wohnort
    Hamburg
    Beiträge
    200
    Danke (erhalten)
    227

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Stimmt, den Aspekt hatte ich gar nicht bedacht. So gibt das durchaus einen Sinn.
    Alstertaler Jäger!

  11. #41
    Avatar von Bollinger
    Registriert seit
    May 2014
    Wohnort
    Raum DUS
    Beiträge
    1.322
    Danke (erhalten)
    479

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Und die Jagdschulen aus NRW fahren meist nach Niedersachsen / Osnabrück. Dort ist so gut wie alle 4 Wochen eine Prüfung. In NRW eine im Jahr!
    Für richtige Männer gibt es immer eine Option: Fremdenlegion oder Kloster!
    Danke Andiman haben sich bedankt

  12. #42

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.011
    Danke (erhalten)
    275

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Und ansonsten wird die Prüfung oft im Saarland gemacht. Ist halt leichter als in manch anderen Bundesländern.
    Es gibt hier 5 private Jagdschulen und die VJS

  13. #43

    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    29
    Danke (erhalten)
    7

    Jagdscheinvorbereitung - Ohne Kurs - Niedersachsen

    Also ich war auch in einem Jagdkurs. Die Waffenhandhabung mussten wir uns da größtenteils selber Beibringen (google und youtube, Übungswaffen brauchste natürlich, in manchen Schiesskinos darf man die zum Üben aber auch kostenlos befummeln) und das hat prima geklappt. Ein guter Schiesstrainer ist schon was tolles. Aber wenn dein Onkel sich da um dich kümmert. Welche Disziplinen müsst ihr in Niedersachsen denn schiessen und welche Ergebnisse erreichen? Bei der mündlich-praktischen Prüfung haben die mich eigentlich nur alles gefragt, was im Heintges steht. Die Theorie haben wir uns im Jagdkurs eigentlich auch alles selbst beigebracht. Halt den Heintges drauf haben. Also man muss nicht alle Blumensorten kennen und nicht wissen wieviele Eier welche Ente legt. Aber sonst gibts schon viele wichtige Sachen. Du musst dich halt auf jedenfall über den Prüfungsinhalt informieren. Am Besten mit JJ sprechen die die Prüfung schon gemacht haben. Solche trifft man z.B. auf dem Schiessstand. Aufbrechen sollte dir dein Onkel halt auch zeigen. Wenn du das so machst, haste vielleicht auch Geld gespart. Bin mal gespannt wie es bei dir weitergeht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •