Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    19
    Danke (erhalten)
    46

    Kormoranjagd 2018/2019

    Ja ist denn schon wieder Weihnachten?
    Nein, soweit ist es noch nicht, aber Kormoransaison ist sehr wohl schon und das ist ja fast genauso schön . Vor wenigen Tagen wurde die Allgemeinverfügung Kormoran für Oberfranken veröffentlicht. Zwar geht es wie sonst auch in den veröffentlichten Gebieten am 01.09.2018 (einige kleine Bereiche sogar 16.08.!) los, allerdings gibt es eine Erweiterung für den Abschuss von juvenilen Kormoranen im Umkreis von 200 Metern um erwerbswirtschaftlich genutzte Teichanlagen. Dort darf jetzt auch schon in der Zeit vom 01. April bis 15.Juli geschossen werden. Diese Teiche müssen allerdings außerhalb von Naturschutzgebieten nach §23 BNatSchG und außerhalb europäischer Vogelschutzgebiete nach der bayerischen Natura 2000-Verordnung liegen, dort heißt es weiterhin "Hahn in Ruh". Ich habe jedenfalls schon mal für meine Reviere, in denen ich begehen darf geschaut und habe einen schönen Teich gefunden, der alle Kriterien erfüllt und der auch im Moment schon von Kormoranen angenommen ist. Ende Mai habe ich Urlaub und dann schauen wir mal, wie die Meeresraben da auf mein Lockbild reagieren. Viel besser als letzte Saison, als ich 80 Stück strecken konnte wird es kaum werden, versuchen werde ich es aber trotzdem mal

    WMH an alle wünscht

    der maahunter
    Geändert von maahunter (07.05.2018 um 20:05 Uhr) Grund: Was vergessen

  2. #2

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    21
    Danke (erhalten)
    4

    Kormoranjagd 2018/2019

    In BW müssen wir leider bis zum 16. August warten.

    Die Vorfreude ist aber eigentlich größer als sie es auf den 1. Mai war

    Waidmannsheil zu der beachtlichen Strecke!

  3. #3
    Avatar von Rheingaufischer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    1
    Danke (erhalten)
    0

    Kormoranjagd 2018/2019

    In Hessen ist es noch schlimmer keine Jagdzeit bzw. keine Verordnung, aber Wahnsinnsbestand

  4. #4

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    21
    Danke (erhalten)
    4

    Kormoranjagd 2018/2019

    Man spricht von einem täglichen Bedarf an Fisch des ausgewachsenen Kormorans von 500 Gramm.
    Nicht hinzugezählt sind hierbei die Fische, die nur "angehackt" werden..

    Macht übers Jahr 14,6 Tonnen glückliche Fische dank maahunter
    Danke Streichelzoo haben sich bedankt

  5. #5

    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.883
    Danke (erhalten)
    475

    Kormoranjagd 2018/2019

    Zitat Zitat von Rheingaufischer Beitrag anzeigen
    In Hessen ist es noch schlimmer keine Jagdzeit bzw. keine Verordnung, aber Wahnsinnsbestand

    Die Angler haben eventuell eine Möglichkeit.
    Hier haben mehrere Angelvereine sich zusammengeschloßen ( Frag mich nicht wie ) und eine Abschußgenehmigung erwirkt.

    Das ging über mehrere Jahre, es war festgelgt an welchen Gewässern von wo bis wo, die Zeit und Menge.
    Reich an Kuppen, reich an Mooren, einsam still und weltverloren, herb und rauh doch wunderschön liegt im Herzen deutscher Gauen verträumt und stolz die hohe Rhön.

  6. #6

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    21
    Danke (erhalten)
    4

    Kormoranjagd 2018/2019

    Gibt ne Reportage über Berufsfischer der Teichwirtschaft, die mit Kormoren (und Fischotter) zu kämpfen haben, geht eine halbe Stunde.

    https://www.ardmediathek.de/tv/DIE-R...entId=49250382

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •